Rabbis sagen: Das Ende des linken Flügels signalisieren die Anfänge des Messias

Original-Beitrag: Rabbis: The End of the Left-Wing Signals the Beginnings of Messiah

Prediger 10 Vers 2 Der Weise trägt sein Herz auf dem rechten Fleck, der Narr hat es am unrechten Ort.

Laut Rabbi Matityahu Glazerson, einem Torah-Experten, ist der politische Konflikt zwischen den Linken und den Rechten ein mystischer Krieg, der biblische Wurzeln hat. Nach Angaben des Rabbiners deuten versteckte Hinweise in der Bibel darauf hin, dass die Linken in diesem Jahr, als Vorläufer des Messias besiegt werden.

Wie in den USA …geschehen die politischen Schlachten in Übereinstimmung mit den religiösen Anweisungen. Rabbi Meir Mazuz, ein führender sephardischer Haredi (ultra-orthodoxer) Rabbiner in Israel, der das geistige Oberhaupt der Yachad politischen Partei ist, hielt letzte Woche eine Rede in seiner Yeshiva (Tora-Seminar) von Kissei Rachamim (Sitz der Barmherzigkeit) in Bnei Brak . In der Stunde beschrieb der Rabbiner den drohenden Untergang der politischen Linken und den entsprechenden Aufstieg der Religion.

„Einmal wurde es nicht als“ modern „angesehen, über Gott zu sprechen“, sagte Rabbi Mazuz. „Jetzt ist viel Wasser geflossen (es hat sich viel verändert) und die Leute sprechen von Gott. Die Linken gehen unter und nichts davon wird bleiben. Langsam wird jeder über Gott reden, und die verrückten Linken bleiben draußen in ihrem eigenen Lager. Die Flut der Zeiten ist, zum Glauben zurückzukehren. Die Menschen kehren zum Glauben zurück, sogar jemand, der das nicht ausdrücklich sagt – er hat etwas in seinem Herzen. “

„Rabbis sagen: Das Ende des linken Flügels signalisieren die Anfänge des Messias“ weiterlesen

Sieben große Prophezeiungen!

Original-Beitrag: Seven Major Prophecies Have Suddenly Converged

Seven more biblical prophecies have suddenly come into much clearer focus all at the same time.  These are happening just eight months after the literal fulfillment of the astronomical aspect of the Revelation 12:1–2 prophecy on September 23rd and 24th last year.

1. A ten nation military confederation is set to be launched by Emmanuel Macron next month in Paris (Rev. 13:1; Dan. 7:7–8).

Sieben weitere biblische Prophezeiungen sind plötzlich viel klarer in den Fokus gerückt. Dies geschieht nur acht Monate nach der buchstäblichen Erfüllung des astronomischen Aspekts der Offenbarung 12: 1-2 Prophezeiung am 23. und 24. September letzten Jahres.

1. Eine zehnköpfige Militärkonföderation soll nächsten Monat in Paris von Emmanuel Macron ins Leben gerufen werden (Offb. 13: 1; Dan. 7: 7-8).

„Sieben große Prophezeiungen!“ weiterlesen

In wen setzt du dein Vertrauen?

Heute morgen hatte ich mich entschlossen zu diesem alten Artikel, den ich in voller Länge kopiere, ein Statement zu geben. Seitdem ich diesen Artikel schrieb sind 7 Jahre vergangen, ich habe seitdem viel lernen dürfen, was dem einen oder anderen von Euch eine große Hilfe war: Link zum Beitrag

Ich kopiere erst den alten Artikel, dann lasse ich die letzten 8 Jahre Review passieren.

 

In wen setzt du dein Vertrauen?

Diese Frage musste ich mir schon sehr oft in meinem Leben stellen, sicher geht es vielen von euch auch so. Wenn ich in der Vergangenheit mein Vertrauen auf Menschen setzte, so kann ich rückblickend sagen, dieses Vertrauen brachte mir immer eine Bruchlandung! Heute bin ich mehr als dankbar für alle diese Erfahrungen, diese Erlebnisse haben meine Beziehung zu Jeschua nur gestärkt. Ich bin nie so gefallen, dass ich keine Chance hatte wieder aufzustehen. All dies hat mir geholfen diesen Test, den ich heute mitteilen muss, zu bestehen.

