SOS Ruf aus Israel: „Es ist Zeit“!

Original-Beitrag von Jerry Golden: It’s Time!

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel sagt, dass jetzt jede jüdische Einrichtung in Deutschland von der Bundeswehr geschützt werden muss, wenn sie außerhalb ihrer Einrichtungen steht. Sie sagte, dass Juden in Deutschland keine Kipa (Schädelkappen) in der Öffentlichkeit tragen sollten. Jüdische Läden und Häuser werden jetzt angegriffen und Nazi-Graffiti auf die vorderen Fenster gesprüht. Es sieht aus wie in den 30ern und 40ern vor dem Holocaust.

Diejenigen, die über die Jahre auf meine Webseite kommen, wissen, dass ich mit Recht sagen kann: „Ich habe es Ihnen gesagt!“ Vor der Masseninvasion Europas mit dem Islam wurde mir gezeigt, dass Europa ruiniert und ethnische Kulturen zerstört werden wird und die Juden Europas erneut mit einem anderen Holocaust konfrontiert sei werden, diesmal nicht nur in Europa, sondern weltweit.

„SOS Ruf aus Israel: „Es ist Zeit“!“ weiterlesen

Der Tiefe Staat ist in Verzweiflung: : Eine falsche Flagge ist ihre letzte verbleibende Option, um sich davor zu retten, entlarvt und zerstört zu werden + Video

Original-Beitrag: Deep State Desperation: A False Flag Is Their Last Remaining Option to Save Themselves From Being Exposed & Destroyed +Video

Noch vor vier Tagen befahl Präsident Trump die Freigabe von den „Bucket Five“ Dokumenten, aus denen hervorgeht, wie sich das FBI und das DOJ von Obama aktiv dazu verschworen haben, Verrat gegen die Trump-Administration durch illegale Spionage, Betrug vor dem FISA-Gericht, Anpflanzung von Spionen und mehr zu begehen.

Dies ist der Beginn des Endes für den verräterischen, kriminellen, tiefen Staat, unter dem Amerika viel zu lange gelitten hat und der mehrere Präsidentschaftsverwaltungen umfasst, darunter Obama, Bush und Clinton.

Jetzt befindet sich der tiefe Zustand in „höchster Verzweiflung“ und daher wird er jede letzte noch verbleibende Taktik benützen, um zu versuchen, sich selbst zu retten.

„Der Tiefe Staat ist in Verzweiflung: : Eine falsche Flagge ist ihre letzte verbleibende Option, um sich davor zu retten, entlarvt und zerstört zu werden + Video“ weiterlesen

The Really Big One: Der nächste Durchbruch der Cascadia-Subduktionszone wird die schlimmste Naturkatastrophe in der Geschichte des Kontinents bedeuten

Original-Artikel: The Really Big One: The next rupture of the Cascadia subduction zone will spell the worst natural disaster in the history of the continent

Ein Erdbeben wird einen beträchtlichen Teil des Nordwestens der Küste zerstören.
Die Frage ist wann. Und denken Sie daran: Der nächste Vollrandbruch der Cascadia-Subduktionszone wird die schlimmste Naturkatastrophe in der Geschichte des Kontinents bedeuten.

Die San-Andreas-Verwerfung in Südkalifornien macht mehr Schlagzeilen, aber die Cascadia-Subduktionszone ist eine weitaus größere Bedrohung. In dieser Verwerfungszone trifft die Juan-de-Fuca-Platte auf die nordamerikanische Platte und erstreckt sich von Nord-Vancouver Island bis hinunter nach Nordkalifornien.

Als das Erdbeben und der Tsunami 2011 in Tohoku, Japan, eintrafen, war Chris Goldfinger bei einem internationalen Treffen zur Seismologie in der Stadt Kashiwa dreihundert Kilometer weit entfernt. Als das Zittern begann, fingen alle im Raum an zu lachen. Erdbeben sind in Japan weit verbreitet – dieses Mal war es das dritte Mal in der Woche – und die Teilnehmer nahmen schließlich an einer seismologischen Konferenz teil. Dann schauten alle im Raum auf die Uhrzeit.

Seismologen wissen, dass die Dauer eines Erdbebens ein angemessener Indikator für seine Stärke ist. Das Erdbeben von 1989 in Loma Prieta, Kalifornien, bei dem dreiundsechzig Menschen ums Leben kamen und Schaden in Höhe von sechs Milliarden Dollar angerichtet wurde, dauerte etwa fünfzehn Sekunden und hatte eine Stärke von 6,9. Ein 30 Sekunden Erdbeben hat im Allgemeinen eine Stärke in der Mitte von sieben. Ein Minuten langes Beben ist in den hohen Siebenen, ein Zwei-Minuten-Beben hat die Acht erreicht, und ein Drei-Minuten-Beben ist in den hohen Acht. Nach vier Minuten hat ein Erdbeben die Stärke 9,0 erreicht.

„The Really Big One: Der nächste Durchbruch der Cascadia-Subduktionszone wird die schlimmste Naturkatastrophe in der Geschichte des Kontinents bedeuten“ weiterlesen

Trump’s Deal des Jahrhunderts könnte so aussehen!

Original Beitrag: Trump’s Deal of the Century Might Look Like This

Sprüche 21 Vers 1 Gleich Wasserbächen ist das Herz des Königs in der Hand des Herrn; er leitet es, wohin immer er will.

Präsident Trump hat seinen bevorstehenden Friedensplan „Deal of the Century“ für Israel vorbereitet. Die Hoffnung schwindet ewig. Aber was könnte sein historischer Friedensplan tatsächlich bedeuten?

