road of humbleness

Haaresbreite zum Nuklearkrieg

In diesem Artikel lesen wir, wie 1871 schon drei Weltkriege geplant wurden: Dritter Weltkrieg so wie von Albert Pike geplant??

Was vor gut 151 Jahren geplant wurde, scheint sich sehr bald zu erfüllen. Da ich die Speicherkapazität nicht überschreiten will, habe ich heute eine Neue Rubrik online gestellt, wo ich euch die aktuellen Entwicklungen zeigen kann. Vieles was unser Erlöser Jesus Christus / Jeschua  Hamaschiach... mir vor vielen Jahren zeigte, beginnt sich zu erfüllen. In meiner Rubrik Visionen könnt ihr dies nachlesen.

Umso trauriger bin ich, wofür ich 9 1/2 Jahre gekämpft habe, einfach von boshaften Menschen kaputt gemacht wurde (mir gestohlen wurde)  so wie ihr es hier lesen könnt: Die Krisen Tragödie

Lukas 6 Vers 27 Euch aber, die ihr hört, sage ich: Liebt eure Feinde, tut Gutes denen, die euch hassen; segnet, die euch fluchen, und betet für die, welche euch beleidigen! 29 Dem, der dich auf die eine Backe schlägt, biete auch die andere dar; und dem, der dir den Mantel nimmt, verweigere auch das Hemd nicht.

30 Gib aber jedem, der dich bittet; und von dem, der dir das Deine nimmt, fordere es nicht zurück. 31 Und wie ihr wollt, daß euch die Leute behandeln sollen, so behandelt auch ihr sie gleicherweise!

Lukas 6,35 Vielmehr liebt eure Feinde und tut Gutes und leiht, ohne etwas dafür zu erhoffen; so wird euer Lohn groß sein, und ihr werdet Söhne des Höchsten sein, denn er ist gütig gegen die Undankbaren und Bösen.

Info: „Da ich auf der Webseite nur begrenzt Platz habe, muss ich von Zeit zu Zeit die alten Update Rubriken löschen, damit mein Speicher nicht irgendwann voll ist und ich nicht weiterarbeiten kann. Ich denke, die vergangenen Artikel sind auch nicht wichtig, wichtig ist nur was aktuell passiert.

Denkt im Gebet an mich, wie ihr wisst, bin ich schon Jahrelang im Kreuzfeuer der Angriffe. Betet bitte für meinen Schutz, damit ich meinen Dienst bis zum Schluss ausüben kann. Ich möchte allen Personen vergeben, die mir Böses angetan haben, auch weiß ich wie Vergebung beginnt. Vergebung beginnt mit einer Entscheidung, damit Heilung kommen kann, dafür brauchen wir ALLE die Hilfe von Jesus / Jeschua.  Ich verstehe immer mehr, warum Jeschua mir 2001 dieses Wort aus Hiob 42 gab. Um etwas erstattet zu bekommen, muss man erst vieles verlieren und bestohlen werden."

Hiob 42 Vers  10 Und der Herr wendete Hiobs Geschick, als er für seine Freunde bat; und der Herr erstattete Hiob alles doppelt wieder, was er gehabt hatte.

In Dankbarkeit, Ulrike Veronika Barthel

19. Mai 2022

Blicke auf unsere Prophetische  Zeituhr, Israel. Bevor ich den Artikel aus Griechenland zeige, will ich euch daran erinnern, was ich gestern in der anderen Update Rubrik um 11 Uhr 54 online stellte... Israel und die USA einigen sich auf Angriff auf den Iran: CENTCOM koordiniert kolossale Übung mit KI-Beteiligung und Zypern-Beteiligung

Groß angelegte Streiksimulation im Iran

Rasante Entwicklungen finden im Nahen Osten statt, da sich Israel und die USA auf einen Angriffsplan gegen den Iran geeinigt haben. Die Amerikaner werden Israel militärisch unterstützen und alle Reaktionen beseitigen, die in den letzten Jahren stattgefunden haben. Die Zeit fließt jetzt rückwärts. Die Israelis sprechen hier und jetzt direkt von einem Schlag gegen den Iran.  Aus diesem Grund wird die israelische Luftwaffe einen Großangriff auf den Iran durchführen. Die Übung wird die bisher größte sein und Teil der bereits begonnenen Übung „Chariots of Fire“.

