Der Schleier vor den Augen

Es wird allerhöchste Zeit, dass wir den Schleier von unseren Augen reißen, nicht umsonst heißt es nicht in Hosea:

6 Mein Volk geht zugrunde aus Mangel an Erkenntnis; denn du hast die Erkenntnis verworfen, darum will ich auch dich verwerfen, dass du nicht mehr mein Priester seist; und weil du das Gesetz deines Gottes vergessen hast, will auch ich deine Kinder vergessen!

7 Je mehr sie wurden, desto mehr sündigten sie gegen mich; darum will ich ihre Ehre in Schande verwandeln. 8 Von der Sünde meines Volkes nähren sie sich und sind gierig nach ihren Missetaten. 9 Aber es soll dem Volk ergehen wie dem Priester; ich werde ihren Wandel an ihnen heimsuchen und ihnen ihre Taten vergelten.

Wir müssen nicht alles schlucken was uns Prediger sagen, denn wir sind zum prüfen aufgerufen:

1. Thessalonicher 5,21 Prüft alles, das Gute behaltet!

Wir alle haben den Zugang zum Vater, es liegt an uns IHN über alles zu befragen, wir können am Ende nicht sagen: „Sorry, dass wurde mir aber anders gelehrt………….“

In einem Punkt bin auch ich falscher Lehre auf dem Leim gegangen und habe dadurch eine Schwester in Jeschua tief betrübt. Denn vor einigen Jahren bekam meine Tochter eine Silberkette mit einem David-Stern geschenkt. Weil ich fest überzeugt war, dass diese Kette satanisch ist, hatte ich die Kette zurück geschickt und Franzi sehr traurig gemacht.

Ich wollte und will es noch heute, gehorsam sein und dem Feind keine Türe öffnen, aber durch den Einfluss falscher Lehre habe ich eine Türe geöffnet.

Es geht um den David-Stern! Der David-Stern ist kein satanisches Symbol, dass ist eine Lüge die vom Feind verbreitet wird und wir alle haben dieses Quatsch geschluckt.

Lest diese nun folgende aufschlussreiche Lehre und betet darüber.

Wenn uns in der Tiefe endlich klar wird, dass viele von uns vollkommenen falschen Lehren nachlaufen und nur einen Teil der Bibel verstehen, ist diese Tatsache sehr traurig.

Wieder und wieder habe ich mir diese PDF Datei durchgelesen: Die sieben Feste des Messias

Ich kann es wenden wie ich will, aber wenn ich ehrlich bin, dann kann laut dem vor uns liegenden Fest: (Rosch Haschana) nur die Entrückung sein. Sollten wir nicht geholt werden, dann liegt vor uns ein weiteres Jahr. Macht euch doch einmal die Mühe und hört die Präsentation von Pastor Mark Biltz an. Video: Mark Biltz Feast of Trumpets

Deutlicher und klarer kann es nicht erklärt werden, nur wir sind bockig und wollen von unserer Doktrin nicht weg.

Die Elite ist fleißig dabei die Leute zu veräppeln. Was war mit all der Symbolik wegen Olympia 2012? Nichts ist passiert, jetzt lehnen sich alle lässig zurück und denken: „Alles ist ruhig und friedlich, uns kann nichts passieren.“

Was ist aber, wenn kurz vor Rosch Haschana der Planet Nibiru die befürchtete Zerstörung auslöst? Dann aber >>Gute Nacht<<

Es gibt nur eine Möglichkeit von allen falschen Lehren befreit zu werden, wir müssen den Geist Gottes bitten, dass er uns jeden noch vorhandenen Schleier von unseren Augen entfernt. Die Zeit ist kurz, in einer Woche ist Rosch Haschna! Rosh Hashana- Biblisches Neujahr 2012

Schalom Ulrike

Und ihr werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen. Johannes 8:32

Schabbat Schalom Ihr Lieben: Original Webseite KAD-ESH MAP Ministries

Die ganze Menschheit ist gefallen, weil ADAM einer Lüge geglaubt hatte, also kann das Glauben an Lügen uns dazu führen, dass wir von der Gnade abfallen.

Da sagte die Schlange zur Frau: Keineswegs werdet ihr sterben! Genesis 3:4

Sünde folgte nur dem Glauben an eine Lüge. Als die Frau die Schlange hörte, dann glaubte sie, dass ihr Ungehorsam dem Gebot von Elohim gegenüber keine Konsequenzen tragen würde. Sie glaubte auch, dass der Baum von der Erkenntnis “gut “ war, auch wenn der Schöpfer gesagt hatte, dass er tödlich sei. Wenn wir an eine Lüge glauben, dann kann uns das unser Leben kosten, weil es uns in Sünde führt und der Lohn der Sünde (Brechen von Gottes Geboten) ist TOD!

Denn der Lohnder Sünde ist der Tod, die Gnadengabe Gottes aber ewiges Leben im Messias Yeshua , unserem Herrn. Römer 6:23

Im Verlauf der 24 Jahre, in denen ich Yeshua diene, bin ich vielen Lügen begegnet, die zu tödlichen Doktrinen wurden. Die gefährlichsten Lügen die aufkommen, sind die, die wegen falschen Übersetzungen der Bibel geschehen oder aufgrund von voreingenommenen Übersetzungen. Ich werde hier ein paar ernsthafte Beispiele bringen.

 

DIE POSITION VOM MANN (UND FRAU)

Was ist der Mensch, dass du seiner gedenkst, und des Menschen Kind (Adam), dass du dich seiner annimmst? Du hast ihn wenig niedriger gemacht als Gott (Elohim)… Psalm 8:5,6 (Luther 1984)

Die Position von Adam (Mann und Frau) ist “etwas geringer” als Elohim Gott, weil sie in der Art und dem Ebenbild von Elohim erschaffen wurden.

Und Elohim schuf den Menschen zu seinem Bilde, zum Bilde Elohim – Gottes schuf er ihn; und schuf sie als Mann und Frau. Genesis 1:27

 

In vielen Übersetzungen heißt es:

Denn du hast ihn wenig geringer gemacht als Engel, mit Herrlichkeit und Pracht krönst du ihnPsalm 8:6

Auf Hebräisch ist Elohim der Begriff für den Schöpfer und Malachim ist das Wort für Engel, warum sollte der Übersetzer einer solch belesenen Bibel Elohim als Engel übersetzen? Aufgrund der Doktrinen von Dämonen und Menschen, die durch Ersatztheologie in die Kirche gekommen sind! Wenn die Menschen, die im Ebenbild und der Art von Elohim erschaffen sind, ein bisschen geringer als die Engel sind, dann bedeutet das, dass Luzifer-Satan, der ein gefallener Engel ist, größer als Adam ist und dann größer als Elohim selbst!

