Verfluchte Gegenstände!

Mit dieser Thematik befasst sich selten ein Christ, was aber jeder Gläubige schnellstens tun sollte. Satan kann Anrechte in unserem Leben haben, nur weil wir verfluchte Gegenstände im Haus haben. Seit vielen Jahren kenne ich das Buch von Dr. Rebecca Brown (Ungebrochene Flüche)

Ich habe hier eine Webseite gefunden, wo man alle Bücher als Download (in Deutsch) kaufen kann: Link zur Webseite

Dr. Rebecca Brown spricht auch diese Thematik an, indem sie über ein Erlebnis Zeugnis gib.

 

Meine Erlebnisse!

Ich möchte aber über einige Erlebnisse von mir berichten, die mit verfluchten Gegenständen zu tun hatten. Verfluchte Gegenstände sind total unauffällig, sind sind keine offensichtliche Okkulte-Gegenstände. Mein erstes Erlebnis liegt bestimmt schon 18 Jahre zurück, es handelte sich um ein Rattan-Blumen-Fahrrad, welches ich im Wohnzimmer stehen hatte. Eine Glaubensschwester aus Süddeutschland, sie hatte eine Vision von diesem Gegenstand bekommen. Sie sagte mir was ihr gezeigt wurde, dann beschrieb sie den Gegenstand und ich wusste sofort welchen Gegenstand sie meinte, es war mein Rattan-Blumen-Fahrrad.

Sie sagte mir, ich muss diesen Gegenstand vernichten und wegwerfen, was ich ohne langes zögern auch getan habe.

„Verfluchte Gegenstände!“ weiterlesen

Das komplizierte Leben!

Das Erdenleben ist unsagbar kompliziert, nur durch die absolute Gottesfurcht und Demut können wir dieses komplizierte Leben meistern, je mehr Weisheit uns geschenkt wird, desto größer ist der Sieg während dieser Erdenreise.

Weder Gottesfurcht, noch Demut, geschweige Weisheit, können wir selbst produzieren, alles ist ein Geschenk vom Himmel. Diese Geschenke bekommt man nur durch Leid, denn Leid ist eine Erziehungsmaßnahme unseres Vaters im Himmel.

Wann wir diese Geschenke erhalten, dies liegt alleine in der Weisheit Jeschuas, nur ER kennt den richtigen Zeitpunkt.

2 Mose 20,5 Bete sie nicht an und diene ihnen nicht! Denn ich, der Herr, dein Gott, bin ein eifersüchtiger Gott, der die Schuld der Väter heimsucht an den Kindern bis in das dritte und vierte Glied derer, die mich hassen.………

„Das komplizierte Leben!“ weiterlesen

Der tödliche Ratschlag!

Sprüche 12,18 Wer unbedacht schwatzt, der verletzt wie ein durchbohrendes Schwert; die Zunge der Weisen aber ist heilsam.

Wer hat sich ernsthaft Gedanken darüber gemacht, was ein falscher Ratschlag bewirken kann?

 

Wann und wen gibt man denn überhaupt einen Ratschlag?

Man fühlt sich zum Beispiel gedrängt jemanden einen Ratschlag zu geben, der niedergeschlagen und in Not ist. Eine notleidende Seele hält sich wie ein ertrinkender an den Menschen, der ihm wohlgesonnen ist und ihm helfen will. Einer solchen Person vertraut man, was bedeutet man setzt in die Tat um, was die andere Person einem sagt.

In meinem eigenen Leben habe ich viele solcher Situationen hinter mir, mir wurden Ratschläge erteilt, die ich auch umsetzte, am Ende brachten mich diese Ratschläge nur noch in eine viel größere Notsituation. Es ist nicht nur der persönliche Kontakt, es kann auch ein posting im Internet sein, wo man in das Leben anderer Menschen hin einspricht. Denn was ich durch einen falschen Ratschlag erlebte, dies hat noch eine Vorgeschichte durch Postings aus dem Internet.

„Der tödliche Ratschlag!“ weiterlesen

Auf dem Tempelberg antworten die Juden auf die arabische Aufstachelung, indem sie Gott preisen

Original Artikel: On Temple Mount, Jews Respond to Arab Incitement by Praising God

Ps. 127 Vers 1 Wenn der Herr nicht das Haus baut, dann arbeiten umsonst, die daran bauen; wenn der Herr nicht die Stadt behütet, dann wacht der Wächter umsonst.

Es war sehr wahrscheinlich ein historischer Wendepunkt, der im Kampf für die Gleichheit unserer Religionen auf dem Tempelberg sein könnte, denn es reagierten 42 Juden auf einen aggressiven Versuch des Jerusalem Waqf (Islamic Religious Trust), sie davon abzuhalten, das Gelände zu betreten, weil sie Lobeshymnen für Gott sangen. Die israelische Polizeieskorte reagierte sofort, indem sie die Gruppe jüdischer Touristen vom Tempelberg ausstieß, sie inhaftierte und damit drohte, ihre Rechte für den zukünftigen Besuch der Stätte zu widerrufen.

„Auf dem Tempelberg antworten die Juden auf die arabische Aufstachelung, indem sie Gott preisen“ weiterlesen

Lügner und Mörder!

Hat sich überhaupt jemand Gedanken darüber gemacht, wie schnell er zum Lügner werden kann?