Israelische Medien berichteten, dass ein Teil der Anti-Iran-Angriffssimulation Ende Mai auf Zypern stationiert sein würde. Es ist das erste Mal seit mindestens fünf Jahren, dass die israelische Armee an einer solchen Übung teilnimmt. Das Ziel sei es, eine glaubwürdige militärische Option gegen das iranische Nuklearprogramm neu zu entwickeln, sagten israelische Beamte. Der israelische Verteidigungsminister Benny Ganj reist heute in die Vereinigten Staaten. Er wird sich am Donnerstag zunächst mit dem Nationalen Sicherheitsberater der USA, Jake Sullivan, und dann mit seinem Amtskollegen Lloyd Austin treffen. Das Thema Iran wird auf den Tisch kommen.

USA: Sie einigten sich darauf, gemeinsam mit Israel den Iran anzugreifen

Michael Kurilla, der neue Leiter von CENTCOM, ist zu einem ersten offiziellen Besuch in Israel eingetroffen. Der Besuch konzentriert sich auf „die laufende operative Zusammenarbeit zwischen Israel und den Vereinigten Staaten, die Aufrechterhaltung der regionalen Stabilität und die Bewältigung gemeinsamer operativer Bedrohungen und Herausforderungen in der Region “ .

Nach israelischen Angaben:  CENTCOM-Führer landet in Israel, um gemeinsame Angriffssimulationsübungen im Iran zu koordinieren. Dutzende israelische Kampfflugzeuge werden an der Simulation eines Angriffs auf iranische Nuklearanlagen teilnehmen.  Die US-Luftwaffe wird an der israelischen Simulation des iranischen Angriffs teilnehmen, die in zwei Wochen beginnen wird. US-Tanker werden während der Übung israelische Kampfflugzeuge betanken. Die israelischen Streitkräfte IDF und das US-Militär werden auch den Einsatz von US-Streitkräften in Israel simulieren. Die Operationspläne sehen die Integration der israelischen und der US-amerikanischen Luftverteidigung im Falle eines Krieges mit dem Iran vor.  Den Rest lest im Original

Die USA mögen vielleicht ernsthaft vorhaben, Israel zu helfen, dies will ich ihnen nicht absprechen, aber die Bibel sagt, Israel wird ganz alleine sein, nur unser Vater Jahuwah wird für Israel da sein. Könnt ihr euch noch an den jüdischen Jungen erinnern, der an Sukkot 2015 ein Nahtoderlebnis hatte? 15 Year-Old Secular Jewish Boy Nathan's Vision of WWIII on Blood Moon: Gog Magog Future of Israel

Die Vision des 15-jährigen säkularen jüdischen Jungen Nathan vom 3. Weltkrieg auf dem Blutmond: Gog Magog Future of Israel

Alles zusammen, was wir auf der Weltbühne gezeigt bekommen, gibt uns den Einblick, es ist soweit. Die Amis werden Israel nicht helfen können, weil sie höchstwahrscheinlich mit dem großen Erdbeben an der Westküste zu kämpfen haben. Was am Ende bedeutet, die Truppen werden größtenteils aus Europa abgezogen. Ob die Europäer dann immer noch so eine große backe, Russland gegenüber haben werden, ich mag es bezweifeln.

Ich weiß, es gab einiges in Deutsch, aber auf die Schnelle kann ich nichts finden. Nun möchte ich möchte euch auch in dieser Rubrik diese 13 Minuten mit Pastor Mark Biltz empfehlen.

Einen Teil stelle ich auch hier online: Highlight: Is War Coming?   Er fragt ob Krieg kommt?

