Islamisches Böse

Original Artikel von Jerry Golden, übersetzt von Ulrike Veronika Barthel

Islamic Evil

Der türkische Präsident Erdogan droht die Juden auszulöschen.

Erdogan äußerte sich zu Trumps Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt. Er berief sich am Sonntag  auf einer Versammlung seiner regierenden Partei, die besagt, dass er einen muslimischen Hadith (bedeutet auf arabisch einen Bericht oder eine Erzählung) anwandte; „Diejenigen, die denken, dass sie Jerusalem besitzen, die sollten wissen besser, dass sie morgen nicht in der Lage sein werden um sich hinter einem Baum zu verstecken.“

Er bezog sich auf den muslimischen Hadith: „Die letzte Stunde wird nicht kommen, bis die Muslime nicht gegen die Juden kämpfen werden, und die Muslime gegen sie kämpfen um sie zu töten und bis die Juden sich nicht hinter einem Stein oder einem Baum verstecken können und ein Stein oder ein Baum würde sagen: Muslim oder der Diener Allahs, es ist ein Jude hinter mir; Komm und töte ihn;

Zum größten Teil verstehen wir hier in Israel nicht, warum Netanjahu weiterhin versucht, eine Beziehung zu diesem bösen Menschen aufzubauen. Er unterstützt Iran, Hamas, Hisbollah und offensichtlich auch den ISIS. Er hasst Israel und macht bei vielen Gelegenheiten seinen Wunsch nach totaler Zerstörung Israels bekannt.

Dieser böse Mann hat sich mit Russland und dem Iran zusammengetan, damit er durch Syrien die Erfüllung von Hesekiel 38 zustande bringen kann. Wenn du noch nicht errettet bist, dann wird es jetzt höchste Zeit dein Leben mit Gott ins Reine zubringen.

 

Eurasien!

Europa ist am Ende. Es gibt keine Hoffnung mehr für unabhängige souveräne Länder in Europa bestehen zubleiben. Ihre feigen Führer haben es dem Islam übergeben, dabei gibt es keine Möglichkeit mehr dies alles Rückgängig zu machen.

Es gibt keine Zukunft für die Juden dort und bald wird es auch den Christen so ergehen. Ihr müsst wissen was deren unheiliges Buch, der Koran schreibt. Es gibt nur eine Möglichkeit, die Juden und die Christen zu bekehren oder sie zu töten.

Sie sagen es so, zuerst Samstag, dann Sonntag. Das heißt zuerst der Jude, dann der Christ.

Koran 9:29 „Bekämpft die Christen und Juden, bis sie ihr Tribut zahlen, und herabgesetzt werden“

Koran 9:33 Die „Religion der Wahrheit“ (Islam) muss, wenn nötig, über alle anderen Religionen hinweg vorherrschen.

Es gibt Dutzende dieser Verse, die in jeder Moschee auf der ganzen Welt gelesen werden, sogar die sogenannten moderaten.

Vor über 10 Jahren begann ich allen zu erzählen, dass der Islam ganz Europa übernehmen würde, aber viele haben mich verrückt erklärt. Doch heute sehen sie, dass es sehr schnell geschieht, während Muslime Christen auf der ganzen Welt köpfen und töten, schlafen die Kirchen weiterhin oder sind in einigen Fällen geistig gestorben.

Sogar in der guten alten USA macht sich der Islam in den Schulen breit, Universitäten und Hochschulen wurden infiltriert durch die großen Nachrichtenmedien. Das FBI und die CIA berichten beide offen, dass es dutzende islamische Terroristenlager gibt, die in den USA operieren, aber sie tun nichts, um sie zu Fall zu bringen.

 

Hier in Israel!

Wieder einmal hören wir täglich Sirenen, wenn Raketen aus Gaza, Sinai und Syrien kommen. Wir hören, dass alle Führer der Hamas und Hisbollah und der größte Teil der arabischen Welt den sogenannten „Palästinensern“ sagen, dass sie die dritte Intifada beginnen sollen. Das ist natürlich sehr beunruhigend für Israel, aber nicht annähernd so wichtig wie das, was wir sehen, wenn die Türkei, Syrien, Iran und Russland Militär-, Raketen- und Luftwaffenstützpunkte an unserer Nordgrenze aufbauen. Russland baut auch eine riesige Marine-Station an der syrischen Küste im Norden auf. Auch Saudi-Arabien, ein so großer Freund der USA, wird mit den neuesten Waffen ausgerüstet, sowie mit Flugzeugen als auch mit Raketen. Es scheint, dass die USA blind ist für das, was in ihren Schulen geschieht. Der saudi-arabische Einfluss bewegt sich mitseinem wahhabitischen Islam in den Klassenzimmern im ganzen Land und führt eine Gehirnwäsche an ihren Kinder durch, und dies mit der gleichen muslimischen Lehre, die die Muslimbruderschaft kontrolliert.

Es scheint mir, dass die islamische Welt, Russland, China, Nordkorea und Iran alle auf den Moment warten, bis die Hölle losbricht.