Wie bist du vom Himmel gefallen, du Glanzstern, Sohn der Morgenröte! Wie bist du zu Boden geschmettert, Überwältiger der Nationen! Und du, du sagtest in deinem Herzen: „Zum Himmel will ich hinaufsteigen, hoch über den Sternen Gottes meinen Thron aufrichten und mich niedersetzen auf den Versammlungsberg im äußersten Norden. Ich will hinaufsteigen auf Wolkenhöhen, dem Höchsten mich gleichmachen.“ Jesaja 14:12-14

 

Yeshua sagte:

Er sprach aber zu ihnen: Ich schaute den Satan wie einen Blitz vom Himmel fallen. Siehe, ich habe euch die Macht gegeben, auf Schlangen und Skorpione zu treten, und über die ganze Kraft des Feindes, und nichts soll euch schaden.Lukas 10:18,19

DU und ICH, wir sind HÖHER als all die Engel erschaffen! Deshalb können wir Autorität haben über Dämonen, die gefallen sind! Der einzige Grund dafür, warum Adam (männlich und weiblich) ihre Autorität verloren haben, war, weil sie eine Lüge glaubten und sündigten. Wenn wir die Wahrheit glauben und Elohim gehorchen, dann haben auch wir Autorität über Engel!

Wisst ihr nicht, dass wir Engel richten werden, wie viel mehr über Alltägliches?1 Korinther 6:3

 

DISKRIMINIERUNG GEGEN FRAUEN

Der Herr erlässt einen Ausspruch: „Siegesbotinnen, eine große Schar!“Psalm 68:12 (Elberfelder)

Der Herr gab den Befehl, und viele Frauen verbreiteten die freudige Nachricht vom Sieg: (Hoffnung für alle)

Der Herr hat ein Machtwort gesprochen, und eine große Schar von Frauen hat dann den Sieg verkündet. (Neue Genfer Übersetzung)

Im Hebräischen heißt es, dass die Frauen, die die gute Botschaft predigen, proklamieren und deklarieren eine große Armee sind! Der Name der weiblich Prediger oder Evangelisten, welcher im Hebräischen benutzt wird ist MEVASROT.

Es gibt keine andere Option, wie es anders interpretiert werden könnte! Wie auch immer, in der King James Version, die die vorherrschende Version der Englischen Bibeln ist, heißt es”DERER” anstatt DIE FRAUEN. Mit voller Absicht, um die Spuren des weiblichen Geschlechts in der sehr klaren Berufung als Frauenprediger und Evangelistinnen und um das Evangelium zu predigen, zu entfernen.

Psalm 68:11 (Der Herr gab das Wort: Groß war die Schar derer, die es bekannt gemacht haben.)

Diesen fatalen Fehler gibt es aufgrund der Vorurteile der Übersetzer gegen Frauen, welche seit dem Konzil von Nicäa und weiter unzählige Fehler in der Kirche verursachten.

Schrecklichen Missbrauch Frauen gegenüber und sogar Mord in religiösen kreisen geschahen aufgrund der Doktrinen von Dämonen und Menschen! Viele Frauen werden aufgrund der fatalen Lügen weltweit davon abgehalten, ihrer hohen Berufung von Yah (Gott) zu gehorchen!

Eine andere absichtliche Fehlinterpretation bezüglich Frauen kommt im Neuen Testament vor:

Grüßt Andronikus und Junias, meine Verwandten und meine Mitgefangenen, die unter den Aposteln ausgezeichnetsind, die schon vor mir in Christus waren! Römer 16:7 (Elberfelder)

Sogar relativ akkurate Übersetzungen wie die New American Standard sind nicht perfekt und wir finden hier Veränderungen von Namen! Das Original Griechische sagt,

“Grüßt Andronicus und Junia” Junia ist der Name einer Frau im Griechischen und Junias ist der Name eines Mannes. Der Name dieser außergewöhnlichen Apostel – Frau wurde verändert, weil es nicht in die Theologie der Übersetzer passte.

Interessanter Weiße belässt die King James Version den originalen Namen der Apostel Frau Junia darin!

Herzliche Grüße auch an Andronikus und Junia, meine jüdischen Landsleute, die mit mir wegen ihres Glaubens im Gefängnis waren. Beide sind ja noch vor mir Christen geworden und sind als Apostel hoch angesehen Römer 16:7 (Hoffnung für alle)

Überprüfe Deine Bibeln in den verschiedenen Versionen und Sprachen und sieh, was sie sagen, du wirst viele Überraschungen finden, die fatale Lügen sind, die zu tödlich Doktrinen führen!

Diese spezielle Apostel Frau war tatsächlich eine Gläubige bevor Paulus errettet wurde und hatte viel für das Evangelium gelitten.

Wir ziehen den Hut vor Junia!

 

FRAUEN SOLLTEN KEINE MÄNNER LEHREN!

Eine andere dämonische Doktrin aus einer vorurteilsbehafteten Übersetzung gemacht!

Ich erlaube aber einer Frau nicht zu lehren, auch nicht über den Mann zu herrschen, sondern ich will, dass sie sich in der Stille halte. 1Timotheus 2:12 (Elberfelder)

Einer Frau erlaube ich nicht, öffentlich zu lehren oder sich über den Mann zu erheben. Sie soll vielmehr still und zurückhaltend sein. 1 Timotheus 2:12 (Hoffnung für alle)

Hier haben beide Übersetzungen das Griechische auf eine voreingenommen Weise übersetzt!

Das Wort hier im Griechischen für “Autorität an sich reißen, herrschen” ist AUTENTEO. Dieses Wort wird nirgendwo sonst im Neuen Testament verwendet und es bedeutet nicht “Autorität an sich reißen”, sondern eher:

Einen Mann durch sexuelle Manipulation beeinflussen!

Zu dieser Zeit schrieb der Apostel Paulus einen pastoralen Brief an Pastor Timotheus, viele der Tempel-prostituierten der Diana wurden gerettet. Sie waren sehr “verständig” und sehr charismatisch, gewöhnt Männer durch ihre Sexualität zu manipulieren! Also, warnte Paulus Timotheus, dass diese Frauen gereinigt werden müssen und befreit werden müssen, bevor sie andere lehren können!

Dieser Vers hätte wie folgt übersetzt werden sollen:

Aber ich dulde weder einer Konvertierten von den Tempelhuren zu lehren und den Gottesdienst/ die Versammlung zu stören, noch, dass sie Männer durch sexuelle Manipulation beeinflussen, sondern sie sollen in Stille sein, bis sie freigesetzt sind und in Heiligkeit wandeln.

Dies ist ein weit entfernter Ausspruch davon, alle Frauen zum Schweigen zu bringen und Frauen davon abzuhalten, Doktrinen zu lehren oder in Leiterpositionen hinein zu kommen!

