Wie erlange ich Befreiung?

Dies ist wirklich eine sehr gute Frage, denn wer sich mit dieser Thematik nicht auseinandersetzt, wird niemals Befreiung erlangen. Wir können wiedergeboren sein, aber trotzdem noch Legionen von Dämonen in uns haben. Diese Äußerung wird bei vielen Christen aufstoßend wirken, aber es ist die pure Tatsache, der wir uns stellen sollten.

Durch Generationsflüche erleiden wir Dinge, die wir erst loswerden, wenn wir diese Flüche brechen. Ich befasse mich mit dieser Thematik schon so viele Jahre, aber trotzdem war eine immer wiederkehrende Betäubung in diesem Bereichen da, die aus unterschiedlichen Begebenheiten aufgetreten ist.

Der Kampf ist kein leichter Kampf, Satan will uns in der Gebundenheit halten, damit er uns leichter und effektiver bekämpfen kann. Wir müssen selbst kämpfen, den Kampf anderen zu überlassen ist äußerst fatal, diese Tatsache musste ich sehr oft am eigen Leibe spüren.

 

Satan ist ein Lügner!

In den letzten Tagen musste ich mich öfters an einen Traum erinnern, den meine Tochter mit ca. 10 Jahren hatte. Meine Tochter sah Jeschua / JAHUSCHUAH und Satan im Traum, dann sah sie mich ihre Mutter und sich selbst auch. Im Traum stand Jeschua / JAHUSCHUAH regungslos da, indem Satan unsere Geschenke wegnahm.

Wir hielten eine Rassel in der Hand und ein rotes Band, was unsere Sünden versiegelte. Mit diesen Rasseln sollten wir die Dämonen vertreiben, wobei die Rasseln nur als ein Metapher zu betrachten sind. Das Band symbolisierte was Jeschua / JAHUSCHUAH für uns am Kreuz getan hatte, denn ER hatte alle Sünden getragen für uns. Satan sagte in diesem Traum, er würde uns diese Geschenke jetzt wegnehmen, sowie das Band durchschneiden, damit alle Sünden wieder zum Vorschein kommen. Mit einer Schere durchschnitt er das band und er nahm uns die Rasseln ab, wobei Jeschua / JAHUSCHUAH immer noch regungslos daneben stand. Meine Tochter und ich weinten bitterlich dabei und dann endete ihr Traum.

Plötzlich war mir klar, dass ich aufstehen und kämpfen muss, besonders keine Angst vor Satan mehr zu haben.
Was damit verbunden ist „das dies ist auch ein Fluch ist“ den meine Großmutter täglich über mich aussprach. Damit ich als kleines Kind nicht alleine die steile Treppe alleine heruntergehe, sagte sie mir jeden Abend: „Ulrike, bleib schön im Bett, gehe nicht die Treppe herunter, sonst kommt der Teufel und holt dich und du kommst in die Hölle.“ Todesängste sind bei einem Herzkranken Menschen keine Seltenheit, wer den Tod noch nie vor Augen hatte kann meine Ängste niemals verstehen. Ich habe meine Rasseln wieder in der Hand, daher benutze ich sie heute auch, um euch eindringlich darauf hinzuweisen, wie wichtig es ist sich mit der Thematik Flüche und Befreiung zu befassen.

Markus 16,17 Diese Zeichen aber werden die begleiten, die gläubig geworden sind: In meinem Namen werden sie Dämonen austreiben, sie werden in neuen Sprachen reden,

 

 

Hindernisse zur Befreiung!

Flüche
Sünde

Stolz

Passivität
Ungöttliche seelische Verbindungen
Okkultismus
Angst
Verlegenheit
Unglaube
Befreiung wird zu wenig begehrt
Unversöhnlichkeit / keine Vergebung
Mangel an Erkenntnis

Was die Bibel zum letzten Punkt sagt, können wir in Hosea nachlesen.

Hosea 4,6 Mein Volk geht zugrunde aus Mangel an Erkenntnis; denn du hast die Erkenntnis verworfen, darum will ich auch dich verwerfen, daß du nicht mehr mein Priester seist; und weil du das Gesetz deines Gottes vergessen hast, will auch ich deine Kinder vergessen!

