Putins-Warnsignal: „ Stoppt jetzt den Weltcup-Krieg, oder schaut zu, wie die Tore der Hölle geöffnet werden!“

Während die meisten Menschen auf das Treffen von Präsident Trump und Kim Jong Un blicken, sich auf Friede und Sicherheit freuen, was es niemals geben wird, möchte ich mich mit der Warnung von Präsident Putin beschäftigen.

Ich möchte euch lieber diesen Artikel übersetzen: Top US General Ordered To Finland Receives Final Putin Warning: “Stop World Cup War Now, Or Watch Gates Of Hell Open”

„Im Vorfeld möchte ich etwas sagen, dies ist für mich ein sehr schwieriger Text, ich versuche mein bestmögliches, ihn zu übersetzen.“

Top US-General, der nach Finnland bestellt wurde, erhält endgültiges Putin-Warnsignal: „Stoppt sofort den Weltcup-Krieg, oder schaut zu, wie die Tore der Hölle geöffnet werden“

In English: Providing an explanation as to why President Donald Trump emerged from the White House yesterday morning to stunningly declare that Russia should be immediately readmitted to the G7, a beyond terrifying new Ministry of Defense (MoD) report circulating in the Kremlin today reveals was due to Trump receiving from Chairman of the Joint Chiefs of Staff General Joseph Dunford (America’s top military leader) President Putin’sfinal warning” to the United States to stop Ukraine from launching an unprovoked war against Russia during the 14 June to 15 July 2018 FIFA World Cup, or “watch the gates of hell open”—a grave message General Dunford had been ordered to travel to the neutral nation of Finland yesterday to receive directly from his counterpart Chief of the General Staff of the Armed Forces of the Russian Federation General Valery Gerasimov.

In Deutsch:   Mit einer Erklärung, warum Präsident Donald Trump gestern Morgen vor dem dem Weißen Haus erstaunlicherweise mitteilte, dass Russland sofort am G7 Treffen zurückgeholt werden sollte, ist Trump zufolge ein erschreckender neuer Bericht des Verteidigungsministeriums (MoD) vom Präsidenten des Generalstabsgenerals aus dem Kreml überbracht worden, Joseph Dunford (Amerikas höchster militärischer Führer), erhält von Präsident Putin die „letzte Warnung“ gerichtet an die USA, die Ukraine vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 während der Durchführung der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft auf einen unprovozierten Krieg gegen Russland zu hindern, oder „die Pforten der Hölle werden geöffnet“ – in einer ernste Nachricht  war General Dunford gestern angewiesen worden, in die neutrale Nation von Finnland zu reisen, um direkt von seinem Russischen Kollegen, Chef des Generalstabs der Streitkräfte der Russischen Föderation General Valery Gerasimov eine Botschaft zu erhalten.

 

In English: According to this report, the economic “basket case” now masquerading as a nation called Ukraine, in 2014, was destroyed by the Obama-Clinton regime in their unsuccessful attempt to stop Russia from entering the Syrian War—and that the world’s leading private intelligence organization Stratfor (known as theShadow CIA”) called “the most blatant coup in history”—and that saw the United States install into power in Ukraine a neo-Nazi government whose Nazi-mob thugs continue to this very day terrorizing all minorities—except for the nearly 6 million Russian peoples in the Luhansk People’s Republic (LPR), Donetsk People’s Republic (DPR) and Crimea who broke away from these Nazis and appealed for President Putin, and the peoples of the Russian Federation, to save them from extermination—with the 2 million peoples of Crimea voting to rejoin Russia, but the 4 million peoples of the LPR and DPR opting to fight rather than see these US-backed Nazis succeed in destroying their Motherland.

By 2015, this report continues, the death toll in the Russian peoples of the LPR and DPR fighting back against these US-backed Nazis reached 6,000—and was when the leaders of Ukraine, Russia, France, and Germany agreed to a package of measures to alleviate this ongoing war, achieve a ceasefire, and protect the rights of Russian speaking peoples in a landmark agreement known as Minsk II—that for the past three years has nominally kept the peace—but that his past week, the US-puppet Ukrainian President Petro Poroshenko suddenly and shockingly declared was now “nonexistent.

