Andacht: Wie sehr achtest du auf deine Motive?

Guten Morgen, Ulrike!

In Jakobus 4,3 sagt die Bibel:

Ihr bittet und empfangt nichts, weil ihr übel bittet, um es in euren Lüsten zu vergeuden.

Jakobus schreibt an die Christen, dass sie bitten und nichts empfangen, weil sie übel bitten. Das Wort übel ist von einem griechischen Wort abgeleitet, das schaden oder verletzen bedeutet. Er will damit sagen, dass Gott dir keine Bitte erfüllen wird, wenn dies für dein geistliches Leben über kurz oder lang nachteilig oder schädlich sein könnte.

Wenn du betest, achtet Gott darauf, was für dich am besten ist.

Aber dann sagt Jakobus auch: Ihr bittet übel, um es in euren Lüsten zu vergeuden. Bei dem Wort Lust klingt Sinnlichkeit an. Das bedeutet, wenn ich um etwas bitte, nur um mein sündiges Ego zu streicheln, dann verhindere ich durch meine falsche Motivation, dass mein Gebet erhört wird.

Es ist zum Beispiel völlig in Ordnung, für ein Auto zu beten. Ich lebe in Südkalifornien, wo wir ein Auto brauchen, um irgendwo hinzukommen. Und ich denke, Gott wird dir auch ein Auto geben, das dir gefällt. Schließlich sagt die Bibel, dass Gott uns alles reichlich gibt zum Genuss. Jesus sagte: Bittet, damit eure Freude völlig werde. Ich denke, Gott möchte, dass wir glücklich sind und er hat generell nichts dagegen, deine Bitte um ein schönes Auto zu erfüllen.

Doch manche Leute gehen darüber hinaus. Ihre wahre Motivation ist: „Mann, ich will dieses Auto haben, weil das mein Image aufbessern würde! Wenn ich in dem Auto zur Arbeit käme, würde der Kollege wirklich blass aussehen. Wenn ich dieses Auto hätte, würden die anderen denken, dass ich ein ziemlich toller Typ bin. Wenn ich dieses Auto hätte, würden die Mädels mir nachlaufen.“

Achte darauf, beim Beten nicht in falsche Motive abzugleiten. Denn dadurch blockierst du deinen Glauben und erhältst keine Antwort – außer „Nein“.

 

Andacht: Keine Beförderung ohne Vorbereitung!

Gestern Abend las ich einige Andachten von Pastor Conley, denn seine Andachten geben mir immer sehr viel Mut. Ich habe mich entschlossen ab jetzt täglich eine Andacht von ihm zu posten. Heute habe ich mir zwei ganz bestimmte ausgesucht, die mir für meine derzeitige Situation sehr viel Mut gaben und ich bin sicher sie werden auch euch Mut geben.

 

Keine Beförderung ohne Vorbereitung!

Guten Morgen, Ulrike!

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Gottes Beförderung manchmal zunächst wie eine Herabwürdigung aussieht. Du hast das Gefühl, rückwärts statt vorwärts zu gehen.

In der Bibel finden wir dafür einige eindrückliche Beispiele. Erinnerst du dich zum Beispiel daran, dass Josef in 1. Mose 37 davon träumte, er würde eines Tages über seine Brüder herrschen? Er träumte davon, dass Gott ihn eines Tages in eine einflussreiche Stellung bringen würde.

„Andacht: Keine Beförderung ohne Vorbereitung!“ weiterlesen

Können wir die Salbung des Messias dieses Purim erwarten?

Original-Artikel: Can We Expect The Anointing Of The Messiah This Purim?

Esther 9 Vers 26 Darum werden diese Tage Purim genannt, nach dem Wort »Pur«. Deshalb, wegen alles dessen, was in dem Schriftstück stand, und was sie selbst gesehen und erfahren hatten,

(Bevor ich übersetze, kann ich mir eine Zwischenbemerkung nicht verkneifen: „Ich frage mich allen ernstes, hat Jeschua meine Tochter Esther genannt, weil ER mir einen Hinweis auf Purim geben will? Königin Esther war vom Stamm Benjamin und durch ein für mich dramatisches Erlebnis, wurde mir nicht nur gezeigt dass unsere Vorfahren mütterlicherseits Juden sind, sondern Jeschua zeigte mir auch aus welchem Stamm wir sind. Stellt euch einmal vor, an diesem Purim wäre es wirklich soweit, unvorstellbar cool. Keine Kämpfe und Sorgen mehr, keine Tränen wegen Christen, die gegen mich kämpfen um mich zu vernichten zu wollen. Nur noch Frieden & Liebe, all dies genießen in der Gegenwart von Jeschua und dem Vater, unvorstellbar fantastisch.“)

Träume und Hoffnung sind etwas schönes, also begebe ich mich einmal an die Übersetzung.