2 Samuel 11 Vers1 Und es geschah im (in Frühling müsste da stehen, so steht es jedenfalls in der hebräischen Bibel) folgenden Jahr, zu der Zeit, da die Könige [zum Kampf] ausziehen, da sandte David Joab und seine Knechte mit ihm und ganz Israel; und sie schlugen die Ammoniter nieder und belagerten Rabba. David aber blieb in Jerusalem.

Hört euch an, was Pastor Mark zu sagen hat. Er beginnt mit der totalen Blutmond-Finsternis und wo sie zu sehen ist. Kurze Zwischenbemerkung, denkt bitte daran worauf Israel sich gerade vorbereitet, auf Krieg. Ach ja, wann zeigte Jeschua mir den Krieg in Isrsael, der wichtig sein wird? Am 30. Mai 2011...also vor 11 Jahren!

Weiter zeigt Pastor Mark uns die Bibelstelle aus 2. Mose 16 Vers1 Und sie brachen auf von Elim, und die ganze Gemeinde der Kinder Israels kam in die Wüste Sin, die zwischen Elim und Sinai liegt, am fünfzehnten Tag des zweiten Monats, nachdem sie aus dem Land Ägypten gezogen waren. 2 Und die ganze Gemeinde der Kinder Israels murrte gegen Mose und gegen Aaron in der Wüste. 3 Und die Kinder Israels sprachen zu ihnen: Wären wir doch durch die Hand des Herrn im Land Ägypten gestorben, als wir bei den Fleischtöpfen saßen und Brot in Fülle zu essen hatten! Denn ihr habt uns indiese Wüste hinausgeführt, um diese ganze Gemeinde verhungern zu lassen!

Dies geschah genau an dem Tag, der später das kleine Pessach wurde und an dem wir den Blutmond vor wenigen Tagen hatten. Dieser Tag ist auch als Tag des Murrens bekannt. (Ich habe es bis gerade nicht gewusst) An dem Tag, der gestrige 16. Iyyar, war der Tag als damals in der Wüste das Manna vom Himmel kam und ich den Dienst wieder aufnehmen musste.

Am 23. Iyyar (das lesen wir in 2. Mose 17) hatte Israel sich wieder beschwert, weil sie kein Wasser hatten. Dies ist je nachdem wie wir auf die Kalenderberechnung blicken, entweder am 24. Oder 25. Mai diesen Jahres. Am nächsten Tag kam Amalek:  siehe 2. Mose 17   Der Monat Iyyar ist Geistige Kriegsführung und richtige Kriegsführung. Die komplette Übersetzung müsst ihr hier lesen, falls ihr es noch nicht getan habt:   Allgemeine Welt-News

Da es heute in dieser Rubrik nur um Israel geht, will ich diesen Artikel hier posten: Als Araber zu Palästinensern wurden

Wird der Dritter Weltkrieg, so wie von Albert Pike geplant, kommen?
Viele Gerüchte ranken sich um den Hochgrad-Freimaurer des 19. Jahrhunderts, Albert Pike. Das Original eines Briefes, der von ihm 1871 verfasst wurde, und in dem drei geplante Weltkriege Erwähnung finden, soll sich im Britischen Museum in London befinden.
Auf unzähligen Webseiten finden sich Behauptungen, dass Albert Pike am 15. August 1871 an den italienischen Politiker, Aktivisten und ebenfalls Freimaurer, Giuseppe Mazzini, einen Brief geschrieben hätte, in dem auf drei geplante Weltkriege verwiesen wird. Das Original befände sich im Britischen Museum und sei dort auch katalogisiert.
Der Brief findet in dem, 1920 veröffentlichten, Buch, „Das Mysterium der Freimaurerei“ (El Misterio de la Masonería) von Kardinal José María Caro Rodríguez aus Chile, mit Hinweis auf die persönliche Einsichtnahme im Britischen Museum, Erwähnung.