Debora die Prophetin lehrte den Söhnen Israels die Thora! Sie war Regentin und Königin der Stunde! Wahrlich sollten die Frauen im Neuen Testament frei sein, dies ebenso zu tun, wenn sie dazu berufen sind!

Und Debora, eine Prophetin, die Frau des Lappidot, war Richterin in Israel zu jener Zeit. Sie hatte ihren Sitz unter der Debora-Palme, zwischen Rama und Bethel, im Gebirge Ephraim. Und die Söhne Israel gingen zu ihr hinauf zum Gericht.Richter 4:4,5

Es folgt nun Teil 2

Thora Abschnitt DVARIM – 5.Mose 1-3:23

Und ihr werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen. Johannes 8:32

Schabbat Schalom Ihr Lieben,

Die ganze Menschheit ist gefallen, weil ADAM einer Lüge geglaubt hatte, also kann das Glauben an Lügen uns dazu führen, dass wir von der Gnade abfallen.

Da sagte die Schlange zur Frau: Keineswegs werdet ihr sterben! Genesis 3:4

Sünde folgte nur dem Glauben an eine Lüge. Als die Frau die Schlange hörte, dann glaubte sie, dass ihr Ungehorsam dem Gebot von Elohim gegenüber keine Konsequenzen tragen würde. Sie glaubte auch, dass der Baum von der Erkenntnis “gut “ war, auch wenn der Schöpfer gesagt hatte, dass er tödlich sei. Wenn wir an eine Lüge glauben, dann kann uns das unser Leben kosten, weil es uns in Sünde führt und der Lohn der Sünde (Brechen von Gottes Geboten) ist TOD!

Denn der Lohnder Sünde ist der Tod, die Gnadengabe Gottes aber ewiges Leben im Messias Yeshua , unserem Herrn. Römer 6:23

Im Verlauf der 24 Jahre, in denen ich Yeshua diene, bin ich vielen Lügen begegnet, die zu tödlichen Doktrinen wurden. Die gefährlichsten Lügen die aufkommen, sind die, die wegen falschen Übersetzungen der Bibel geschehen oder aufgrund von voreingenommenen Übersetzungen. Ich werde hier ein paar ernsthafte Beispiele bringen.

 

ERSETZEN DER JUDEN

Wenn aber einige der Zweige herausgebrochen worden sind und du, der du ein wilder Ölbaum warst, unter sie eingepfropft und der Wurzel und der Fettigkeit des Ölbaumes mit teilhaftig geworden bist, so rühme dich nicht gegen die Zweige! Wenn du dich aber gegen sie rühmst – du trägst nicht die Wurzel, sondern die Wurzel dich. Römer 11:17, 18

Hier oben lesen wir, dass die Heiden (wilden Zweige) UNTER die natürlichen (jüdischen) Zweige eingepfropft sind und sie werden zu Teilhabern MIT ihnen an der reichen Wurzel des Ölbaumes (Bündnisverheißungen). Natürlich ist das absolut richtig, Heiden haben mit Elohim KEINEN Bund, nur Israel und Juda, also ohne die “natürlichen Zweige” gibt es keinen Bund für die Heiden. Es gibt keinen “Alten Bund” für die Heiden und auch keinen “Neuen Bund”! Mit anderen Worten kommen die wilden Zweige (Heiden) zu dem Jüdischen Olivenbaum hinzu und nicht anders herum!

Aber in einigen Sprachen wie im Spanischen, der Reina Valera Bibel, die von den meisten Christen benutzt wird, heißt es nicht “eingepfropft unter sie” sondern eher “eingepfropft ANSTATT ihrer!” (prüft eure Bibeln und Übersetzungen)

Que si algunas de las ramas fueron quebradas, y tú, siendo acebuche, has sido ingerido en lugar de ellas, y has sido hecho participante de la raíz y de la grosura de la oliva;

Was hier so ernst ist, ist, dass sogar in späteren Versionen der Reina Valera 1995 es immer noch das selbe ist und es heißt dort „ANSTATT ihrer“. Das bedeutet, dass die tödliche Ersatztheologie “am Leben und gut ist” in der christlichen Kirche von heute!

Vor vielen Jahren habe ich in Lima, Peru gepredigt und diese Lüge in ihrer meist verwendeten Bibel, welche die Reina Valera ist, offengelegt. Als ich erklärte, wie eine Lüge wie diese all deine Doktrinen beeinflussen kann, so dass man anti-jüdisch wird, wurde der Pastor so beleidigt, weil ich ihm sagte, dass “seine Bibel” falsch sei, dass er uns befahl hinaus zu gehen und verbot den Verkauf irgendwelcher meiner Bücher.

Die Leute, die ihre Augen offen hielten, versuchten in der Hast meine Bücher zu bekommen während wir hinaus geworfen wurden und die Frau des Pastor´s, die viel mehr Sensibilität als ihr Mann hatte, ihr gelang es, eine große Anzahl meiner Bücher “Grafted In “ zu kaufen, so konnte sie die Wahrheit in der Bibelschule lehren, über die sie eingesetzt war!

Es ist sehr wichtig, dass wir nicht Übersetzungen verehren, sondern eher unsere unverfälschten Doktrinen aus der originalen Schrift im Hebräischen und Griechischen bekommen, dabei den historischen Hintergrund mit in Betracht ziehen, die Integrität der Schriftstellen und die Offenbarung des Heiligen Geistes.

Alle Schrift ist von Gott eingegebenundnützlich zur Lehre12, zur Überführung, zur Zurechtweisung, zur Unterweisung in der Gerechtigkeit. 2. Timotheus 3:16

Es ist interessant zu bemerken, dass als das oben geschriebene Wort von Paulus an Timotheus geschrieben wurde, da war die einzige Schrift, die zur Verfügung stand, die, welche heute viele als das “Alte Testament” bezeichnen. Das Neue Testament wurde 300 Jahre später kanonisiert, 325 AD, nachdem der Konzil von Nicäa Ersatztheologie als Kirchendoktrin etabliert hatte. Etwas zum Nachdenken! Die originalen Apostel hatten ihre Doktrinen von der Hebräischen Heiligen Schrift und sie veränderten die Welt!

 

DIE INTEGRITÄT DER SCHRIFT

Zum dritten Mal komme ich jetzt zu euch: DURCH ZWEIER ODER DREIER ZEUGEN MUND WIRD JEDE SACHEFESTGESTELLT WERDEN. 2 Korinther 13:1

Es ist für jeden wahren Bibel Gelehrten klar, dass es verkehrt ist, irgendeine Doktrin basierend auf einer Schriftstelle zu etablieren. Wie auch immer, dieses Prinzip wurde grob verletzt, wenn es zur Taufe kommt! Die meisten Christen in der Welt sind auf den Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes getauft.