 

In Deutsch:  Laut diesem Bericht wurde der wirtschaftliche „Korbfall“, der sich 2014 als eine Nation namens Ukraine tarnte, vom Obama-Clinton-Regime in ihrem erfolglosen Versuch zerstört, Russland vom Eintritt in den syrischen Krieg abzuhalten – und das ist der weltweit führende private Geheimdienst Organisation Stratfor (bekannt als „Shadow CIA“) genannt „der krasseste Coup in der Geschichte“

Die Vereinigten Staaten installieren in der Ukraine eine neonazistische Regierung, deren Nazi-Mob Schläger noch bis heute alle Minderheiten terrorisieren – außer den fast 6 Millionen russischen Menschen in der Volksrepublik Luhansk (LPR), der Volksrepublik Donezk (DPR) und der Krim, die sich von diesen Nazis lösten und an Präsident Putin und die Völker der Russischen Föderation appellierten, sie vor der Vernichtung zu retten – mit den 2 Millionen Menschen der Krim, die für die Wiederaufnahme in Russland stimmen, aber die 4 Millionen Menschen der LPR und der DPR, die sich dafür entscheiden, diese von den USA unterstützten Nazis zu bekämpfen, anstatt wegen ihrem Erbe und Mutterland getötet zu werden.

Bis zum Jahr 2015 „dieser Bericht geht weiter“ ist die Zahl der Toten russischen Menschen der LPR und DPR, die gegen diese US-unterstützten Nazis kämpfen, auf 6000 Menschen gestiegen.

Die Führer der Ukraine, Russland, Frankreich und Deutschland vereinbarten ein Maßnahmepaket um diesen anhaltenden Krieg zu lindern, einen Waffenstillstand zu erreichen und die Rechte russischsprachiger Menschen in einem bahnbrechenden Abkommen namens Minsk II zu schützen – das in den letzten drei Jahren nominell den Frieden bewahrt hat -, aber in der vergangenen Woche erklärte die US-Marionette – der Ukrainisch Präsident Petro Poroschenko plötzlich und schockierend, dass dieses Abkommen „nicht existent“ sei.

 

In English: Ukrainian US-puppet Nazi President Poroshenko upon his outright repudiation of the Minsk II agreement, this report details, then vowed to wage a “merciless war” against Russia to secure what he comically claims are his non-existent rights over Russia’s natural gas flows to Europe—and from which Nazi oligarchs in Ukraine have been enriching themselves on for years by their outright theft of gas transiting through their country from Russia to the European Union—but whose massive theft scheme is coming to a quick end with the soon to be completed Nord Stream 2 pipeline that bypasses Ukraine entirely and delivers gas directly from Russia’s largest in the world natural gas fields to Germany—and that Ukraine’s Neocon allies in the United States have vowed “to stop at all costs” and their further warning that “everything is on the table” in order for them to do so.

In carrying through with their “everything is on the table” threat against Russia to stop the Nord Stream 2 pipeline, this report grimly notes, this past week saw Ukraine issue a blatant World War III threat by its testing of advanced American weapons in defiance of Russia—the US suddenly ordering Russia to stop defending the Russian speaking peoples of the LPR and DPR—and, most dangerously, the US suddenly deploying 4 Stratotanker Aircraft and 150 military personnel to Western Ukraine—and is what, without a doubt, caused President Putin to issue his “watch gates of hell open” warning to President Trump.

 

In Deutsch: Die ukrainische US-Marionette, Nazi-Präsident Poroschenko erklärte nach seiner völligen Ablehnung des Minsk-II-Abkommens diesen Bericht und schwor dann, einen „erbarmungslosen Krieg“ gegen Russland zu führen, um das zu erreichen, was er angeblich für seine nicht existierenden Rechte über Russlands Erdgaslieferungen aus Europa erhält – und aus dem sich die Nazi-Oligarchen in der Ukraine seit Jahren durch ihren direkten Gasdiebstahl von Russland, ihrem Land zur Europäischen Union bereichern -, dieser massive Diebstahlsystem wird bald zu Ende gehen und bald abgeschlossen sein.

Die Pipeline von Nord Stream 2, die die Ukraine vollständig umgeht und direkt von Russlands größten Erdgasfeldern an Deutschland nach Deutschland beliefert wird – und was die neokonservativen Verbündeten der Ukraine den USA haben versprochen, „um jeden Preis zu stoppen“ und ihre weitere Warnung, dass „sie alles dafür tun werden „, dies zu verhindern.

