road of humbleness

Startseite

Willkommen auf Road-of-Humbleness

                   Ich wurde vom Blitz getroffen!

Lukas 6,26 Wehe euch, wenn alle Leute gut von euch reden! Denn ebenso haben es ihre Väter mit den falschen Propheten gemacht.

Heute ist der 5. August 2022 der Vorabend vom 9. AV dem Tag als ich vor 17 Jahren zum Wächter berufen wurde. Leider hatte ich mich in der Vergangenheit öfters mit der Wortwahl vergriffen, wofür ich demütig um Vergebung bitten will. Wir stehen kurz vor der Entrückung, da muss ich nicht nur mein Leben reinigen lassen, indem ich meine Sünden / Fehler bekenne und aufrichtig Buße tue, sondern auch die Webseite reinigen.

Aus diesem Grund habe ich zwei (jetzt eine dritte dazu) neue Update Rubriken

Als Jeschua mich am 9. Av vor 17 Jahren zum Wächter berufen hatte, sagte Jeschua mir, ich soll  meine  Geschwister in Jesus / Jeschua wachrütteln, damit sie bereit für die Entrückung sind. Mit der Entrückung werden gleichzeitig die Atombomben fallen und der Heilige Geist wird mit uns in den Himmel entrückt. Egal wie viele Tage unser Bräutigam  Jeschua sich verspätet, wir dürfen nicht einschlafen. Lasst bereit sein, der König kommt!

Wir befinden uns in einem Jubeljahr, wo die letzte Posaune erst an Yom Kippur geblasen wird.

1 Mose 25 Vers  8 Und du sollst dir sieben Sabbatjahre abzählen, nämlich siebenmal sieben Jahre, so daß dir die Zeit der sieben Sabbatjahre 49 Jahre beträgt. 9 Da sollst du Hörnerschall ertönen lassen im siebten Monat, am zehnten [Tag] des siebten Monats; am Tag der Versöhnung sollt ihr ein Schopharhorn[2] durch euer ganzes Land erschallen lassen. 10 Und ihr sollt das fünfzigste Jahr heiligen und sollt im Land eine Freilassung ausrufen für alle, die darin wohnen. Es ist das Halljahr[3], in dem jeder bei euch wieder zu seinem Eigentum kommen und zu seiner Familie zurückkehren soll. 11 Denn das fünfzigste Jahr soll ein Halljahr für euch sein. Ihr sollt nicht säen, auch seinen Nachwuchs nicht ernten, auch seine unbeschnittenen Weinstöcke nicht lesen. 12 Denn ein Hallja

Hier ist ein weiteres Video von Pastor Mark: Where Are We on the end time clock?

Was lehrt uns Jeschua über die Zehn Jungfrauen? Sie sind alle eingeschlafen, weil der Bräutigam nicht zu erwartenden Zeit kam.

Was zeigen uns die aktuellen News? Europa erwartet die größte Krise, es wird einen dunklen & kalten Winter geben, kein Gas und kein Strom. Die Preise explodieren, die kein normal verdienender Bürger  zahlen kann. Die Situation in der Ukraine eskaliert, es ist ein Punkt ohne Rückkehr erreicht. Wir stehen unmittelbar vor dem Atomkrieg und dem Finanzzusammenbruch, der den Schwarzen Freitag aus dem Jahr 1929 in den Schatten stellen wird. Dies und vieles mehr muss uns in noch größere Alarmbereitschaft führen.

Wir müssen in Gottesfurcht und Demut wandeln, da haben Selbstgerechtigkeit, Lästerei, Hochmut und Hass keinen Platz, die Bibel sagt uns klar und deutlich welche Tugenden wir aufweisen müssen.

Galater 5,22 Die Frucht des Geistes aber ist Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Selbstbeherrschung.

Die Zeit ist jetzt soweit, die Posaune kann jederzeit ertönen!

Dies sind die Redewendungen für Yom Teruah!