Das natürlich ist eine große Täuschung, weil es nur auf EINER Schriftstelle basiert! Es gibt keine andere Schriftstelle, die das bestätigt und es gibt keine Basis, dies als Kirchendoktrin zu etablieren und DENNOCH, Millionen glauben, dass es richtig ist!

Geht nun hin und macht alle Nationen zu Jüngern, und tauft sieauf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes Matthäus 28:19

Es gibt viele Gelehrte, die glauben, dass das Buch Matthäus original im Hebräischen war und dass das originale Manuskript im Vatikan ist. Auch dass diese spezielle Schriftstelle verändert wurde, um die Doktrine der Trinität zu unterstützen, welche über DREI GÖTTER spricht. Es gibt einen GROSSEN Unterschied zwischen Trinität (3 separate Gottheiten) und Dreieinigkeit, was ein Gott ist, der selbst auf 3 verschiedenen aber absolut harmonischen Wegen als Vater, Sohn und Heiliger Geist manifestiert. Elohim im Hebräischen ist PLURAL, aber ist Echad – EINS!

Dies ist die einzige Schriftstelle im Neuen Testament, die dazu aufruft, im Namen des Vaters (YHVH), des Sohnes (Yeshua) und dem Heiligen Geist (hat keinen Namen, sondern eher eine Funktion) zu taufen. ALLE anderen Schriftstellen durch die Apostelgeschichte hindurch rufen zur Taufe durch volles Untertauchen im Namen von Yeshua auf! In seinen Tod, Begräbnis und Auferstehung! Der Vater starb nicht, weder wurde Er begraben, noch auferweckt! Auch starb der Heilige Geist nicht, noch wurde Er begraben oder auferweckt!

Der Einzige der starb, war der Sohn, Yeshua, der Messias und wir identifizieren uns mit Ihm und wir werden EINS mit Ihm durch die Taufe, um den Vater in Wahrheit und im Geist anzubeten, während wir gehorsam sind und durch den Heiligen Geist geleitet werden. (Joh. 4, Römer 8)

Wir sind also mit ihm begraben worden durch die Taufe in den Tod, damit, gleichwie Christus durch die Herrlichkeit des Vaters aus den Toten auferweckt worden ist, so auch wir in einem neuen Leben wandeln. Denn wenn wir mit ihm einsgemacht und ihm gleich geworden sind in seinem Tod, so werden wir ihm auch in der Auferstehung gleich sein. Römer 6:4,5

Zahllose Christen wurden fälschlicher Weiße aufgrund einer fatalen Lüge getauft, basierend auf einer absichtlichen Fehlübersetzung EINER Schriftstelle, aufgrund von Doktrinen von Menschen und Dämonen.

 

Da sprach Petrus zu ihnen: Tut Buße

, und jeder von euch lasse sich taufen auf den Namen Yeshua, dem Messias zur Vergebung der Sünden; so werdet ihr die Gabedes Heiligen Geistes empfangen. Apostelgeschichte 2:38

Und er befahl, sie zu taufen in dem Namen Yeshua HaMashiach. Apostelgeschichte 10:48

Als sie das hörten, ließen sie sich taufen auf den Namen des Herrn Yeshua. Apostelgeschichte 19:5

 

FÜRCHTE DICH NICHT; DER WAHRHEIT ZU GEHORCHEN!

Viele Leute haben Angst vor dem “nur Jesus” Kult und deshalb stehen sie davon zurück, im Namen von Yeshua getauft zu werden. Aber ist es richtig, in einer Lüge fortzufahren aufgrund der Angst vor einer andern Lüge? Zwei Fehler führen nicht zu einem Richtigen! Wir müssen der Wahrheit gehorchen, auch wenn es kosten möge. Der Geist der Religion kämpft immer gegen den Geist der Wahrheit!

Kaufe Wahrheit und verkaufe sie nicht, dazu die Weisheit, die Zucht und die Einsicht.Sprüche 23:23

Die Verse sind so wie sie in irgendeiner Version des Neuen Bundes auftauchen, mit dem einzigen Unterschied, dass ich mir die Freiheit heraus genommen habe, den wahren Namen des Messias wiederherzustellen – zu dem originalen Namen, dem Ihn Abba durch den Engel Gabriel gab, als er zu Joseph sprach.

EINE ANDERE FATALE LÜGE IST DIE VERÄNDERUNG DES NAMENS VON YESHUA

 

WARUM DEN NAMEN DES MESSIAS ÄNDERN?

Um Seine jüdischen Identität zu verbergen und einen universellen Christus zu kreieren für alle Menschen! Aber Er kam im Fleisch als ein Jude und jede andere Identität ist vom Geist des Anti-Messias!

Geliebte, glaubt nicht jedem Geist, sondern prüft die Geister, ob sie aus Gott sind! Denn viele falsche Propheten sind in die Welt hinausgegangen. Hieran erkennt ihr den Geist Gottes: Jeder Geist, der Yeshua den Messias, im Fleisch gekommen, bekennt, ist aus Gott;

und jeder Geist, der nicht Yeshua bekennt (als ein menschlicher Jude), ist nicht aus Gott; und dies ist der Geist des Antichrists, von dem ihr gehört habt, dass er komme, und jetzt ist er schon in der Welt. 1.Johannes 4:1-13

Nach alledem benötigt weder der Name von BUDDA eine Übersetzung, noch der Name von SATAN, also warum braucht der Name von YESHUA eine Übersetzung oder Umschreibung?

Und sie wird einen Sohn gebären, und du sollst seinen Namen Yeshua nennen, denn er wird sein Volk retten von seinen Sünden. Matthäus 1:21

Yeshua in Hebräisch bedeutet Errettung, aber Jesus bedeutet das nicht! Millionen wurden im Namen von Jesus Christus umgebracht, aber KEINER wurde jemals im Namen von Yeshua ermordet. Jesus Christus wird in vielen Filmen als Fluchwort verwendet, aber der Name von Yeshua wurde nie als als ein Fluchwort benutzt! Yah hat den wahren Namen Seines Sohnes rein gehalten und Er ruft uns auf, ihn wiederherzustellen!

Aber ich lade Dich ein, dazu mein Buch zu bestellen:

YESHUA IST DER NAME www.kad-esh.org SHOP

Damit in dem NamenYeshuaJEDES KNIE SICH BEUGE, der Himmlischen und Irdischen und Unterirdischen, Philipper 2:10

Satan fürchtet sich zu Tode über Seinen echten Namen!

 

DIE JUDEN BRACHTEN CHRISTUS UM!