Erstens weiß ich von Jeschua persönlich, dass alle meine Zeugnisse eine Hilfe zum Durchhalten für viele Geschwister waren und noch sein werden. Es ist für mich eines der größten Liebesbeweise Jeschuas, dass ER weltweit gesalbte Brüder und Schwestern beauftragt hat, mich im Gebet zu tragen. All den Geschwistern, mit denen ich weltweit verbunden bin, denen möchte ich hiermit auch ein großes Danke sagen. Ohne eure Fürbitte hätte der Feind mich längst vernichtet, daher ist es mir eine besondere Ehre, dass ihr mich im Gebet tragt.

„In wen setzt du dein Vertrauen?“ weiterlesen

Das neue Datenschutzgesetz!

 

Ich habe im Internet danach gesucht, mit dem ersten Beitrag über dieses Thema, den ich gefunden habe, will ich meinen Artikel beginnen. Offensichtlich wurde dieser Artikel vor einem Jahr geschrieben und ich gehöre zu denjenigen, die Null Ahnung bis gestern hatten.

 

Hier der Beitrag: Stichtag 25. Mai 2018: In einem Jahr tritt die neue DSGVO in Kraft

Gerade noch ein Jahr bleibt Unternehmern, sich auf die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vorzubereiten, die am 25. Mai 2018 in allen EU-Staaten in Kraft tritt. Und dennoch geben mehr als 80 % der betroffenen Sicherheitsexperten an, bislang keine oder nur wenige Details zur DSGVO zu kennen. Umso wichtiger ist es, sich jetzt mit den zentralen Inhalten zu befassen und die nötigen Schritte einzuleiten, denn eine gesetzliche Übergangsfrist wird es nicht geben. Abschreckend sind indes die Folgen einer Nichteinhaltung: Betroffenen Unternehmen drohen sehr hohe Bußgelder von bis zu 20 Millionen Euro bzw. 4 % des gesamten Jahresumsatzes.

„Das neue Datenschutzgesetz!“ weiterlesen

Royal Wedding Heaven & Earth!

Durch das aktuelle Video von Pastor J.D. und einige andere Erlebnisse, wurde ich inspiriert diesen Beitrag zusammenzustellen.

In der 20. Minute ist bei ihm auch die Hochzeit von Prinz Harry und seiner Meghan Thema. Pastor J.D…. sagte, wie prophetisch diese Königliche-Hochzeit für uns Gläubige ist. Augenblicklich kamen mir diesbezüglich meine Gedanken in Erinnerung, welche ich gestern den 20th Mai 2018 postete.

 

Ich schrieb in den Update  folgendes!

Heute feiern die meisten Christen und Juden: Schawuot / Pfingsten

Für JAHUWAH ist dieses Fest erst am kommenden Sonntag den 27th Mai 2018…

Heute möchte ich meine Gedanken über die gestrige König-Hochzeit mit euch teilen, die ein versteckter Hinweis auf die Himmlische-Hochzeit sein könnte. Diese Gedanken kamen mir 1 oder 2 Tage vor der Traumhochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle, an der die ganze Welt teilnahm (Ich habe auch viele Stunden mir alles angesehen)… YouTube

Möglicherweise sind meine Gedanken nicht ganz an den Haaren herbeigezogen, immerhin kennen vielen Menschen den wahren (Geistigen) Hintergrund dieser Familie!

„Royal Wedding Heaven & Earth!“ weiterlesen

Die Wahrheit über Arafat und Abbas!

Ich füge Videos und weitere Infos dazu, aus diesem Grund mache ich aus dem original Beitrag einen erweiterten Artikel.