Klare Worte das Bibel, die vom Schöpfer JAHUWAH persönlich kommen. Diese Worte sollen uns allen jetzt zu denken geben (denn du hast die Erkenntnis verworfen) den nächsten Teil sollten wir so lesen (weil du die Anweisungen deines Gottes vergessen hast, will ich auch deine Kinder vergessen)
Klar und deutlich wird uns aufgezeigt was Flüche unsere Voreltern, auch heute noch für negative Auswirkungen in unserem Leben haben.
Viele Begebenheiten ziehen sich wie ein roter Fanden durch die Familien-Linie. Krankheiten, Selbstmordversuche, Ehescheidung, Streit, Unversöhnlichkeit und so weiter und sofort. Diese Flüche müssen gebrochen werden, damit bei uns ein für allemal Schluss mit den Flüchen ist.
Meiner Meinung nach ist Stolz der größte Faktor, warum der Teufel so großen Spielraum bei vielen Christen hat.

 

Stolz bewirkt das wir jede Veränderung ablehnen, Stolz führt uns in Selbstgerechtigkeit, Stolz lässt uns lästern und verurteilen, Stolz hebt uns auf ein Podest und lässt uns auf andere Christen herabschauen, durch Stolz ist die Türe zur Verführung ganz weit geöffnet! Wer in seinem stolzen Handeln verharrt und sich nicht demütigt der muss damit rechnen, dass ihn der Schöpfer persönlich verstockt.

Wenn wir von unserer Überheblichkeit nicht ablassen wollen, dann ist es ein großer Segen wenn unser Vater im Himmel JAHUWAH uns in Schwierigkeiten geraten lässt, damit wir von unserem hohen Ross wieder herunterkommen. Oftmals hilft nur Leid, Schmerz und Schande uns, um wieder auf den Boden der Tatsache zukommen, damit unser Stolz zerschmettert wird. Wer dadurch immer noch an allem Bösen festhält, der läuft in Gefahr der totalen Verblendung zu kommen. Es ist gewisslich das schrecklichste, was uns jemals passieren könnte.

Selbsterkenntnis macht demütig, denn sich selbst zu erkennen ist sehr wichtig. Nur eine echte Selbsterkenntnis führt zur Demut und das gibt JAHUSCHUAH die Möglichkeit, um unserer Herz zu verändern und unseren Charakter nach Seinem Willen zu formen. Sagt selbst, woher kommen die Kämpfe und Streitigkeiten unter uns? Nur unser Egoismus und unser Stolz bewirken dieses Übel unter vielen Christen. Wir streiten, aber nicht um die Angelegenheit von JAHUWAH, sondern um unseren Willen durchzusetzen, damit wir immer recht behalten und an unseren Egoismus festhalten können. Koste es was es wolle, ob wir dem anderen damit schaden, dies ist vollkommen gleichgültig dabei.

 

Wo beginnt der Kampf?

Der Kampf beginnt in der Gedankenwelt, wer alle Gedanken annimmt die ihm angeflogen kommen, hat schon verloren. Wir können nicht verhindern das eine Taube über unseren Kopf fliegt, aber wir können es verhindern sie ein Nest bauen zu lassen. In meinem Leben hätte ich mir und meinen Kindern sehr viel Kummer erspart, wenn ich vorher gewusst hätte wie Satan operiert.

1 Johannes 4,1 Geliebte, glaubt nicht jedem Geist, sondern prüft die Geister, ob sie aus Gott sind! Denn es sind viele falsche Propheten in die Welt ausgegangen.

Leider ist dies ein großes Problem bei vielen Christen, sie glauben alles was im Internet verbreitet wird und stimmen mit in einen Gesang ein, der ihnen am Ende sehr viel Schaden bringt.

Matthäus 7,22 Viele werden an jenem Tag zu mir sagen: Herr, Herr, haben wir nicht in deinem Namen geweissagt und in deinem Namen Dämonen ausgetrieben und in deinem Namen viele Wundertaten vollbracht?
23 Und dann werde ich ihnen bezeugen: Ich habe euch nie gekannt; weicht von mir, ihr Gesetzlosen!