Darum liebt mich der Vater, weil ich mein Leben lasse, um es wiederzunehmen. Niemand nimmt es von mir, sondern ich lasse es von mir selbst. Ich habe Vollmacht, es zu lassen, und habe Vollmacht, es wiederzunehmen. Dieses Gebot habe ich von meinem Vater empfangen. Johannes 10:17, 18

Millionen von Juden wurden aufgrund des Glaubens an die eine Lüge ermordet, aber Yeshua hat gesagt, dass NIEMAND Sein Leben nehmen kann. Er hat es in Eigeninitiative niedergelegt! Yeshua wurde NICHT durch die Juden umgebracht, Er legte Sein Leben als ein Opfer nieder, um beiden, Juden und Heiden, Errettung zu bringen!

Noch dazu konnten die Juden „Christus nicht töten“, weil sie KEINE Autorität hatten, zu dieser Zeit die Todesstrafe auszuüben. Ganz Israel war unter dem Römischen Reich und nur die Römer hatten die Autorität, Kriminelle zu exekutieren. Deshalb wurde Yeshua Pilatus übergeben und Er wurde durch Römische Soldaten, nicht durch die Juden, an den Exekutionsbaum (das Kreuz) genagelt.

Schlussstrich: Yeshua starb für die Sünden der Juden und Heiden, ohne Sein Opfer gibt es keine Errettung! Aber wie viele Juden wurden im Namen von Jesus Christus aufgrund des Glaubens an diese eine Lüge ermordet:

 

Die Juden ermordeten Christus

Millionen ermordet, Millionen gehasst…. das ist was ich eine fatale Lüge nenne!

EINE SACHE DER EINHEIT

Ein Herr, ein Glaube, eine Taufe. Epheserbrief 4:5

Seitdem Ersatztheologie als Kirchendoktrine etabliert wurde, welche die Kirche im 4. Jahrhundert von allem Jüdischen und von Yeshua selbst spaltete, hat das Leben von Millionen Menschen gekostet! Diese fatale Lüge, die in den Übersetzungen erscheint, hat Uneinigkeit und Spaltung verursacht.

Allein bei dem Thema der Taufe starben Menschen dabei, die Taufe durch volles Untertauchen wieder zu etablieren. Und heute haben viele Menschen Angst, Spannungen hervor zu rufen, wenn sie erwähnen, dass die Taufe im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes falsch ist.

Wir sind alle nur zu einer Taufe berufen und das ist IN DEN Namen von Yeshua. Es gibt nur EINEN Herrn und Er ist ein Jude! Sein Name ist Hebräisch und es ist Sein Name, in dem wir alle berufen sind, untergetaucht zu werden, es ist mit Ihm, mit dem wir EINS werden müssen. Alle unsere Kraft, Salbung und Autorität kommt von der Tatsache, dass wir EINS mit Yeshua sind durch das Blut von Yeshua und durch die Taufe oder besser die MIKVEH!

GNADE!

Der Allmächtige ist sehr gnädig mit der Ignoranz des Großteils der Kirche gewesen, aber es gibt keinen Grund, weiter in Ignoranz zu verbleiben! Ignoranz ist Finsternis und es führt Leute dazu, an Fabeln und Aberglaube zu glauben.

Es gibt keine zwei verschiedenen “Götter”, einen des Alten Testaments, welcher der Gott des Gerichts ist und einen des Neuen Testaments, der der Gott der Gnade ist. Es gibt nur EINEN Gott, EINEN Herrn!

Höre Israel, YHVH der Herr ist unser Elohim (Gott), YHVH ist einzig!

Und du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deiner ganzen Kraft.5. Mose 6: 4,5

Es gibt nicht alle möglichen Arten von Taufen, es gibt nur EINE Taufe und diese ist in dem Namen von Yeshua! Auch wenn Du Dein Leben und Deine Taufe neu widmest, ist es immer noch EINE und die in dem Namen Yeshua! Du kannst sieben Mal ins Wasser gehen, wenn Du willst, aber es ist im Namen von Yeshua!

Es gibt nur EINEN Glauben und dieser wurde den Jüdischen Aposteln vor 2000 Jahren über händigt. Es ist das Evangelium “Made in Zion”, nicht in Babylon oder Rom oder sogar in Deutschland mit Martin Luther.

YHVH ruft uns alle dazu auf, durch die Wahrheit geheiligt zu werden, so dass wir EINS sein mögen, so dass die Welt glauben kann!

Heilige sie in der Wahrheit; dein Wort ist Wahrheit.

Wie du mich in die Welt gesandt hast, so habe auch ich sie in die Welt gesandt.

Und ich heilige mich für sie, damit auch sie in der Wahrheit geheiligt sind.Aber ich bitte nicht nur für diese hier, sondern auch für alle, die durch ihr Wort an mich glauben. Alle sollen eins sein: Wie du, Vater, in mir bist und ich in dir bin, sollen auch sie in uns sein, damit die Welt glaubt, dass du mich gesandt hast. Johannes 17:17-21

Die Zeit ist SEHR spät und die Heiligung der Braut des Messias von fatalen Lügen ist DRINGEND!

Ich habe in diesen 2 Serien einige Kernthemen berührt, welche die Misere von Millionen von Menschen verursacht haben und das hat die Autorität vermindert und die Herrlichkeit, in der wir wandeln! Es ist an der Zeit, alle Theologischen Debatten zu beenden und Buße zu tun, so dass wir durch die Wahrheit geheiligt werden können und wir können EINS werden.

Eine verzweifelte gottlose und sterbende Welt und die ganze Schöpfung warten auf uns, Juden und Heiden, damit wir EINS im Messias werden und Seine Herrlichkeit manifestieren. Fatale Lügen trennen und scheiden die Juden, Heiden, Männer und Frauen. Mögen wir die WAHRHEIT lieben – über unsere Traditionen hinweg!

Um sie zu heiligen, sie reinigend durch das Wasserbad im Wort,

damit er die Gemeinde sich selbst verherrlicht darstellte, die nicht Flecken oder Runzel oder etwas dergleichen habe, sondern dass sie heilig und tadellos sei. Epheserbrief 5:26,27

Eure Freunde und Mentoren in Israel

Bischof Dominiquae und Rabbi Baruch Bierman

“Zions wegen will ich nicht schweigen” Jesaja 62:1

Nun folgt Teil 3

Schabbat Schalom Ihr Lieben!

Viele der messianischen Gläubigen fallen in die Täuschung, dass Yeshua nicht YHVH-Gott ist! Diese ähnliche Art der Täuschung kam im 2. Jahrhundert (AD) durch die falsche Doktrin genannt Marcionismus vor. Aufgrund dieser Doktrin wurzelte die Doktrin der Dreieinigkeit, um den Marcionismus entgegen zu greifen und dem Fakt, dass die Gläubigen der Göttlichkeit von Yeshua entgegen standen. Ich möchte hier einen Fakt etablieren und es ist sehr einfach.