Indem sie alles möglich tun und Drohung gegen Russland ausstoßen, die Nord-Stream-2-Pipeline aufzuhalten,  dieser Bericht stellt grimmig fest, dass die Ukraine in der vergangenen Woche eine offenkundige Bedrohung wurde,  um den dritten Weltkrieg auszulösen, indem sie fortschrittliche amerikanische Waffen testeten um sich gegen Russland verteidigen zu können.

Die USA befahlen plötzlich Russland, die russischsprachigen Menschen der LPR und der DPR nicht mehr zu verteidigen – und am gefährlichsten, dass die USA plötzlich 4 Stratotanker-Flugzeuge und 150 Militärangehörige in der Westukraine stationierten – und das war zweifelsohne für Präsident Putin der Grund dies zu verurteilen und um Präsident Trump eine Warnung zu senden, davorzustehen, „die Pforten der Hölle zu öffnen“.

 

In English: Specifically being told to US Chief of Staff General Dunford by Russian Chief of Staff General Gerasimov, this report explains, is that President Trump was to be immediately informed about (and given a copy of) the order President Putin has issued stating that if any of these US military Stratotankers refuels a Ukrainian military aircraft, of any kind, and it passes the “red zone” longitude of 30 degrees East, it will be considered an “act of war” against the Russian Federation necessitating the immediate destruction of all US and Ukrainian military aircraft and the bases they came from—with Putin further informing the Russian people directly of this crisis by his stating that any aggravation of the military conflict in Ukraine would “inflict a tremendous damage” to that country’s statehood (simply put, Ukraine will cease to exist) and his adding that Russia’s support for the Russian peoples of the DPR and LPR, in spite of the Americans ordering otherwise, will continue.

Not being told the American people by their leftist mainstream propaganda media about this crisis, this report says, are that the Nazi Ukrainians are being “encouraged” to destroy the 19-kilometer-long road bridge linking the Crimean Peninsula with Russian territories across the Kerch Strait—known as the Kerch Strait Bridge that is the longest and most expensive engineering bridge project ever undertaken in Russia history—but upon whose opening last month, saw anti-TrumpDeep StateNeocon factions in Britain calling it “illegal—and whose “cries of destruction” of were quickly echoed by British MI6 operative pretending to be journalist Tom Rogan—who, while gleefully proclaiming that President Trumpwas now a Neocon”, is now being targeted, along with his editor Hugo Gurdon, by Russia for being a terrorist [English] after his urging Ukraine to “blow up Putin’s bridge and his further stating:

 

In Deutsch: Vom Generalstabschef General Gerassimow wurde dem US Generalstabschef General Dunford ausdrücklich erklärt, dass Präsident Trump unverzüglich über die Verfügung informiert werden sollte, die Präsident Putin herausgegeben hat!

Die US – Militär Stratotanker betanken ukrainische Militärflugzeuge jeder Art, und das überschreitet die „rote Linie“ bei einer Länge von 30 Grad Ost wird es als ein „Akt des Krieges“ gegen die Russische Föderation betrachtet, die die sofortige Zerstörung aller USA und Ukrainische Militärflugzeuge und die Basen bedeutet, von denen sie kommen.

Putin, der das russische Volk direkt über diese Krise informierte, indem er erklärte, dass jede Verschärfung des militärischen Konflikts in der Ukraine, dem Land großen Schaden zu fügt, simpel gesagt, die Ukraine würde aufhören zu existieren und er fügte hinzu, die russischen Menschen der DPR und LPR, die Boshaftigkeit der Amerikaner ordnet an, damit fortzufahren.

Den Amerikanern wird von den linken Massenpropaganda-Medien nichts über diese Krise berichtet, heißt es in diesem Bericht, dass die Nazi-Ukrainer „ermutigt“ werden, die 19 Kilometer lange Straßenbrücke zwischen der Krim und dem russischen Territorien jenseits der Kertsch zu zerstören, bekannt als die Kertsch-Straße-Brücke, die das längste und teuerste technische Brückenprojekt ist, das jemals in der Geschichte Russlands unternommen wurde.

Nun, bei dessen Eröffnung letzten Monat sah der Anti-Trump „Deep State“ die neokonservativen Fraktionen in England, die Brücke als illegal an und schreien nach ihrer Zerstörung.