Also, schon im Jahr 1871 soll Albert Pike, allerdings ohne jegliche Zeitangabe, von der Vorbereitung dreier großer Kriege gewusst haben, die er sogar als „Weltkriege“ bezeichnete.
Kurze Zusammenfassung:
1. Der erste Weltkrieg soll dazu dienen, das zaristische Russland zu Fall zu bringen.
2. Der zweite Weltkrieg wird auf nationalistischen Bestrebungen basieren, soll der Gründung des Staates Israel dienen und den Kommunismus stärken.
3. Der dritte Weltkrieg wird durch Kontroversen zwischen muslimischen / arabischen Führern und dem politischen Zionismus seinen Anfang finden. Der Rest der Welt soll jedoch, bis zur restlosen Erschöpfung auf allen Ebenen, in diesen Konflikt hineingezogen werden.
In demselben Brief vom 15. August 1871 soll das nachfolgende Zitat entstammen, dass die Situation nach dem dritten Krieg beschreibt:
„Wir werden die Nihilisten und die Atheisten entfesseln und einen gewaltigen sozialen Umsturz verursachen, der in all seinem Schrecken den Völkern die Auswirkungen des absoluten Atheismus verdeutlichen wird, den Ursprung der Barbarei und der blutigsten Aufstände. Dann werden die Bürger überall, gegen eine Minderheit von Revolutionären zur Verteidigung gezwungen, diese Zerstörer der Zivilisation vernichten. Und die Massen, vom Christentum enttäuscht, richtungslos, nach einem neuen Ideal langend, doch ohne zu wissen, wohin sie ihr Verlangen nach einem Glauben richten sollen, werden durch die Herabkunft der reinen Lehre Luzifers endlich das wahre Licht empfangen…“

Zum Schluss ein 6 Min. Video und dann macht euch eure eigenen Gedanken: Der Masterplan für 3 Weltkriege - Albert Pike

17. Mai 2022

Hiermit möchte ich mich bei allen Geschwistern bedanken, die für mich gebetet haben, damit ich nicht wie Jona weglaufe, sondern wieder an den Platz umkehre, an den Jeschua mich gestellt hatte. Was über mich prasselt, ist kaum zu ertragen, und ohne PayPal  Unterstützung kann der Dienst halt nicht weitergehen. Betet für meinen Schutz, betet für ausreichend Unterstützung, damit ich nicht vor der Ziellinie aufgebe. 

Ich werde niemals vergessen was Jeschua mir Ende Januar 2022 sagte, als ich bezüglich der großen Angriffe klagte. Jeschua sagte akustisch zu mir: "Wo du durchgehen muss, ist kein Vergleich zu DEM, woraus ICH dich gerettet habe." Leute, ich könnte jetzt fast 41 Jahre in der Hölle sein.... aus diesem Inferno wurde ich gerettet.

Breaking News: Ukrainische „Asow-Brigade“ (Nazis) stimmen der Kapitulation zu

Im Original sind einige Bilder zu sehen. Hier meine kurze Übersetzung: Die Stahlwerksregimenter der ukrainischen Territorialverteidigungskräfte (Azov) in Mariupol, Ukraine, haben eine Vereinbarung getroffen, 300 schwer verwundete ukrainische Soldaten zu übergeben, damit sie im Krankenhaus behandelt werden können. 2.000 andere werden sich morgen ergeben und ihre Waffen niederlegen.

Buchstäblich innerhalb von MINUTEN nach der Vereinbarung wurden Asows Verwundete und Kranke aus den Katakomben unter dem Stahlwerk herausgebracht:

Die Truppen des Azovstal-Stahlwerks in Mariupol sind seit etwa einem Monat umzingelt. Kürzlich wurden geheime Tunneleingänge von den Katakomben unter dem Stahlwerk von russischen Streitkräften, die das Werk umgaben, lokalisiert und versiegelt. Dies schnitt diese Truppen vollständig von Nahrung und Wasser ab. Scharmützel zwischen diesen Truppen und den umliegenden Streitkräften der russischen Armee erschöpften die Munitionsvorräte von Asow, die nicht aufgefrischt werden konnten.