Laut Rabbi Matityahu Glazerson, einem Experten des Bibelcodes, ist der 14th Tag des hebräischen Monats Adar, der dieses Jahr am Mittwoch, dem 20th März, nach Sonnenuntergang beginnt, eine besonders günstige Zeit für den Moshiach (Messias), um gesalbt zu werden.

Rabbi Glazerson erklärte in einem kürzlich erschienenen Video zum Bibel Code, das bereits mehr als 10.000 Mal zum Zeitpunkt der Drucklegung angeschaut wurde, dass die Ergebnisse in dieser Tabelle „kein Zufall“ sind. Bei dieser Tabelle liegt dies daran, dass die Codes ungewöhnlich lange Sätze haben und auch andere Bedingungen, die „auf eine sehr bedeutsame Tabelle“ hindeuten, so Rabbi Glazersons Worte.

„Können wir die Salbung des Messias dieses Purim erwarten?“ weiterlesen

Der Bumerang im Rückflug!

 

Die Bibel sagt, was wir sähen werden wir auch ernten. Ich weiß ja schon lange was unser Vater im Himmel vor Anbeginn für mein Leben plante, es sollte ein Leben zum Zeugnis geben werden. Wenn ich die vielen Bereiche betrachte, dann bin ich selbst überwältigt darüber, welche Zeugnisse ich geben konnte und immer noch geben kann. In dem Moment, wo in den unterschiedlichen Bereichen alles ganz schlimm war, konnte ich nicht erfreut in die Zukunft blicken, denn es war düster und besorgniserregend.

Wie gut es doch war, mich in allen schlimmen Situationen an Jeschua klammern zu können.

 

Wenn der Bumerang zu fliegen beginnt!

Entweder wurde der Bumerang durch große Sünden von unseren Vorfahren geworfen, der Flüche auslöste, die spätere Generationen sogar noch treffen können. 2. Mose 34,7 der Tausenden Gnade bewahrt und Schuld, Übertretung und Sünde vergibt, aber keineswegs ungestraft läßt, sondern die Schuld der Väter heimsucht an den Kindern und Kindeskindern bis in das dritte und vierte Glied!

Mit diesem Bumerang will ich mich aber nicht beschäftigen, sondern mit dem Bumerang, den ich selbst geworfen habe.

Römer 13,2 Wer sich also gegen die Obrigkeit auflehnt, der widersetzt sich der Ordnung Gottes; die sich aber widersetzen, ziehen sich selbst die Verurteilung zu. ,3 Denn die Herrscher sind nicht wegen guter Werke zu fürchten, sondern wegen böser. Wenn du dich also vor der Obrigkeit nicht fürchten willst, so tue das Gute, dann wirst du Lob von ihr empfangen!

In Deutschland (dazu zählen bestimmt auch viele andere Länder dieser Welt) muss man einen gültigen Personalausweis besitzen, der ja nichts mit dem Malzeichen des Antichristen zu tun hat. Mein Personalausweis war am 13th September 2014 abgelaufen, welche Gnade war es doch, nicht von der Polizei kontrolliert worden zu sein. In diesem Fall kann es eine Strafe bis zu 5000 Euro geben, die ich niemals bezahlen könnte. Hier ein Artikel, der mir noch sehr gut in Erinnerung war, als ich euch vor einigen Tagen um Gebet gebeten hatte.

Ausweis abgelaufen, nicht gezahlt, Knast – 82-Jährigen trifft „Härte des Rechtsstaates“

„Der Bumerang im Rückflug!“ weiterlesen

Eine Abtreibung ist eine Opferung für Satan!

Es ist so traurig was passiert, die Grausamkeit von uns Menschen ist unbeschreiblich. Heute morgen wollte ich mir die Mid-East Prophecy Update – February 17th, 2019 von Pastor J.D. Farag ansehen, gleich zu Beginn sagte er, für die aktuellen Update eine wichtige Änderung machen zu müssen. Er würde nicht wie sonst über die Prophetischen-Ereignisse in Israel reden, sondern über die Abtreibung bis zum Geburtstermin, welche im Staat New York legalisiert wurden.