Seine Göttlichkeit oder Seine Menschlichkeit zu verneinen, ist BEIDES eine Täuschung!

 

YESHUA IST DAS WORT; WELCHES ZU EINEM JUDEN WURDE

Und das Wort wurde Fleisch und wohnteunter uns. Johannes 1:14

Zum größten Teil haben die heidnischen Christen Seine Menschlichkeit als JUDE aufgrund von Ersatztheologie verneint und haben einen universellen Christus anstatt eines Jüdischen Messias kreiert. Diese Täuschung wurde durch den Geist des Antimessias oder des Antichristen, wie ihn viele nennen, geboren.

Und jeder Geist, der nicht bekennt, dass Yeshua HaMashiach (als Jude) im Fleisch gekommen ist, ist nicht aus Gott; und dies ist der Geist des Antichrist, von dem ihr gehört habt, dass er komme, und jetzt ist er schon in der Welt. 1 Johannes 4:3

Jeder Geist, der Yeshua nicht bekennt, dass Er im Fleisch als ein Mensch kam, als ein Jüdischer Mann , ist vom Geist des Anti- Messias. Deshalb ersucht die Ersatz Theologie, welche durch den Konzil von Nicäa bestätigt wurde, alle Spuren des Jüdischsein´s von Yeshua auszulöschen, indem Sein Name durch einen griechischen Namen ersetzt wird und die biblischen hebräischen Feste für heidnische Feste, der Schabbat für den Sonntag, die Thora für verdrehte Interpretation des Neuen Testaments.

Diese wurden vollständig vom Blueprint der Hebräischen Heiligen Schrift abgetrennt, welche fälschlicher Weise “Altes Testament” genannt wird, aber Paulus nannte es die Heiligen Schriften.

Und weil du von Kindheit an die heiligen Schriften kennst, welche die Kraft haben, dich weise zu machen zur Errettung durch den Glauben, der in dem Messias Yeshua ist. 2 Timotheus 3:15

Yeshua wurde als ein Jüdischer Mann geboren und stand von den Toten als ein verherrlichter Jüdischer Mann wieder auf und ist als ein Jüdischer Löwe im Himmel! Ein Jude wird die gesamte Menschheit richten!

Und einer von den Ältesten spricht zu mir:

“Weine nicht! Siehe, es hat überwunden der Löwe aus dem Stamm Juda, die Wurzel Davids, um das Buch und seine sieben Siegel zu öffnen” Offenbarung 5:5

Er wird für immer Jüdisch sein und Satan kann es nicht aushalten, dass der letzte Adam für alle Ewigkeit ein Jude ist!

Also ist der Prototyp des perfekten Menschen für alle Menschheit auf der Erde ein JÜDISCHER MESSIAS, ein jüdischer gesalbter König, Inhaber der ganzen der Autorität YHVH´s! Einer, der als Mann absolut gehorsam der Thora gegenüber war! (Matthäus 28:18-20)

Als ein perfekter jüdischer Mann, König und Hohepriester ist Er als ein Hohepriester im Himmel, Er ist im Himmel als der einzige MEDIATOR zwischen dem Vater YHVH und allen Menschen, die sich entscheiden, sich Ihm unterzuordnen.

Denn einer ist Gott, und einer ist Mittler zwischen Gott und Menschen, der (Jüdische) MenschMessias Yeshua. 1 Timotheus 2:5

Um es alles zusammen zu fassen: Der Messias ist ein Jude, wurde als Jude geboren und wird für alle Ewigkeit ein Jude sein, nur wird Er ein verherrlichter Jude sein. Ein Jude starb für Dich, ein Jude tut für Dich Fürbitte, ein Jude wird als ein Anwalt für Dich vor dem Richterstuhl des Allmächtigen sein!

(Juden sind bessere Anwälte!) Christen haben durch die Jahrhunderte hinweg Juden “im Namen von Christus” ermordet, aufgrund von der Täuschung von Ersatztheologie, dass “die Juden Christus ermordeten” und Gott wäre für immer mit ihnen fertig. Aber dieser ANTIMESITOJUZ, Geist der Ersatztheologie, dieser lügnerische mörderische Geist rechnete mit den Juden ab, weil Yeshua für immer jüdisch ist!

Also jedes Mal, wenn ein Christ einen Juden hasst, abwertet oder tötet, dann ist es der Messias Yeshua selbst, den sie töten.

Noch mehr, jedes mal, wenn ein Christ den Namen des Messias ablehnt, weil Sein wahrer Name im hebräischen Errettung, Heilung und Befreiung bedeutet, dann lehnen sie die Errettung selbst ab!

Du kannst Seinen wahren Name nicht hassen und Ihn lieben!

Jedes mal, wenn sie gegen die jüdischen Wurzeln sprechen, gegen die Thora, die Speisegesetze oder irgendetwas, was sie als “jüdisch” betrachten, wie es in der Bibel ausgedrückt wird – der Heiligen Schrift, dann ist es das pure Wort von Elohim – Gott, welches sie ablehnen.

Das Ablehnen, Abwerten der Thora und irgendeines der Gebote von Elohim ist, Yeshua selbst ab zu lehnen.

Yeshua ist das Wort (schließt die Thora mit ein) Fleisch geworden, Er ist das Wort, welches jüdisches Fleisch wurde, um genauer zu sein! (Johannes 1:14)

Große Teile der Kirche brauchen ernsthafte Befreiung vom Geist des Anti- Messias!

Hieran erkennt ihr den Geist Gottes: Jeder Geist, der Yeshua den Messias, im Fleisch gekommen (als ein Jude), bekennt, ist aus Gott; und jeder Geist, der nicht Yeshua den Messias (als ein Jude) bekennt, ist nicht aus Gott. 1 Johannes 4:2-3

 

YESHUA IST YHVH’S HOLOGRAM!

Eine andere Täuschung, die die jüdischen Gläubigen oder die Messianischen Gläubigen am meisten geplagt hat, ist, dass Yeshua der Sohn Gottes ist, aber Er ist nicht Gott. Diese Täuschung wurde auch vom Geist des Antimessias geboren und passt auf die orthodoxen jüdischen Gedanken, dass YHVH Gott nicht im Natürlichen gesehen werden kann, dass Er unsichtbar ist, deshalb kann Yeshua unmöglich YHVH sein!

Er ist das Bild des unsichtbaren Gottes, der Erstgeborene aller Schöpfung. Denn in ihm ist alles in den Himmeln und auf der Erde geschaffen worden, das Sichtbare und das Unsichtbare, es seien Throne oder Herrschaften oder Gewalten oder Mächte: Alles ist durch ihn und zu ihm hin geschaffen; und er ist vor allem, und alles besteht durch ihn.