Erstens gibt es ein Hauptelement, das wahrscheinlich nicht enthalten sein wird: Eine Zwei-Staaten-Lösung.

Woher wissen wir das? Denn als Präsident Donald Trump Anfang dieses Jahres mit dem israelischen Premierminister Binyamin Netanyahu zusammentraf, sagte der Präsident: „Die Zwei-Staaten-Lösung ist möglicherweise nicht der richtige Weg, um voranzukommen.“

Diese Prima-Facia-Erklärung bietet eine klare Gelegenheit für diejenigen, die Ideen für alternative Friedensvorschläge haben, zu denen möglicherweise die israelische Souveränität in Judäa und Samaria (die sogenannte „Westbank“) gehört.

Für die jüngsten amerikanischen Regierungen galt die Land-für-Frieden-Formel oder die Zwei-Staaten-Lösung als heilig. Nach diesem Friedensrezept sollte Israel schließlich ganz oder zum größten Teil Judäa und Samaria und die östliche Hälfte Jerusalems räumen, um einen palästinensisch-arabischen Staat zu schaffen. Es ist seit langem das Mantra der Hauptbefürworter des Friedensprozesses, dass Israel, ein Land, das in etwa der Größe des kleinen Bundesstaates New Jersey entspricht, seine angestammten Gebiete aufgeben müsste, um den schwer fassbaren Frieden zu erreichen, den es schon lange vor seiner Gründung der Wiederherstellung als souveräne Nation im Jahr 1948 gesucht hat.

„Trump’s Deal des Jahrhunderts könnte so aussehen!“ weiterlesen

Fünf Minuten vor dem weltweiten Inferno!

Hier werde ich einige Artikel übersetzen oder nur verlinken und regelmäßig diesem Artikel  aktualisieren.

Auf Aktualisierungen von diesem Artikel müsst ihr selbst achten.

(Ps. Um die Update zu lesen, muss man in diesem Fall nach unten scrollen.)

Artikel die uns zeigen, wie nahe wir dem größten (Krieg Inferno) aller Zeiten sind. Offensichtlich gibt es keinen Weg mehr zurück, bis jemand den Startknopf drückt. Jeschua hatte mir mehrere Passagen (Warnungen) bezüglich des Dritten Weltkrieges gezeigt, wie auch meine persönliche Verfassung vor der Entrückung.

Siehe hier: Es ist so schwer durchzuhalten!

Seit meinen Hilferufen hat sich nicht viel getan, außer nur einer Zuwendung von Andrea F. und von Tatjana, die ich hier erwähnt habe: Gemeinsam sind wir stark!

Vielen Dank liebe Schwestern

Es ist so traurig alles, die Gleichgültigkeit unter vielen Christen.

 

Audio Warnung über den Dritten Weltkrieg!

 

Heute hat sich die Zeit der 70 Jahre von Israel  erfüllt:  T.W. Tramm – „Am 14. Mai 2019 wird die Erde eine 71 Umlaufbahnen um die Sonne zurückgelegt haben, seit Israel 1948 zur Nation erklärt wurde.

Von diesem Tag an wird Israel in der Erntesaison nach seinem 70. Jahr sein. Dies ist bedeutsam, weil Gott historisch gesehen sein Volk „nach“ 70 Jahren erlöst oder befreit (Jer. 29:10).

Israel befindet sich derzeit in der Erntesaison, die das 49./50. Jahr seit dem Beginn der Wiederherstellung Jerusalems im Frühjahr 1969 umfasst. Dies ist von Bedeutung, da Daniels 70-wöchige Prophezeiung den Messias 49 Jahre nach dem Ausscheiden aus dem Reich der Mitte als „Herrscher“ erscheinen lässt, was wir  in der Bibel lesen können, um Jerusalem wiederherzustellen und wieder aufzubauen “(Dan. 9:25 ESV).

 

Zur selben Zeit sehen wir folgendes: 

Die Zeichen, von denen Jesus sagte, dass sie seine Rückkehr ankündigen würden – Erdbeben, Stürme, Nahrungsmittelknappheit, Krankheitsausbrüche, Verfolgung von Gläubigen und Kriegsgefahr – treten immer häufiger und intensiver auf (Mt 24; Lukas 21).

Bild könnte enthalten: Wolken, Schuhe und Text

Gottes numerische Muster: Israels 70. Jahr und Bibelprophetie

„Fünf Minuten vor dem weltweiten Inferno!“ weiterlesen

Islamischer Dschihad warnt vor einem bevorstehenden Krieg, betitelt den letzten Konflikt als eine „Live-Feuerübung“

Original Beitrag: Islamic Jihad warns of upcoming war, calls last flareup a ‘live fire drill’

Dieser Artikel wurde heute online gestellt, deutlich erkennen wir was vor uns liegt. Lest meine Übersetzung und macht euch eure eigenen Gedanken darüber. In den normalen Medien liest man so etwas nicht, denn dort wird Israel als derjenige hingestellt, der alles Böse im Nahen Osten tut.

Jesaja 5,20 Wehe denen, die Böses gut und Gutes böse nennen, die Finsternis zu Licht und Licht zu Finsternis erklären, die Bitteres süß und Süßes bitter nennen!

 

Hier meine Übersetzung:

Ziad al-Nakhaleh, der Chef der Gaza-Terrorgruppe, sagt, seine Organisation und die Hamas hätten die letzte Runde der Gewalt in Ägypten für Waffenstillstandsgespräche koordiniert

„Islamischer Dschihad warnt vor einem bevorstehenden Krieg, betitelt den letzten Konflikt als eine „Live-Feuerübung““ weiterlesen