Was die Hisbollah und die Hamas anbelangt, so werden sie vollständig vom Iran kontrolliert, und alles wird gleichzeitig geschehen. Die Gewinner werden nicht die Überlebenden sein, sondern die am stärksten sind.. Israel wird überleben und der Messias wird seine Füße auf dem Ölberg setzen, das prophetische Wort Gottes wird weitergehen und der Teufel wird ein für alle Mal besiegt werden.

Jesaja 11 Vers 11 Und es wird geschehen an jenem Tag, da wird der Herr zum zweitenmal seine Hand ausstrecken, um den Überrest seines Volkes, der übriggeblieben ist, loszukaufen aus Assyrien und aus Ägypten, aus Patros und Kusch und Elam und Sinear, aus Hamat und von den Inseln des Meeres.

Wir sind zu dieser Zeit aber nur ein kleiner Teil von Gottes Berufenen, um die Juden aus Europas zu-sammeln, da sie um ihr Leben rennen werden. Es wird keinen anderen Weg nach Israel geben, als nur durch Boote. Wie vieleMenschen wir retten können liegt alleine daran, wie sich der Heilige Geist im Leben derer offenbart, die berufen sind, ein Teil dieses Dienstes zu sein. Unsere Boote sind bereit, aber unsere Finanzen sind es nicht. Es wird viel für Treibstoff und eine lange Liste von Gegenständen benötigt, die für die Rettung benötigt werden. Wir müssen hier auf dem Land in Israel Proviant aufbauen, denn wir werden mit vielen auch mit großen Bedürfnissen zurückkehren.

Der Teufel war sehr damit beschäftigt, unsere finanzielle Grundlage zu zerstören, da er weiß, dass wir ohneGeld  nichts erreichen können. Es gab nie eine Zeit, in der du mehr gebraucht wurdest. Sobald das Feuerwerk beginnt, ist die Vorbereitungszeit vorbei.
Betet für den Frieden von Jerusalem, für unseren Sohn Joel und alle IDF-Soldaten, betet für diesen Dienst und euren Anteil daran.

Shalom,

Jerry Golden

 

Mein Kommentar: „Ich verstehe die meisten Gläubigen nicht, denn sie sind mehr damit beschäftigt sich gegenseitig anzugreifen, als wirklich an dem Reich Elohims zu bauen.

Viele Christen sind geizig, sie zahlen nicht einmal den Zehnten „wenn ein Bruder oder eine Schwester in Not ist“  dann interessiert es die meisten Christen auch nicht. Die Werke des Fleisches sind bei vielen Christen dominierender, als als die Werke des Heiligen Geistes.

Was Demut, Gottesfurcht und Nächstenliebe bedeutet, dies ist den meisten Christen unbekannt. Man trägt einen Christlichen Mantel, wedelt mit der Bibel, protzt mit den Visionen, Träume und Erscheinungen und dabei läuft man genau auf der breiten Straße.

Mir wird immer klarer warum ich diese neue Webseite (Road of Humbleness) Straße der Demut nennen sollte. Weil nur diese Straße der schmale Weg ist, und die meisten Christen sich auf der breiten Straße befinden. Denn der Unrat des Hasses, Hochmut, Verleumdung und so weiter, den findet man nur auf der breiten Straße die ins Verderben führt. Wenn von jetzt auf gleich die Hölle losbricht, dieses Szenario ist nicht in weiter ferne, sondern in greifbarer Nähe, dann ist es zu spät.

Sprüche 21,13 Wer sein Ohr verstopft vor dem Schreien des Armen, der wird auch keine Antwort erhalten, wenn er ruft.

Heute ist die UN Vollversammlung, die gewisslich am Ende den Zorn von Elohim JAHUWAH auslösen wird. Wer die Finanzen hat, der legt sie lieber jetzt auf dem himmlischen Konto an, welches auch in Verbindung mit dem Dienst von Jerry Golden steht. Heute könnte der letzte Tag für die Überweisung sein, sollte JAHUWAH nach dieser Vollversammlung Seinen Zorn ausgießen, könnte alles Geld schnell verloren sein, was ihr meint heute zu besitzen. Dann ist euer Geld weg, ihr steht ohne Vorräte da und die Supermärkte sind geplündert. Dies sind keine Rosigen Aussichten. Wer Unvergebenheit hat und Visionen als Wegweiser benutzt, der ist aber ein armer Tropf. Es gibt nur einen Wegweiser, dies ist die Heilige Schrift, nur sie führt zum Leben und die Ewigkeit des Himmels. Um die Heilige Schrift zu verstehen, dafür muss man die ganze Bibel studieren, nicht nur den Neuen Bund. Der alte Bund auf auf den Neuen und der Neue auf den alten Bund.

Zephanja 2,3 Sucht den Herrn, alle ihr Demütigen im Land, die ihr sein Recht übt! Sucht Gerechtigkeit, sucht Demut; vielleicht werdet ihr Bergung finden am Tag des Zorns des Herrn!

Seit bereit, der Tag von Elohim JAHUWAH ist nahe.

Schalom,

Ulrike Veronika Barthel

Ps. Was ich heute alles gepostet habe, dies freut den Teufel nicht, daher werde ich auch sehr an der Gesundheit angegriffen. Bitte betet für mich.