 

Bei YouTube habe ich ein Video gesucht, welches diese Grausamkeit verdeutlicht. Ich habe einige Zeugnisse von EX Satanisten gehört, sie alle sagen das selbe bezüglich der Abtreibung, Abtreibung ist eine Kindesopferung für Satan. Was sagt unser Vater im Himmel über die Kinder, die vor tausenden von Jahren von den Israeliten dem Moloch geopfert wurden?

3 Mose 18 Vers 21 21 Du sollst auch von deinen Kindern keines hergeben, um es dem Moloch durch [das Feuer] gehen zu lassen, und du sollst den Namen deines Gottes nicht entweihen; ich bin der Herr!

Heute schafft es Satan natürlich nicht, was er damals schaffte, daher hat er sich eine andere Taktik überlegt, um Kinder geopfert zu bekommen, die Abtreibung. Sobald das Ei und der Samenfaden sich vereinigt haben, ist für unseren Vater im Himmel ein neues Leben entstanden. Alles Beginnt im Eileiter, danach nistet sich das befruchtete Ei in der Gebärmutter ein. Da Satan ja super schlau ist, hat er den Frauen die Spirale geschenkt, um eine Ungewollte-Schwangerschaft zu verhindern.

Nun, da das Leben im Eileiter beginnt und die Spirale eine Einnistung in der Gebärmutter verhindern soll, haben Frauen die eine Spirale haben, bestimmt unbewusst schon einige Kinder dem Satan geopfert.

 

„Eine Abtreibung ist eine Opferung für Satan!“ weiterlesen

Etwas wichtiges für den heutigen Schabbat am 16th Februar 2019

 

Schabbat Schalom liebe Geschwister!

Als erstes möchte ich die Schabbat-Lesung posten: Tezawe – Du sollst befehlen

Lesung:2. Mose 27:20 – 30:10
Propheten-Lesung: Hesekiel 43:10 ; 43:27

Da heute Schabbat ist, will ich kein Statement bezüglich der Politik und dergleichen posten, geschweige irgendwelche Artikel verlinken, ich muss allerdings etwas wichtiges zu unserem aller Seelenheil und Schutz posten.

Ich habe schon viele Zeugnisse von EX Satanisten gehört, weitererzählt bekommen und gelesen, daher war ich über den Inhalt nicht geschockt, den ich bei dieser Übersetzung gestern las: Ehemalige Teufelsanbeter offenbart Einzelheiten über die Hexerei Techniken! Wichtige Info für Christen!

„Etwas wichtiges für den heutigen Schabbat am 16th Februar 2019“ weiterlesen

Gewaltiges Befreiungsgebet!

Liebster Vater ABBA,

Yahushua, ich bete darum, dass dein Blut meinen Verstand, meinen Körper und meinen Geist durchspült und mich von jeglicher Ungerechtigkeit reinigt, die in mir zu finden ist.

Erneuere in mir ein reines Gedankenleben und mache mich heilig wie du heilig bist. Schaffe in mir klare Augen, reine Hände, ein reines Herz und einen standhaften Geist, der dich und nur dich in diesem Leben begehrt. Ich komme zu Dir, um Dich für Heilung von den bösen, dämonischen und perversen Geistern und dämonischen Bindungen zu bitten, die sich in und / oder um mich herum manifestiert haben oder mich oder einen meiner Lieben getroffen habt. Ich übernehme die Verantwortung für die Dinge, die ich getan habe, die Dinge, die ich erlaubt habe, und sogar die Dinge, die mir gegen meinen Willen angetan wurden. Ich fessle und kämpfe in Yahushuas Namen gegen irgendetwas oder irgendjemanden, der mich verflucht, mich in einen Bann gezogen oder mich angegriffen hat. Ich stehe in der Macht und Autorität von Jeschua und werde gegen jeden anti-christlichen Geist eintreten, der in meinem Leben entstanden ist.

„Gewaltiges Befreiungsgebet!“ weiterlesen

Ehemalige Teufelsanbeter offenbart Einzelheiten über die Hexerei Techniken! Wichtige Info für Christen!

Auf meiner Seite könnt ihr dieses Zeugnis, welches unglaubliche Dinge aufdeckt: Zeugnis eines EX Satanisten   ………….

Dieses Zeugnis unterstreicht nur das Zeugnis des EX Satanisten. Former Devil Worshipers Detail Witchcraft Techniques! Important Info For Christians!