Der britische MI6-Aktivist, der vorgab ein Journalist zu sein, Tom Rogan, der, während er fröhlich verkündete, dass Präsident Trump „jetzt ein Neokontist“ ist, wird nun zusammen mit seinem Herausgeber Hugo Gurdon von Russland ins Visier genommen weil er ein englischer Terrorist ist, nachdem er die Ukraine dazu gedrängt hat, Putins Brücke in die Luft zu sprengen, und seine weitere Aussage:

English: Ukraine should blow up Putin’s Crimea bridge. Ukraine has the means to launch air strikes against the bridge in a manner that would render it at least temporarily unusable. Because of its significant length, the Ukrainian air force could strike the bridge while mitigating the risk of casualties by those traversing it.

How would Putin respond?

Probably with escalation against Ukrainian interests in eastern Ukraine. But that escalation is very likely coming in the next few months anyway, and Putin wants to slowly absorb Ukraine rather than conquer it outright (he doesn’t want to upset his soccer World Cup bonanza by inviting new diplomatic pressure).

But severing the bridge, even if temporarily, would send an unmistakable signal from Kiev to Moscow that Ukrainians are unwilling to accept the comfortable formalization of Putin’s territorial theft.

The Ukrainians could also fly low and circular to evade Russian (admittedly high-competency) air defenses. The U.S. could and should support Ukraine here with confidence in our own military power.

 

Deutsch: Die Ukraine sollten Putins Krimbrücke sprengen. Die Ukraine hat die Mittel, Luftschläge gegen die Brücke in einer Art und Weise zu unternehmen, die sie zumindest vorübergehend unbrauchbar machen würde. Wegen ihrer beträchtlichen Länge könnte die ukrainische Luftwaffe die Brücke schlagen, während sie das Risiko von Verlusten durch diejenigen, die sie überqueren, mindert.

 

Wie würde Putin reagieren?

Wahrscheinlich mit einer Eskalation gegen die ukrainischen Interessen in der Ostukraine. Aber diese Eskalation wird wahrscheinlich in den nächsten Monaten kommen, und Putin will die Ukraine langsam absorbieren, anstatt sie direkt zu erobern (er will seine Fußball-WM-Bonanza nicht durch neuen diplomatischen Druck aufrütteln).

Aber die Brücke zu durchbrechen, wenn auch nur vorübergehend, würde ein unmissverständliches Signal von Kiew nach Moskau senden, dass die Ukrainer nicht bereit sind, die bequeme Formalisierung von Putins Territorialdiebstahl zu akzeptieren.

Die Ukrainer könnten auch niedrig und zirkulär fliegen, um der russischen (zugegebenermaßen hochkompetenten) Luftverteidigung zu entgehen. Die USA könnten und sollten die Ukraine hier mit Vertrauen in unsere eigene Militärmacht unterstützen.

 

 

English: Strategically being lost on these insane Deep State” Neocon terrorists urging Ukraine to destroy the Kerch Strait Bridge, this report notes, is their wishfully supposing in whatever fairy tale world they live in that President Putin would not dare respond to this “act of war” while the world’s full attention is on Russia who, from 14 June to 15 July, will be hosting the 2018 FIFA World Cup to be visited by millions, and viewed by billions—but who fail to remember how this exact same scenario played out in 2008—when the “Deep State” Neocon backed nation of Georgia mistakenly believed, to their great peril, that while the world’s eyes were turned on Russia during the 8-24 August 2008 Summer Olympic Games, it would be the perfect time for them to launch a war against the Russian peoples of their breakaway region of South Ossetia—but whose war adventure was quickly smashed by overwhelming Russian military might whose forces rolled up to their very capital—with the European Union blaming this war on Georgian President Mikheil Saakashvili—who is now a wanted criminal in Georgia whose government has sentenced him, in absentia, to 3 years in prison—but who is still escaping justice as (and seriously, you can’t make this up) he is now being protected by Ukraine where he astonishingly now runs an anti-corruption party trying to “reform” both the Ukrainian and Polish governments.

 

Deutsch: Strategisch verloren zu sein von diesen wahnsinnigen „Deep State“ diesen Neocon Terroristen, die die Ukraine drängen, die Kertsch Strait Bridge zu zerstören, stellt dieser Bericht fest, gleicht ihre Wunschvorstellung einer Märchenwelt dar, in der sie auch leben, dass Präsident Putin es nicht wagen würde, auf diesen „Kriegsakt“ zu reagieren „

Während die ganze Aufmerksamkeit der Welt auf Russland gerichtet ist, das vom 14. Juni bis zum 15. Juli die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 ausrichten wird.