 

1 Timotheus 4,1 Der Geist aber sagt ausdrücklich, dass in späteren Zeiten etliche vom Glauben abfallen und sich irreführenden Geistern und Lehren der Dämonen zuwenden werden

Warum kämpft Satan gegen den Geistigen Kampf?

Wer hat sich die Frage schon einmal gestellt? Denn wenn wir beginnen darüber nachzudenken, warum Satan Gedanken, Visionen, Träume und Erscheinungen sendet, damit die Christen den geistlichen Kampf ablehnen, dann würde uns allen bewusst werden warum er es tut! Er will nicht besiegt werden, er will nicht das die Wahrheit ans Licht kommt, daher sorgt er auch kräftig dafür, damit Zeugnisse wie dieses nie gelesen und abgelehnt werden: Zeugnis eines EX Satanisten

 

Wer wird bekämpft von Satan?

Diejenigen die ohnehin auf dem falschen Weg sind, die braucht er nie so anzugreifen, wie diejenigen die im Willen des Vater laufen wollen. Wer die Wahrheit verbreitet, besonders derjenige wird angegriffen, würde er die Wahrheit nicht bekämpfen, dann würde er großen Schaden erleiden. Satan ist der Vater des Stolzes, Jeschua / JAHUSCHUAH würde niemals den Solz wecken, denn unser Erlöser ist demütig und nicht stolz!

 

Beschäftigt euch mit diesem Thema, es ist so wichtig für jeden Christen: LOSSAGEGEBETE

Auf dieser Webseite habe ich ein Gebet gefunden, was ich kopieren werde. Link zur Webseite

Ich werde die richtigen Namen einsetzen, der Name des Vaters JAHUWAH und der Name des Sohnes Jeschua / JAHUSCHUAH

Gefährliche Gebete

In dem Namen von Jeschua / JAHUSCHUAH weise ich zurecht und binde ich alle Anti-Gebets Dämonen in der Luft, auf der Erde, unter der Erde, über und unter dem Meer und in den Gewässern, z.B. Flüsse, Dämme etc.

Ich vernichte alle Hindernisse gegen meine Gebete in Jeschua / JAHUSCHUAH Namen. Ich weise auch zurecht und binde alle anti-Befreiung Dämonen, anti-Fortschritt Dämonen, anti-Wohlstands Dämonen und anti-Wunder Dämonen. Ich gebrauche das Feuer des Heiligen Geistes und das Blut von Jeschua / JAHUSCHUAH um das geistliche Zellophan was die Luft bedeckt, zu zerstören.

Ich zerstöre jede Abdeckung die der Teufel um und gegen mich hergestellt hat, in dem Namen von Jeschua / JAHUSCHUAH

Ich zerstöre jeden Käfig, jede Kette, jeden Strick und jeden Sack die von Hexen

gegen mich eingesetzt werden. Ich prophezeie dem Ostwind, dass er jeden Nebelvorhang des Teufels gegen meine Gebete wegbläst.

Ich zerstöre das ganze Teufelsnetz was mich eingefangen hat. Ich schneide mich von all den Mächten der Finsternis die gegen mich sind, ab.

Ich schneide mich los und entferne mich von den Mächten der Hexen, Zauberern, geistlichen Ehemännern, geistlichen Ehefrauen, geistlichen Kindern, geistlichen Heimen, geistlichen Grundstücken, vertrauten Geistern, Wassergeistern, toten menschlichen Geistern, etc.

Ich zerbreche jeden geistlichen Bildschirm, den Satan gebraucht um mich zu beobachten, in kleine Stücke. Ich zerstöre jeden geistlichen Spiegel, jedes geistliche Band (Kassette, Video etc.), jede geistliche Kamera, jeden geistlichen Satelliten, und alle geistlichen Besitztümer die Satan gegen mich aufgebaut hat.