Asow bat die ukrainische Führung in Kiew wiederholt um Erlaubnis zur Kapitulation, und diese Erlaubnis wurde wiederholt VERWEIGERT. Heute scheint es, als hätten die hungernden und durstigen NAZI-Truppen keine andere Wahl. Es wird allgemein gemunkelt, dass sich NATO-Truppen  oder „Berater“  unter diesen rund 2.000 Soldaten befinden, aber dies wird erst seit Monaten gemunkelt.

Morgen findet die Welt heraus, ob es wahr ist.

Update: 300 Asowiten, darunter 50 Verwundete, wurden inzwischen in ein Krankenhaus in Novoazovsk gebracht.

Update:  Die ukrainische Regierung BESTÄTIGT jetzt die Kapitulation von Azov. Die Ukraine bestätigte die Evakuierung von Soldaten aus Asowstal. Nach Angaben des Generalstabs der Ukraine wurden 53 schwer verwundete Soldaten in eine medizinische Einrichtung in Novoazovsk gebracht. Weitere 211 Menschen wurden durch den humanitären Korridor nach Yelenovka evakuiert. Nachfolgend die offizielle Bestätigung:

19:39 Uhrzeit :  Ein knapp 10. Min. Video Soll KI über nuklearen Waffeneinsatz entscheiden? | Skynet 2.0

19:58 Uhrzeit Amir sagt, Israel macht gerade die größte Übung, in der Geschichte seitdem Israel wieder ein Staat ist. Amir sagt, dass der Verteidigungsminister  Benny  G. heute Morgen sagte, dass der Iran jetzt ausreichend Material für seine erste Atombombe hat. Dies zu zerstören ist weniger gefährlich, als nichts zu tun. Wie es aussieht bereitet Israel sich vor, um Iran sein Nuklear-Programm anzugreifen. Israel weiß das aus allen Richtungen die Bomben kommen werden, darum wird auch die Bevölkerung gut vorbereitet. Henry wird bestimmt ein ausführliches Update machen. Breaking News von Amir    30 Mai 2011  Meine Traumvision   Der Angriff auf IsraeL

5. Mai 2022

Liebe Geschwister, ich bin eigentlich nur online gekommen, um EUCH um Gebet zu bitten, weil ich die ganze Nacht nur 1/2 bis knapp 1 Stunde geschlafen habe. Jeschua hatte Gnade mit mir, denn nachdem ich ohne Schlaf um halb sechs zum letzten Mal auf die Uhr schaute, bin ich von einen so realen und unschönen Traum um halb sieben wach geworden. Lieber nur so wenig Schlaf, als überhaupt keinen Schlaf, alles in allem ist dies nicht gut für mein Herz. Jedoch dachte ich, wenn der PC schon einmal an ist, kann ich kurz einen Spaziergang zu Hal Turner und den Griechen machen.

Wie es aussieht, will die Nato richtig Gas zur Eskalation geben, damit dies in einen ausgewachsenen Weltkrieg (Atomkrieg) ausartet. Russia Again WARNS NATO; Vehicles carrying weapons into Ukraine will be targeted for destruction

Hal schreibt hier: Russland warnt erneut die Nato, keine Fahrzeuge mit Waffen in die Ukraine zu transportieren, sonst werden diese  gezielt zerstört

Am Mittwoch wiederholte der russische Verteidigungsminister die Warnung, dass das Militär nun gezielt alle in der Ukraine identifizierten eingehenden Waffenlieferungen vernichten werde: „Die Vereinigten Staaten und ihre Nato-Verbündeten pumpen weiterhin Waffen in die Ukraine. Ich kann bestätigen, dass jeder Transport aus der Nordatlantik-Allianz, der mit Waffen oder Material für die ukrainischen Streitkräfte im Land ankommt, von uns als legitimes Ziel für die ukrainischen Streitkräfte betrachtet wird Zerstörung", sagte Shoigu laut staatlichen Quellen.

Die Warnung kommt, nachdem die USA bei der Bereitstellung von Militärhilfe in Milliardenhöhe für Kiew führend waren und Großbritannien ein neues 375-Millionen-Dollar-Paket genehmigt hat. Deutschland hat auch der Entsendung schwererer Waffen zugestimmt, obwohl Berlin auch gesagt hat, dass seine eigenen Militärbestände erschöpft sind und zur Neige gehen.