Und er ist das Haupt des Leibes, der Gemeinde. Er ist der Anfang, der Erstgeborene aus den Toten, damit er in allem den Vorrang habe; denn es gefiel der ganzen Fülle, in ihm zu wohnen und durch ihn alles mit sich zu versöhnen – indem er Frieden gemacht hat durch das Blut seines Kreuzes – durch ihn, sei es, was auf der Erde oder was in den Himmeln ist. Kolosser 1:15-20

Yeshua ist das SPIEGELBILD des Vaters (YHVH), Er ist genau wie der Vater es erwartet, dass Er im Natürlichen sichtbar werden kann und der Vater ist unsichtbar. Deshalb sagte Er: Wenn ihr mich seht, dann habt ihr meinen Vater gesehen, Er ist der Vater YHVH im Materiellen/fleischlicher Form. In Seinem pre-inkarnierten Zustand manifestiert sich der Vater selbst vor Joshua und als der Engel von YHVH vor Yaakov und vor Simons Mutter (Genesis 32:28; Joshua 5:14-15; Richter 13:18-22)

Er ist mit dem Vater gleich,… in einer Art, das Hologramm von YHVH.

Holographie (aus dem Griechischen ὅλος hólos, „ganz, vollständig” + γραφή grafē, “Geschriebenes, Botschaft“) ist eine Technik, die ein echtes dreidimensionales Abbild des Ursprungsgegenstandes wiedergibt.

Yeshua ist das ganze Wort, was Fleisch geworden ist! Die gesamte Schrift – Hologramm! (Johannes 1:14)

“Wenn ihr mich erkannt hättet, so hättet ihr auch meinen Vater erkannt; und von nun an erkennt ihr ihn und habt ihn gesehen.” Johannes 14:7

Yeshua ist mit dem Allmächtigen GLEICH und wir müssen an Ihn glauben, wie wir auch an Gott glauben!

Euer Herz erschrecke nicht! Ihr glaubt an Gott und glaubt an mich! Johannes 14:1

Yeshua wurde durch Seine jüdischen Jünger, solange Er auf der Welt war, angebetet.

“Und Thomas antwortete und sprach zu ihm: Mein Herr und mein Gott!” Johannes 20:28

Yeshua wird im Himmel als das SICHTBARE Lamm in gleicher Weiße angebetet, wie YHVH der Vater angebetet wird!

Und jedes Geschöpf, das im Himmel und auf der Erde und unter der Erde ist, und was auf dem Meer ist, und alles, was in ihnen ist, hörte ich sagen:

Dem, der auf dem Thron sitzt, und dem Lamm gebührt das Lob und die Ehre und der Ruhm und die Macht von Ewigkeit zu Ewigkeit! Offenbarung 5:13

Du kannst zwischen YHVH dem Vater und YHVH dem Sohn nicht trennen, Er ist ein Spiegelbild des Vaters wie ein Hologramm ein Spiegelbild der Sache oder einer Person ist, welches projiziert wird! In gleicher Weiße wie Hologramme kein Leben in sich selbst haben, hat Yeshua kein Leben in sich selbst und keine Autorität in sich selbst, weil Er die absolute Projektion von YHVH, dem Vater, ist. Er ist die sichtbare Form des unsichtbaren Gottes!

Dieser ist das Ebenbild des unsichtbaren Gottes, der Erstgeborene, der über aller Schöpfung ist.Kolosser 1:15

Yeshua und der Vater sind EINS.

Ich und der Vater sind eins. Johannes 10:30

Shma Israel, YHVH Eloheinu, YHVH Echad!

Höre Israel, YHVH der Herr ist unser Elohim Gott, YHVH der Herr ist eins! 5. Mose 6:4

Yeshua ist eine Art Hologramm oder Spiegelbild des unsichtbaren Elohim, ist untrennbar von Elohim, Er ist der Elohim, der sichtbar ist.

YHVH, der Vater ist unsichtbar.

YHVH der Sohn ist sichtbar.

Yeshua antwortete ihm: Schon so lange bin ich bei euch und du hast mich nicht erkannt, Philippus? Wer mich gesehen hat, hat den Vater gesehen. Wie kannst du sagen: Zeig uns den Vater?Johannes 14:9

Sie sind EIN und das Selbe, die gleiche Autorität, die gleiche Kraft, der gleiche Charakter, die gleichen Merkmale! Yeshua ist YHVH, dem Vater, in gleicher Weiße untergeordnet, wie Dein Bild im Spiegel DIR untergeordnet ist! Dein Bild, was sich im Spiegel wiederspiegelt, existiert ohne DICH nicht, aber Dein Bild im Spiegel ist eine Projektion von DIR!

Und das Wort ist Fleisch geworden und hat unter uns gewohnt. Johannes 1:14a

Yeshua ist der Erstgeborene aller Schöpfung auf der einen Seite und auf der anderen Seite hat Er alle Dinge erschaffen, also kreierte Er Sein eigenes Spiegelbild, Sein eigenes Hologramm, weil Er YHVH ist!

Er ist das Ebenbild des unsichtbaren Gottes, der Erstgeborene der ganzen Schöpfung.. Denn durch ihn wurde alles erschaffen im Himmel und auf Erden, das Sichtbare und das Unsichtbare, Throne und Herrschaften, Mächte und Gewalten; alles ist durch ihn und zu ihm geschaffen. Kolosser 1:15-16

 

DER MAGEN DAVID

Es gibt viele Lehren da draußen, die den Davidstern, dem Jüdischen nationalen Emblem in der Flagge Israels als dämonisch bezeichnen! Satan hat wirklich Angst davor, was dieses Symbol bedeutet, somit wirbelt er mehr anti-jüdische Gefühle durch den Hass gegen den Stern auf oder eher das Schild von David!

In der Tat hat das New Age viele Embleme wie das Kreuz verwendet aber interessanter Weise gibt es fast keine Lehren gegen das Kreuzemblem, dass es dämonisch sei, obwohl es viele Male im Okkulten benutzt wurde!

Satan tendiert dazu, alles Heilige zu benutzen und es zu pervertieren! Er ist ein Imitator und kein Schöpfer! Deshalb benutzt er Musik, die von Elohim erschaffen wurde und pervertiert sie. Er nimmt die ganze Omanut (Kunst) und pervertiert sie! Bedeutet das, dass ALLE Musik von Satan ist oder das Tanzen oder Theater oder Malerei, natürlich nicht! YHVH ist der Schöpfer und Er gab der Menschheit Seine eigene Kreativität!

Und Elohim Gott sprach: Lasset uns Menschen machen, ein Bild, das uns gleich sei, die da herrschen über die Fische im Meer und über die Vögel unter dem Himmel und über das Vieh und über alle Tiere des Feldes und über alles Gewürm, das auf Erden kriecht.Und Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn; und schuf sie als Mann und Frau. Genesis 1:26,27

Der Magen David (Schild Davids, kein Stern!) ist ein starkes prophetisches Symbol.