(Kurze Zwischenbemerkung: „Als ich diese Original Seite erst aufrief, war ein Zeugnis von einer Frau gepostet, was man nur Audio hören konnte. Allerdings sprach diese Person in Afrikanisch, ich weiß nicht warum jetzt dieses Video von dem EX Satanisten aus (ich glaube er kommt daher) Mexiko online ist. Da ich weiß, dass es von diesem Bruder auch Zeugnisse in deutsch gibt, habe ich diese dazu online gestellt. Hier in dem Zeugnis heißt es, die Person ist 1988 geboren, also müsste die Person jetzt 31 Jahre alt werden. Dieser bruder erscheint mir aber um einiges älter zu sein. Wie auch immer, lest dieses Zeugnis aufmerksam und betet das anhängende Gebet dazu ebenfalls, aber laut und nicht in den Gedanken. Betet aber bitte auch für mich.“)

 

 

Das Zeugnis!

Ich grüße Sie im Namen Jesu Christi. Ich heiße Nonkoliso Ngeleka. Ich bin aus Nzimakwe und war 12 Jahre lang im Raum (Geisterreich) abgestuft. Ich wurde 1988 geboren, ich bin 22 Jahre alt. Ich habe seit meiner Kindheit im Weltraum gearbeitet und bin die ganze Zeit über die Leiter gestiegen. Es gibt verschiedene Ränge im Weltall, es gibt Teufelsanbeter in Kirchen, die nicht wissen, dass sie den Teufel repräsentieren, und es gibt Teufelsanbeter, die ihren physischen Körper verlassen können, um sich in der geistigen Welt zu bewegen; Ich war in dieser zweiten Kategorie.

Ich hatte Träume im Schlaf, in denen ich wie in Filmen kämpfte, und siegte in Schlachten in einem Stadtgebiet. Am dritten Tag, an dem sich dieser Traum wiederholte, hörte ich eine Stimme, die mich fragte, ob ich dieser Stimme folgen wollte. Ich sagte ja und er sagte, lass uns gehen. Als wir gingen, trennte ich mich von meinem Körper und ein Dämon blieb bei mir und dann ging ich ins All. Als ich dort ankam, gaben sie mir einen Code und Blut, weil man vom Blut der Menschen leben muss, um alle menschlichen Gefühle zu verlieren und sich wie ein Tier zu verhalten. Es gibt Zahlen, die jede Klasse repräsentieren, die Zahl Drei repräsentiert die Teufelsanbeter, die Zahl Sechs repräsentiert Satanisten, ein Satanist ist tot, ein Teufelanbeter, der jetzt allein im spirituellen Bereich lebt, die Zahl Neun repräsentiert Satan, den König Von Dämonen. Luzifer wurde wegen Stolz aus dem Himmel geworfen.

„Ehemalige Teufelsanbeter offenbart Einzelheiten über die Hexerei Techniken! Wichtige Info für Christen!“ weiterlesen

Ab wann missbrauchen wir den Namen unseres Schöpfers?

Vor einiger Zeit fand ich dieses Video, wo uns aufgezeigt wird wie wichtig es ist den Namen Gottes zu heiligen.

 

Die letzten Postings im Forum verursachten ein brennen auf meinem Herzen, über das Thema zu schreiben, in welchen Bereichen wir den Namen unseres Schöpfers schon missbrauchen.

2 Mose 20 Vers 7 Du sollst den Namen des Herrn, deines Gottes, nicht missbrauchen! Denn der Herr wird den nicht ungestraft lassen, der seinen Namen missbraucht.

Jetzt fragen wir uns, ab wann wir den Namen unseres Schöpfers missbrauchen, denn wem dies klar geworden ist, wird etwas vorsichtiger mit dem, was er verbreitet & weiterleitet.

„Ab wann missbrauchen wir den Namen unseres Schöpfers?“ weiterlesen

Möchtest du nach Israel ziehen?

Original-Beitrag von Jerry Golden: Would you like to move to Israel?

Wenn du nach Israel ziehen würdest, wenn du könntest, dann könnte dies für dich sein?

Wegen der Masseneinwanderung von Europa nach Israel sind die Preise für Wohnungen und Häuser durch das Dach gegangen. In Jerusalem oder Tel Aviv werdet ihr mit einem durchschnittlichen 2-Zimmer-Apartment zwischen 500.000 und mehreren Millionen US-Dollar rechnen müssen. Noch vor zehn Jahren ist das Mieten noch schlimmer. Sie könnten eine wirklich schöne Wohnung in gehobenen Wohngegenden für rund 400 bis 500 Dollar pro Monat mieten. Heute kostet dieselbe Wohnung 2.000 bis 15.000 Dollar pro Monat.

„Möchtest du nach Israel ziehen?“ weiterlesen