In der Zwischenzeit hat Russland am Dienstag eine große Anzahl von Marschflugkörpern abgefeuert, die auf die Eisenbahn- und elektrische Infrastruktur in verschiedenen Regionen der Ukraine abzielten, darunter auch auf die westliche Stadt Lemberg, und über Nacht stundenlang die Stromversorgung großer Teile der Stadt lahmlegte.

Das Militärkommando der Ukraine hat zuvor kommentiert, dass der Angriff auf Schienen Teil der laufenden russischen Bemühungen war, die militärische Transportinfrastruktur des Landes vollständig lahmzulegen, insbesondere mit Blick auf ausländische Waffentransfers. Kiew und die UN haben auch Angriffe auf Zivilisten und lebenswichtige zivile Transportmittel in einer Zeit der beispiellosen Zahl von intern vertriebenen Kriegsflüchtlingen verurteilt. Eine letzte Woche veröffentlichte Erklärung des ukrainischen Militärs warnte die Öffentlichkeit, dass die Russen "versuchen, die Versorgungswege für militärisch-technische Hilfe aus Partnerstaaten zu zerstören. Zu diesem Zweck konzentrieren sie ihre Streiks auf Eisenbahnknotenpunkte".

Meine Gedanken: „Bei den Griechen werden weitere Erfolge der Russischen Armee berichtet. Wir alle müssen uns im klaren sein, dass wir wirklich längst im Dritten Weltkrieg sind. So wie Hal oft sagt, können die Ukrainer nicht mit den modernen Waffen umgehen, die Non-Stop in die Ukraine kommen. Westliche Generäle usw.... müssen die Soldaten anleiten.“

So ihr Lieben, ich muss jetzt noch einmal mit Lilly gehen, mir geht es überhaupt nicht gut, bitte betet für mich, ich brauche Schlaf.

4. Mai 2022

Ihr habt es bestimmt mitbekommen, die derzeitigen israelischen Regierung Politiker, kommen mit ihrer Politik Russland gegenüber, dem Gog und Magog Krieg mit großen Schritten entgegen.

Laut des Artikel aus Griechenland, gibt es zwischen Russland und Israel Differenzen, ob Hitler jüdischer Abstammung war und ebenso die Wurzeln des derzeitigen Präsidenten aus der Ukraine. Offensiver russischer Angriff: "Die israelische Führung unterstützt Neonazis, weil sie keine Geschichte kennt" - Sie geben Spike NLOS an die Ukraine!

Israelischer Analyst: „Lapid hasst Russen“

Dies ist von meiner alten Webseite: 31 Mai 2011  Dream Vison in English The Attack on Israel

30 Mai 2011  Meine Traumvision   Der Angriff auf IsraeL

Aktuell von der Deutschen Politik: Habeck hat keine Angst vor Drittem Weltkrieg

3. Mai 2022

Guten Morgen Geschwister, ich möchte heute nur ein paar Gedanken mit euch teilen. Das der Atomkrieg unmittelbar vor uns steht, dies ist außer Frage. Eigentlich frage ich mich nur, wann könnte Putin der Geduldsfaden platzen. Bei den Griechen lesen wir, wie groß die Propaganda in Russischen TV ist: Der Konflikt ist außer Kontrolle – Russisches Fernsehen: „Putin hat Großbritannien von der Landkarte gewischt – hat den „Apokalypse“-Torpedo abgeschossen“

Ich blicke auf die Vergangenheit, wann Russland in den letzten 7 / 8 Jahren tätig geworden ist, Militärisch zu agieren. Die Krim wurde erst befreit, als die Winterspiele in Russland beendet waren, direkt danach ging es los. Selbiges passierte auch mit diesem Krieg, erst als die Winterspiele in China beendet waren, da viel der Startschuss ... Am 24. Februar 2022 in diesem Krieg, der sich definitiv in einen Atomkrieg ausweitet.