Ich Wiedersage, binde und verweise alle bösen irdischen und himmlischen Geister die gegen mich sind, aus meinem Leben, in dem Namen von Jeschua / JAHUSCHUAH .

Ich stehe auf diesem Wort und verurteile alle Besitztümer und Waffen die gegen mich sind, in dem Namen von Jeschua / JAHUSCHUAH.

Ich binde alle Mächte von Hexen, Zauberern, Halbgöttern, vertrauten Geistern, Wassergeistern, alle Oberteufel, Geister der Schwäche und jeden anderen bösen Geist, der gegen mein Leben und meinen Fortschritt arbeitet, in dem Namen von Jeschua / JAHUSCHUAH.

Satan, alle bösen Geister und Diener Satans, ich zerstöre jede Abdeckung die ihr gemacht habt um euch gegen das Feuer des Heiligen Geistes zu schützen, egal welchen Stand, Rang, Amt, oder Arbeitsbereich ihr im Geist habt.

In dem Allmächtigen Namen von Jeschua / JAHUSCHUAH zerstöre ich alle meine Besitztümer in der geistlichen Welt –wo immer mein Bildnis, mein Eigentum, meine Bilder, meine Kleidung, mein Geld, mein Name, irgendeines meiner Körperteile, meine Fingernägel, oder meine Haare, in der Luft, auf der Erde, unter der Erde, oder in den Gewässern unter oder über der Erde, in Flüssen oder den Meeren, vor Schweinen oder Götzen, in den Hexensabbaten oder Tempeln von Satan sind – bitte ich das Feuer des Heiligen Geistes die Dinge Satans die gegen mich arbeiten und die durch diese Besitztümer gegen mich zeugen, zu zerstören.

In dem siegreichen und mächtigen Namen von Jeschua / JAHUSCHUAH von Nazareth, bitte ich dich Vater im Himmel, befreie im Geist mein Herz, meine Seele und meinen Verstand.

Ich zerstöre jeglichen Käfig, Kette, Sack oder Gefängniszelle wo Satan mein Herz, meine Seele und meinen Verstand, angebunden hat.

Ich bitte Dich, Heiliger Geist, zerstöre alle die Mächte der Dämonen die mein Herz, meine Seele und meinen Verstand, bewachen.

Himmlischer Vater, ich bringe die Sünden meiner Vorfahren vor Dich. Ich gestehe alle ihre Sünden, einschließlich das Töten von Menschen, Götzenverehrung, kaufen und verkaufen von Menschen, das Bringen von Menschenopfern für Götzen, Dämonen und Satan, das Essen von menschlichem Fleisch und jegliche andere böse und sündhafte Tat die sie begangen haben.

Ich zerstöre alle Flüche, Bündnisse und Einweihungen die durch mich oder meine Ahnen in der Luft, auf der Erde, unter der Erde, in den Gewässern über und unter der Erde, gemacht worden sind und erkläre sie für null und nichtig.

In dem Namen Jeschua / JAHUSCHUAH komme ich gegen jeden Fluch an den ich mir, wissentlich oder unwissentlich, selbst aufgelegt habe, gegen mich, gegen meine Kinder (Familie) meinen Fortschritt und meine Zukunft.

Ich zerstöre alle Flüche die sich in der Luft, auf der Erde, unter der Erde, in den Gewässern über und unter der Erde, Flüsse, Meeren, Dämme etc, verstecken. Ich lösche euch aus und erkläre euch als harmlos, in Jeschua / JAHUSCHUAH seinen Namen.

Ich wieder-sage und binde die Dämonen die diesen Flüchen zugeteilt sind, im Namen von Jeschua / JAHUSCHUAH , und befehle euch zu dem Fußschemel von Jeschua / JAHUSCHUAH zu werden.

Ich drehe die Flüche um und verändere sie zu Segen.

Ich komme gegen jedes Bündnis, das ich mit Götzen, Dämonen, Wassergeistern, geistlichen Ehemännern, geistlichen Ehefrauen, geistlichen Kindern, toten menschlichen Geistern, etc, im physischen oder geistlichen Bereich, oder in Träumen, gemacht habe.