Hier ist der Original-Bericht: Arafat und die PLO

Die PLO (Palästinensische Befreiungs-Organisation) wurde 1964 mit dem Ziel gegründet, den jungen Staat Israel zu zerstören, um die arabischen Flüchtlinge in ihre Heimat zurückkehren zu lassen und die arabische Herrschaft im Nahen Osten komplett zu machen. Der Weg, um dieses Ziel zu erreichen, war klar und eindeutig: Krieg und Terror.

Jahrzehntelang war Terrorismus das einzige Mittel des »Befreiungskampfes« der Palästinenser. In aller Welt und in Israel waren jüdische Opfer das Ziel. Auf die internationale Bühne trat der palästinensische Terror im September 1972, als während der Olympiade in München 11 Israelis ermordet wurden.

Der von den Palästinensern als »Freiheitskampf« bezeichnete Terrorkrieg gegen den Staat Israel unternahm 1972 während der Olympischen Spiele in München seinen Schritt an die Öffentlichkeit. Vor einem Millionenpublikum spielte sich ein Geiseldrama ab, das in der Geschichte bisher beispiellos war und die Spiele des Friedens zum Schauplatz einer kriegerischen, gewaltsamen Auseinandersetzung machte.

Die Katastrophe geschah am 5. September, dem elften Tag der Sommerolympiade, die zum ersten Mal nach 1936 wieder in Deutschland ausgetragen wurde.

(Am 11. Tag und 11 Israelis…. wer hier nicht erkennt wie die Freimauer hier die Finger im Spiel hatten. Habt ihr gewusst, dass Arafat 33° Freimauer gewesen sein soll? Interessanter Artikel: Satans Vatikan-Agenda

Adolf Hitler hatte damals die Spiele in Berlin für nationalsozialistische Propaganda und Machtdemonstrationen missbraucht. Nach Hitler, dem größten und schrecklichsten Judenmörder aller Zeiten, waren nun, 27 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg, wieder Juden die Opfer. Natürlich waren diesmal nicht Deutsche als Täter beteiligt. Doch zumindest, so zeigte der Ablauf des Geiseldramas, waren die deutsche Regierung und die Polizei nicht unschuldig am katastrophalen, tödlichen Ausgang des Terrorakts von Arafats PLO-Kämpfern.

(Dieses Video habe ich noch nicht gesehen, dass muss ich heute im laufe des Tages erst machen)

Um vier Uhr morgens kletterten acht palästinensische Terroristen über die Zäune des Olympischen Dorfes und drangen in das Quartier der israelischen Sportler ein. Ein Athlet wurde sofort umgebracht, einer konnte im Kugelhagel fliehen, ein weiterer verblutete im Zimmer, in dem neun weitere Israelis festgehalten wurden. Die Geiselnehmer forderten die Freilassung von über 200 politischen Gefangenen aus israelischen, deutschen und österreichischen Gefängnissen bis zwölf Uhr mittags.

„Die Wahrheit über Arafat und Abbas!“ weiterlesen

Land für falschen Frieden!

Wie oft wurde Israel dazu gedrängt Land für falschen Frieden abzugeben, diese ehemaligen Präsidenten gehören zu den Architekten des falschen Frieden: „Jitzchak Rabin, Ariel Scharon & Schimon Peres!“

Keiner von ihnen lebt mehr, über Ariel Scharon schrieb ich diesen Artikel:  Der Rabbi und Ariel Scharon

Heute befasse ich mich mit Schimon Peres und Mahmud Abbas, die vor 4 Jahren & 4 Tage nach Schawuot beim Papst für Frieden gebetet haben: Abbas und Peres beim Papst

Abbas seine Zeit ist gezählt, soweit ich weiß hat er Krebs und ist gegenwärtig wieder im Krankenhaus, wovon er letzte Woche dreimal ins Krankenhaus kam, laut Presseberichte soll er immer noch im Krankenhaus sein. Abbas nach OP wieder in Klinik

 

Shimon Perses und der Vergleich zu Methusalah!