Am 9. Mai 2022 ist ein besonderes Ereignis für Russland:   Link  Ich hätte nie gedacht, dass meine Gedanken eine Bestätigung durch die Presse bekommen könnten: Am russischen Tag des Sieges    Putins Plan vom Inferno: Auch britischer Minister glaubt an große Mobilisierung

Meine Gedanken gehen weiter, ich denke an Charity ihr Erlebnis, welches seit 2009 X mal erzählte. Mache ich es kurz 5.6.7. Jesus und die Arche wird mit einem lauten Knall geschlossen. Lasst uns einen Blick auf den Jüdischen Kalender werfen. Am 6. Mai 2022 fällt der Geburtstag Israels auf den  (5. Iyyar 5782)

Wie ich in den letzten Wochen oft erwähnte, beginnt der Monat für Jahuwah erst dann, wenn die Mondsichel gesichtet wurde: Die Mondsichel wurde am 2. Mai 2022 gesichtet   Also verschieben sich alle Tage um einen Tag nach hinten, demzufolge ist der Geburtstag von Israel nicht am 6. Mai sondern am 7. Mai. 2022

Alles muss sich nach dem Zeitplan von unserem Schöpfer richten, auch der Satan muss es mit seinen Plänen, denn er darf nichts tun, was Jeschua und der Vater Jahuwah nicht erlauben!

Jetzt zu mir, was ich euch am 10. April 2022 in diesen Update berichtet hatte: ...........In der Nacht bekam   ich eine Vision, wo ich gezeigt bekam, in der ganzen Wohnung     neue Fenster bekommen zu haben. Fenster hat etwas mit guter     Sicht zu tun, oder Segen. In meinem Fall deute ich es auf gute     Sicht, mir soll etwas wichtiges gezeigt werden. Was aber mich     besonders nervös macht ist, was mir noch gesagt wurde. Ich muss     mich geistig bis Pessach so vorbereiten, als würde ich die  Wohnung verlassen, um in die USA zu fliegen.

Der 6. Mai (Israels Geburtstag) beschäftigte mich so sehr, besonders weil ich im Traum hörte, ich sollte mich geistig so vorbereiten, als würde ich in die USA fliegen. Dies tat ich vor 36 Jahren Mein Flug ins Ungewisse!  

Seit dieser Vision... Die ich am 10. April hatte, geht es richtig Rund bei mir, zu einem Geistig / Emotional / die Sicherheit / Gefahr / die Versorgung.. Einfach alles überschlägt sich gerade, wenn ich nicht ständig die Verheißungen proklamieren würde, würde ich durch Angst ins Bodenlose fallen. Was Jeschua mir in einem Übernatürlichen – Erlebnis 2002 im September sagte, dies kann ich heute auch in Anspruch nehmen. Denn in der Nacht weckte mich Jeschua damals, dann sprach ER akustisch über 2 Stunden diese Worte zu mir: „Alle Verheißungen aus Meinem Wort, sie gehören auch dir, Mein Kind!“

Wenige Wochen später verschlechterte sich die Situation mir meinem Herzen so dramatisch, dass ich mit Blaulicht ins Krankenhaus kam, als ich in Hagen auf dem Weg ins Krankenhaus war, um meine Tochter zu besuchen, die ebenfalls wegen Symptome an ihrem Herzen, in der Kinderlink lag. In der darauffolgenden Zeit war es oftmals so dramatisch mit meinem Herzen, ich hatte oft mitten auf der Straße Herzaussetzer, ich sackte schon mit den Knien  zusammen, während ich diese Verheißung proklamierte: Psalm 118,17 Ich werde nicht sterben, sondern leben und die Taten des Herrn verkünden.

Immer wieder proklamierte ich diesen einen Satz, ihr könnt euch nicht ansatzweise vorstellen, wie oft ich den Tod schon vor meinen Augen hatte. Auch jetzt proklamiere ich die Verheißungen, die uns die Bibel gibt.