Die 2 Dreiecke symbolisieren beides, die Menschheit und die Göttlichkeit des Messias. Ein Dreieck weist nach unten, repräsentiert Elohim, wie Er auf die Ebene des Menschen hinunter kommt und das andere Dreieck zielt nach oben, welches repräsentiert, dass der Mensch zu Elohim nach oben kommt. Dreiecke haben 3 Teile und repräsentieren die Drei-Einigkeit von Elohim, der der Vater ist, der Sohn und der Heilige Geist, untrennbar und unteilbar! (Keine Dreieinigkeit welche bedeutet, dass es 3 separate Götter gibt, da dies eine griechische Täuschung ist, sondern DREI – EINIGKEIT – Echad (eins) im Plural!)

Er ist das Ebenbild des unsichtbaren Gottes, der Erstgeborene der ganzen Schöpfung.. Denn durch ihn wurde alles erschaffen im Himmel und auf Erden, das Sichtbare und das Unsichtbare, Throne und Herrschaften, Mächte und Gewalten; alles ist durch ihn und zu ihm geschaffen. Kolosser 1:15-16

 

Das Dreieck Gottes weist nach unten

Das Dreieck Gottes des Schildes von David, welches nach unten zeigt, repräsentiert die Drei-Einigkeit von Elohim, welche herunter zum Menschen in der Form des Messias Yeshua kommt, der Sohn YHVH´s!

Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort. Dasselbe war im Anfang bei Gott. Alles ist durch dasselbe entstanden; und ohne dasselbe ist auch nicht eines entstanden, was entstanden ist , was gemacht ist. Und das Wort wurde Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit, eine Herrlichkeit als des eingeborenen Sohnes vom Vater, voller Gnade und Wahrheit. Johannes 1:1-3,14

 

Das Dreieck des Menschen zeigt nach oben

hat 3 Teile, Adam und alle Menschen repräsentierend, welche im Ebenbild des Schöpfers kreiert wurden. Menschliche Wesen sind auch Dreieinigkeitswesen wie Elohim. Menschen sind Geistwesen, sie haben eine Seele und sie leben in einem Körper!

Er selbst aber, der Gott des Friedens, heilige euch durch und durch, und euer ganzes [Wesen], der Geist, die Seele und der Leib, möge unversehrt untadelig bewahrt werden bei der Wiederkunft unseres Herrn Yeshua dem Messias.! 1.Thessalonicher 5:23

Für alle Ewigkeit werden erlöste menschliche Wesen geistliche Wesen sein, werden eine Seele haben und werden einen verherrlichten Körper haben! Deshalb ist die Auferstehung von den Toten in LEIBLICHER Gestalt! Alle 3 Teile des Menschen sind wichtig, wie es auch die Dreieinigkeit von Elohim ist! Als Yeshua von den Toten aufstand, dann stand Er in einem verherrlichten Körper auf und die Male der Nägel waren immer noch in seinem verherrlichten Händen! (Und nebenbei, so ist es auch mit dem Mal Seiner Beschneidung – deshalb wird Er im Himmel ein Jüdischer Löwe oder der Löwe von Juda genannt! Offenbarung 5:5)

So auch die Auferstehung der Toten. Es wird gesät verweslich und wird auferstehen unverweslich. Es wird gesät in Niedrigkeit und wird auferstehen in Herrlichkeit. Es wird gesät in Armseligkeit und wird auferstehen in Kraft.Es wird gesät ein natürlicher Leib und wird auferstehen ein geistlicher Leib. Gibt es einen natürlichen Leib, so gibt es auch einen geistlichen Leib. 1 Korinther 15:42-44

2 Dreiecke des Magen David repräsentiert alle Göttlichkeit und alle Menschlichkeit kommen in Yeshua dem Messias zusammen, der Sohn Davids!

Wenn wir einmal Yeshua in Seiner Fülle akzeptieren, als YHVH manifest in Jüdischem Fleisch – ganz Gott und ganz Mensch, dann ist das ein Schild für unseren Glauben und Verstand!

Möge die Offenbarung über den Magen David in Deinen Verstand eingeprägt werden, während Du Yeshua, BEIDES – als Gott -YHVH Elohim und einen Jüdischen Mann – den letzten Adam akzeptierst. Und möge der Magen David, eingeprägt in der Flagge Israels bald all unserem Jüdischen Volk offenbart werden, so dass sie an Ihn glauben mögen, dem Messias Yeshua, der der sichtbare Elohim Gott ist!

Er, der in göttlicher Gestalt war, hielt es nicht für einen Raub, Gott gleich zu sein, sondern entäußerte sich selbst und nahm Knechtsgestalt an, ward den Menschen gleich und der Erscheinung nach als Mensch erkannt. Er erniedrigte sich selbst und ward gehorsam bis zum Tode, ja zum Tode am Kreuz. Darum hat ihn auch Gott erhöht und hat ihm den Namen gegeben, der über alle Namen ist, dass in dem Namen Yeshua sich beugen sollen aller derer Knie, die im Himmel und auf Erden und unter der Erde sind, und alle Zungen bekennen sollen, dass Yeshua HaMashiach der Herr ist (Adonai, YHVH, der ultimative Herrscher),, zur Ehre YHVH-Elohim Gottes, des Vaters. Philipper 2:6-11

Und der Prophet Jesaja drückt die Göttlichkeit und Menschlichkeit von Yeshua so wortgewandt aus, der Sohn, der geboren ist!

Denn ein Kind ist uns geboren, ein Sohn uns gegeben, und die Herrschaft ruht auf seiner Schulter; und man nennt seinen Namen: Wunderbarer Ratgeber, starker Gott, Vater der Ewigkeit, Fürstdes Friedens.Groß ist die Herrschaft, und der Friede wird kein Ende haben auf dem Thron Davids und über seinem Königreich, es zu festigen und zu stützen durch Recht und Gerechtigkeit von nun an bis in Ewigkeit. Der Eifer YHVH´s des HERRN der Heerscharen wird dies tun.Jesaja 9:5-7

Dieses Kind wurde vor 2000 Jahren als ein Jude geboren, dessen Name Yeshua ist, was Errettung bedeutet – Er ist auch mächtiger Gott und ewiger Vater – Er ist YHVH!

Der Eifer von YHVH hat dies wirklich vor 2000 Jahren hervor gebracht und Yeshua kehrt bald wieder und wird Seinen Fuß auf den Ölberg setzen, um aus Jerusalem zu regieren und über alle Nationen der Erde zu herrschen!

“Zions wegen will ich nicht schweigen” Jesaja 62:1

Eure Freunde und Mentoren in Israel

Bischof Dominiquae und Rabbi Baruch Bierman