1 Mose 5 Vers 21 Und Henoch lebte 65 Jahre, da zeugte er den Methusalah; 22 und Henoch wandelte mit Gott 300 Jahre lang, nachdem er den Methusalah gezeugt hatte, und zeugte Söhne und Töchter; 23 und die ganze Lebenszeit Henochs betrug 365 Jahre. 24 Und Henoch wandelte mit Gott, und er war nicht mehr, denn Gott hatte ihn hinweggenommen.

25 Und Methusalah lebte 187 Jahre, da zeugte er den Lamech; 26 und Methusalah lebte, nachdem er den Lamech gezeugt hatte, [noch] 782 Jahre und zeugte Söhne und Töchter; 27 und die ganze Lebenszeit Methusalahs betrug 969 Jahre, und er starb.….

Methusalah war nicht nur der Großvater von Noah, sondern er starb auch kurz vor der Sintflut. Shimon Peres war der letzte lebende Politiker, der bei der Gründung Israels auch in der Regierung war.

Nun steht Israel unmittelbar vor Jakobs Ärger, für viele ist diese Zeit besser bekannt als die 7 jährige Trübsal. Als Shimon Peres im September 2016 den Schlaganfall erlitt, musste ich schlagartig an Ariel Scharon denken, der ebenfalls einen Schlaganfall hatte und unter dem Druck der USA nachgab, in dem er den Gazastreifen abgab.

Sofort erinnerte ich mich damals daran, dass Peres im Jahr 2014 beim Papst war, um sich dort mit Abbas und dem Papst zum Gebet für Frieden treffen.

Viel wichtiger ist aber sich Gedanken darüber zumachen, was Gott über diese Landabgabe sagt.

„Land für falschen Frieden!“ weiterlesen

Der Jona Code

 

Bevor ihr beginnt diesen Beitrag zu lesen, möchte ich euch bitten dies zu tun, was uns Paulus auftrug zu tun:

1 Thessalonicher 5,21 Prüft alles, das Gute behaltet!

 

Es geht um den Jona Code und um die Studie von Michael Rood!

Möglicherweise könnten einige von euch das Video an dem Punkt abstellen, wo Michael sagt: „Es gibt keine Vorentrückung!“ Wer so entscheidet, der beraubt sich selbst. Es gibt keinen Gläubigen Mensch, der die 100% Wahrheit kennt, jeder hat in seiner Denkweise Fehler, was ihn aber nicht zu einem schlechten Gläubigen macht, da jeder Mensch nur die Wahrheiten erkennen kann, die ihm vom Himmel gezeigt werden.

The Jonah Code: Episode 5 (Michael Rood)

Solange Vater JAHUWAH uns nicht die Herzen öffnet, nehmen wir auch keine Wahrheiten an, wenn sie uns von anderen Gläubigen gesagt werden, alles was wir erkennen dürfen, alles ist pure Gnade. Niemand kann sich für irgendetwas rühmen, für seine Intelligenz nicht, sein Bibel-Wissen, sein gutes Aussehen, die gute Gesundheit, glücklichen Familien-Zusammenhalt, ein sehr gutes finanzielles Einkommen, beliebt bei den anderen Menschen zu sein und vieles mehr, für NICHTS können wir uns rühmen, alles ist und bleibt Gnade!

Wer diese Elementaren Dinge erkannt hat, der ist nicht Stolz, sondern Dankbar für alles was er hat & weiß, was er kann und so weiter.

„Der Jona Code“ weiterlesen

Jüdischer Rabbiner: „Die Dinge werden biblisch“

Jewish Rabbi: ‚Things Are About to Get Biblical‘   /Jüdischer Rabbiner: „Die Dinge werden biblisch“

 

Tausende von Iranern gingen am Freitag in ihrer Hauptstadt und anderer Großstädte auf die Straßen und riefen im ganzen Land: „Nieder mit den USA, nieder mit Israel, nieder mit England“, nachdem Amerika beschlossen hatte, sich vom Nuklearabkommen von 2015 zurückzuziehen.

„Jüdischer Rabbiner: „Die Dinge werden biblisch““ weiterlesen