Wenn Millionen und Milliarden Zuschauern zu sehen, aber die sich nicht daran erinnern, wie sich genau dieses Szenario 2008 abgespielt hat – als der neokonservative „Deep State“ und Georgien fälschlicherweise glaubten, dass die Augen der Welt während der Olympischen Sommerspiele (China) von 8. bis 24. August 2008 nicht auf Russland gerichtet sind, wäre dies die perfekte Zeit für sie einen Krieg gegen die russischen Menschen, um ihre abtrünnigen Region Südossetien einleiten – deren Kriegsabenteuer jedoch schnell von der überwältigenden russischen Militärmacht zerschlagen wurde, indem die Streitkräfte in ihre Hauptstadt strömten.

Die Europäische Union beschuldigt dieser Krieg an dem georgischen Präsidenten Mikheil Saakaschwili, der jetzt ein gesuchter Verbrecher in Georgien ist, dessen Regierung ihn in Abwesenheit zu 3 Jahren Gefängnis verurteilt hat, diesen Krieg zu führen, aber er ist Gerechtigkeit immer noch entkommen. Auf diese Weise wird er jetzt von der Ukraine geschützt, wo er erstaunlicherweise eine Antikorruptionspartei leitet, die versucht, sowohl die ukrainische als auch die polnische Regierung zu „reformieren“.

 

English: Georgian President Mikheil Saakashvili famously eats his own tie while pleading in vain during television interview for “Deep State” Neocons to save him from fast approaching Russian troops

Deutsch: Der georgische Präsident Michail Saakaschwili isst seine eigene Krawatte und fleht vergeblich im Fernsehinterview den „Deep State“ Neocons an, um ihn vor den sich schnell nähernden russischen Truppen zu retten.

 

English: Not heeding the example of what happened to Georgia during the 2008 Summer Olympics, when they thought they could provoke Russia and not get a response, however, this report concludes, Ukraine, today, and with the backing of their anti-Trump “Deep State” Neocon allies, have begun combat actions against both the Russian-protected regions of the DPR and LPR that President Putin has vowed to defend—with Ukraine’s full intention being to launch a full-scale war during the soon coming 2018 FIFA World Cup games—and whose warnings of are now being issued the world over stating that: “If international observers and the Ukrainian partners do not force the Ukrainian government to halt its aggressive actions, a new open armed conflict will arise in eastern Ukraine in the summer of 2018”.

 

Deutsch: Sie haben das Beispiel Georgiens während der Olympischen Sommerspiele 2008 nicht beachtet, als sie dachten, dass sie Russland provozieren könnten und keine Antwort bekommen würden. Dieser Bericht kommt zu dem Schluss, denn die Ukraine heute, mit der Unterstützung ihres Anti-Trump „Deep State „Neocon Verbündeten, haben Kampfhandlungen sowohl gegen die russisch-geschützten Regionen der DPR und LPR, die Präsident Putin zu verteidigen gelobt hat, mit der Ukraine begonnen.

Sie wollen einen umfassenden Krieg während der bald kommenden FIFA WM 2018 Spiele starten und Putins Warnungen vor der Weltöffentlichkeit lauten: „Wenn internationale Beobachter und die ukrainischen Partner die ukrainische Regierung nicht zwingen, ihre aggressiven Aktionen einzustellen, wird im Sommer 2018 ein neuer offener bewaffneter Konflikt in der Ostukraine entstehen“.

 

Soweit meine Übersetzung, der Rest sind nur Anmerkungen, die ich jetzt nicht übersetzen will. Es ist wirklich traurig, dass kaum jemand erkennt was hier gespielt wird. Auf breiter ebene laufen wir einem Fiasko entgegen, während sich grölende Fußballfanatiker auf die Weltmeisterschaft freuen, inklusive vieler Christen, plant der Feind den Untergang einer 70 jährigen Friedenszeit.

Daher sollten alle Fußball-Besessenen Leute, die sagen sie sind Christen, diesen Bericht lesen: Fußball und der Okkulte Hintergrund! und ernsthaft darüber nachdenken, wie Jeschua darüber denkt.

Am 14th Juni ist es soweit, die Fußball WM beginnt, der Ramadan endet, Präsident Trump hat Geburtstag und Ulrike das super kleine Licht in Gottes Königreich, feiert ihren 37 Jahrestag (der Rettung aus der Ewigen Hölle)….

Hier die Bedeutung der Zahl 37: The Number 37 – The Heart of Wisdom