Sprüche 17 Vers 4 Ein Boshafter horcht auf falsche Mäuler, ein Lügner leiht verderblichen Zungen sein Ohr.

Wer denkt immer aufrichtig zu sein, der muss aufpassen was er über andere Menschen verbreitet, besonders wenn er es nur aus 3 oder 4 Hand erfahren hat. Wie schnell sind wir dabei über andere Menschen zu tratschen, dabei offenbart sich unsere eigene böse Natur. Wenn wir über andere Menschen reden, besonders wenn sich am Ende herausstellt die Unwahrheit verbreitet zu haben, dann ist es Rufmord.

Wo morden beginnt, ist exzellent in diesem Artikel beschrieben: STOLZ: Die Wurzel der Sünde – Das Heilmittel: DEMUT

„Lügner und Mörder!“ weiterlesen

2017 Rekordjahr der Katastrophen

 2017 war das Rekordjahr der Katastrophen, waren es die letzten Vorwarnungen des berühmten Mystikers, für das Kommen des Messias?

Jesaja 45 Vers 8 Träufelt, ihr Himmel, von oben herab, und ihr Wolken, regnet Gerechtigkeit! Die Erde tue sich auf, und es sprosse Heil hervor, und Gerechtigkeit wachse zugleich! Ich, der Herr, habe es geschaffen. 

(Da ich vor 3 Tagen ebenfalls an den Rabbi Yitzchak Kaduri dachte, was mich bewegte eine Zusammenfassung eines alten Artikel zumachen, war ich sehr überrascht diesen Beitrag gerade zu lesen. Der Rabbi und Ariel Scharon)

Was 2017 Record Year of Disasters a Famed Mystic’s Final Pre-Messiah Warning?

„2017 Rekordjahr der Katastrophen“ weiterlesen

Die Kampfgebete & Erklärung in einem Artikel

Kampfgebete

Kurzes Vorwort: Dies ist eine Zusammenfassung der Gebete, die ich speziell gegen Hexerei übersetzt habe, oder von anderen Geschwistern übersetzt wurden. In den freien Feldern könnt Ihr die Namen derjenigen eintragen, für deren Schutz Ihr mit beten wollt.

Wenn diese Gebete schon so Kraftvoll sind, dann könnt Ihr Euch auch vorstellen wie Kraftvoll Gebete im Namen Jeschua (Jesus) sind, in denen dieses und jenes BÖSE gegen andere Christen ausgesendet wird. Darum sind solche Gebete Christliche Hexerei! Mit einer 1000% Sicherheit, wird Jeschua solche Praktiken verurteilen, insofern man keine Buße tut.

Wieder ein darum, denn darum sind die Angriffe auf mich so stark, weil es Christen gibt, die mich im Namen Jeschua verfluchen. Damit ich sterbe, damit unsere Versorgung abgeschnitten wird, damit keiner auf diese Webseite kommt und so weiter. Obwohl diese Gebete großen Schaden anrichten, kommen stärkere Gebete von Demütigen Geschwistern zurück, die vom Geist Gottes angerührt werden „somit kann alles Böse“ sei es vom Teufel oder verblendeten Christen, nicht den gewünschten Schaden anrichten.

„Die Kampfgebete & Erklärung in einem Artikel“ weiterlesen

Wichtiger Hinweis für den Geistigen Kampf!

Liebe Geschwister, ich hatte am 11th Januar 2018 meinen Wächterdienst an Jeschua / JAHUSCHUAH abgetreten, seitdem passiert sehr viel bei mir. Im Grunde fing alles am 9th Januar 2018 an, als ich eine Mail eines Glaubensbruders bekam, der von Jeschua / JAHUSCHUAH den Auftrag bekam mir zu sagen, dass ich anfangen soll zu kämpfen, was ich getan habe.

Erneut konnte ich sehen wo der Kampf beginnt, er beginnt in den Gedanken. Wie oft bin ich in all den Jahren davon abgehalten worden richtig zu kämpfen, was durchweg in den Gedanken begonnen hatte, die ich dummerweise annahm. Jeschua erinnert mich erneut an eine Vision die meine Tochter 2009 hatte, diese Vision bestätigt mir selbst, wie wichtig der Geistiger Kampf ist, aber auch wie wichtig es ist die Kampfgebete selbst zu beten.

„Wichtiger Hinweis für den Geistigen Kampf!“ weiterlesen

Wann wird die Reformation revidiert?

Wir haben letztes Jahr 500 Jahre Reformation gefeiert, wer hat sich aber Gedanken darüber gemacht, dass die Reformation in kürze revidiert werden könnte? Es wird genau dann geschehen, wenn die eine (Weltreligion) zum Gesetzt wird. Dieses Ereignis, es ist nicht mehr sehr weit von uns entfernt.

Vor hunderten von Jahren, da war es verboten eine Bibel zu besitzen, dieses Verbrechen wurde mit dem Tod bestraft. In der Trübsal wird die Bibel ebenfalls illegal sein, dann wird keiner frei von Jeschua / JAHUSCHUAH und dem Vater JAHUWAH reden dürfen. Als erstes poste ich drei Videos, damit ihr erkennt wie weit die Kirchenleitungen (auch der freien Gemeinden) schon gegangen sind.

„Wann wird die Reformation revidiert?“ weiterlesen