1.Teschuwa (Buße)
2. Rosch HaSchanah (Kopf des Jahres, Geburtstag der Welt, Neujahrstag)
3. Jom Terua (Tag des Blasens zum Erwachen [Fest der Trompeten])
4. Jom HaDin (Tag des Gerichts) 385 Hesekiel (Jeheskel) 18, 21-23,30-32; Zephania (Zefanja) 2, 1-3; 33, 1-7; 2 Petrus (Kefa) 3, 9
5. HaMelech (Krönung des Messias)
6. Jom HaZikkaron (Tag der Erinnerung oder des Gedenkens)
7. Zeit der Trübsal Jakobs (Ya-akov oder auch Geburtsschmerzen des Messias, Chevlai shel Mashiach)
8. Das Öffnen der Tore
9. Kiddushin/Nesu'in (Hochzeitszeremonie)
10. Die Auferstehung der Toten (Entrückung, Natza1)
11. Das letzte Schofar (Shofar)
12. Jom Hakeseh (Der verborgene Tag)

Ich finde es fantastisch, weil dieses Fest dieses Jahr am 27. September 2022 ist.

Warum dies so ist, hat Jeschua mir im September 2021 gezeigt. Ich habe dies in meinen Artikel mit aufgeführt, denn die Zahl 27-827 hat  offensichtlich nicht nur für mich eine große Bedeutung  alleine. Die Entrückung ist jetzt, auch wenn der September vorbei ist.

Stellt es euch vor, wenn wir mit Jeschua zurückkommen und das Tausendjährige Friedensreich beginnt, erleben wir das  😍 827 😘 Schabbatjahr, laut des Jüdischen Kalenders.  Es ist einfach fantastisch. Ich weiß nicht was Jahuwah und Sein Sohn Jeschua für mich geplant haben, aber es muss irgend etwas sein, was Satan so böse macht, dass er diese großen Geschütze gegen mich auffährt!

Zum Abschluss eine Warnung an alle Christen, denn nicht nur ich mache große Fehler!

Möge doch jeder Bruder und jede Schwester in Jeschua / Jesus, dieses kurze Video sehen: Dringende Warnung Gott zeigt Mann das Gericht

Meine Aufgabe war es all die Jahre, die Christen davor zu waren, was über diese Erde kommen wird. In diesem Video hört ihr die von Jose Polanco aufgenommene Echtzeit-Aufnahme einer offenen Vision, die einem 16-jährigen Jungen gegeben wurde, der voller Entsetzen beschreibt, was sich vor seinen Augen entfaltet. Eine schreckliche Vision der großen Trübsal, von der im Buch der Offenbarung gesprochen wird.  A 16 year Boy’s Vision Of The Great Tribulation Recorded Live - Amazing Audio!

Du kannst das einfach nicht hören und weggehen und es hinterher vergessen! Es ist beeindruckend und lebensverändernd. Nach dem Abspielen der Audioaufnahme der Vision besprechen Joanie, Tony und Brook einige weitere Details der Geschichte rund um die Ereignisse der Vision. Es wird so schrecklich werden, Erdbeben, Vulkanausbrüche, Zombies und vieles mehr. Menschen werden sich gegenseitig aufessen, nur um zu überleben. Der Junge sieht den Dritten Weltkrieg, der unmittelbar vor uns steht. Es muss so schrecklich werden, er sagte die Leute werden von Sieg reden, aber es wird niemand siegen. Während der Aufnahme, geht die Vision bei dem Jungen weiter. Dieser Junge ist so verzweifelt darüber, was er sieht, es muss unbeschreiblich schrecklich werden.

Davor will Jeschua Seine Kinder retten. Genau diese Zeit steht unmittelbar vor uns. Danke an alle Geschwister, die mich in diesen fast 17 Jahren als Wächter begleitet haben. 

Mein Alter / Neuer Artikel:   Christen, die in der Hölle enden!

Schalom

Ulrike