Ich kündige diese Bündnisse und erkläre sie für null und nichtig, in dem Namen von Jeschua / JAHUSCHUAH .

Ich zerstöre alle Weihungen die ich gegen mich gemacht habe. Ich widerrufe meine Mitgliedschaft von solchen Weihungen.

Ich lösche meinen Namen aus Satans Register aus. Ich erkläre mich von jetzt ab als frei im Namen von Jeschua / JAHUSCHUAH , denn Er HAT MICH DURCH SEIN BLUT ERLÖST!

Entferne alle Flüche die mir als Folge von Ungehorsam gegen Deine Gebote, auferlegt wurden, O JAHUWAH .

Widersage dem Verzehrer in meinem Leben. Entziehe den Nager, die Heuschrecke, den Fresser und den Verwüster (Joel 1,4) von mir.

Gebe mir den frühen und den späten Regen und fülle mich wieder mit Deinen Segen in Jeschua / JAHUSCHUAH Namen.

In Jeschua / JAHUSCHUAH Namen zerstöre ich und erkläre ich für null und nichtig jegliche

Verzauberungen, Zaubersprüche, Zauberformeln, Beschwörungen, Flüche, Bündnisse, Weihungen und Manipulationen von jeglichen Götzen, Hexen, Priestern, Wassergeistern, und Abtreibungen, von jeglichen Hexensabbaten, geistlichen Tempeln und mystischen Heimen in der Luft, dem Land und dem Meer.

In dem Namen von Jeschua / JAHUSCHUAH , zerstöre ich alle Bündnisse und Weihungen die für mich in der Luft, auf der Erde, unter der Erde, in den Gewässern über und unter der Erde, gemacht worden sind und erkläre sie für null und nichtig.

Ich zerstöre alle bösen Besitztümer die in den Flüchen und Bündnissen und Weihungen involviert sind, mit dem Feuer des Heiligen Geistes. Ich binde und fessele alle die bösen Wächtergeister (Torhüter), die über diese Flüche, Bündnisse, Weihungen, Zaubersprüche, Zauberformeln etc gegen mein Leben, Befehl haben.

Ich zerstöre, im Namen Jeschua / JAHUSCHUAH , die Einwilligungserklärung. Ich zerstöre auch jedes Salzbündnis was durch eine Mahlzeit entstanden ist.

Himmlischer Vater JAHUWAH, ich entferne mich jetzt von allen Flüchen, Bündnissen, Weihungen etc, die gegen mich gemacht wurden. Ich bin freigesetzt worden um mich zu entscheiden wem ich dienen will.

Ich erkläre somit jeden Fluch als zerstört, an das Kreuz genagelt und in einen Segen umgewandelt. Jeschua / JAHUSCHUAH ist zu einem Fluch gemacht worden, damit ich gesegnet sein kann!

DANKE; Jeschua / JAHUSCHUAH

Ich entscheide mich dafür, dem Himmlischen Vater JAHUWAH , der Elohim Israels, in eine neue Schöpfung, wiederhergestellt von Jeschua / JAHUSCHUAH.

Mt 12,37 „ Denn nach deinen Worten wirst du gerechtfertigt, und nach deinen Worten wirst du verurteilt werden.“

Vater JAHUWAH, lasse mich jetzt durch die Worte meines Mundes gerechtfertigt sein.

Jetzt erkläre ich mich _____________________ zum himmlischen Bürger und zum Mitglied der Familie von Jesus von Nazareth.

Wer mich berührt, berührt den Augapfel von JAHUWAH , der Elohim Israels. Keine Waffe die gegen mich geformt wurde, wird weiterhin in meinem Leben gedeihen, und jede Zunge die sich im Urteil gegen mich erhebt, wird vollkommen vernichtet werden, in Jeschua / JAHUSCHUAH Namen.

Ich empfange jetzt Frieden, Gerechtigkeit, Recht, Sicherheit und Sieg über ungöttlichen Widerstand, als Teil meines Erbes meines Vaters. Ich erkläre mich zum Knechten von Jeschua / JAHUSCHUAH

AMEN.