Ich hole mir zum Mut vorher diese Verheißung aus Jesaja 55 in die Erinnerung:  8 Denn meine Gedanken sind nicht eure Gedanken, und eure Wege sind nicht meine Wege, spricht der Herr; 9 sondern so hoch der Himmel über der Erde ist, so viel höher sind meine Wege als eure Wege und meine Gedanken als eure Gedanken. 10 Denn gleichwie der Regen und der Schnee vom Himmel fällt und nicht wieder dahin zurückkehrt, bis er die Erde getränkt und befruchtet und zum Grünen gebracht hat und dem Sämann Samen gegeben hat und Brot dem, der ißt – 11 genauso soll auch mein Wort sein, das aus meinem Mund hervorgeht: es wird nicht leer zu mir zurückkehren, sondern es wird ausrichten, was mir gefällt, und durchführen, wozu ich es gesandt habe! 

Leute, wie es aussieht, sind unsere Stunden wirklich gezählt hier. Denkt bitte weiterhin im Gebet an mich.

LG Ulli

2. Mai 2022

Guten Morgen liebe Geschwister!

Das ZDF bereitete am 1. Mai 2022 Deutschland vor!

Ich möchte euch jetzt  einen aktuellen Artikel zeigen, den Hal Turner letzte Nacht online stellte. Wir sind in extrem großer Gefahr, umso mehr müssen wir uns ganz stark auf Jeschua konzentrieren. Viele von euch haben nicht die Zeit, im Internet zu recherchieren, wie die aktuelle Weltsituation aussieht, daher kommen sie nur auf meine Seite um zu sehen was sich wichtiges ereignet hat. Ehrlich, man muss nicht von einer Webseite zur anderen Webseite springen, denn damit vertut man viel Zeit, die man am Ende nicht für Jeschua hat.

Wie ihr wisst, bin ich aktuell noch mehr im Kreuzfeuer der Angriffe Satans (ich könnte auch sagen, es sind jetzt stärkere Waffen gegen mich eingesetzt) die zum Teil auch aus Richtungen kommen, von denen man es am wenigsten erwartet hätte. Dazu kommen die geistigen Gedanken Angriffe, die mir Angst bringen wollen, bezüglich der Situation, durch die ich gehen muss. Wie ich in den Update der Allgemeinen Welt News  am 30. April berichtet habe, gibt es nur noch zwei Möglichkeiten, meinen Dienst zu unterstützen.

Darum spreche ich zb. dich liebe Christine B.Z und dich lieber Sascha und viele andere Geschwister auf diesem Wege an. Eine Unterstützung geht nur noch postalisch  mit DHL als Mini Päckchen, Briefe werden von der Post zum größten Teil gestohlen.  Wenn es privat jetzt so dramatisch bei mir wird, ich regelrecht am Boden liege, muss ich an die Vision von vor 26 Jahren denken, die ich heute noch genauso von meinem inneren Auge ablaufen lassen kann, wie damals als ich sie bekam.

Vision:  Ich sah mich vor einer Gemeinde, ich wollte dort Schutz vor den Wölfen suchen, aber es gab keine Tür zu diesem Gebäude. Meine Hilferufe wurden nicht gehört, obwohl ich die Leute aus dem Gebäude hören konnte. Sie sagen Loblieder, sie beten und der Pastor predigte, alles konnte ich klar und deutlich hören, nur mich hörten sie nicht.

Draußen war es dunkel und angst einflößend, in dem Gebäude sah ich Lampenlicht. Irgendwann hörte ich auf nach diesen Christen zu rufen, ganz schwach rief ich nach unserem Heiland. ER kam bevor die Wölfe mich ergreifen konnten und trug mich auf seiner Hand durch die Luft und setzte mich auf einer friedlichen Aue ab, dort wo Rehe, Hasen und wunderschöne Blumen waren...............

So kommt es mir vor, es ist dunkel und angst einflößend für mich, selbst in unserem Haus bin ich (durch anderer Personen) in Gefahr. Der Krieg steht vor der Tür und wie soll ich überleben? Für all diejenigen, die über meine Situation jetzt lästern, die möchte ich an die Bibel erinnern.

  1. Korinther 5,11 Jetzt aber habe ich euch geschrieben, daß ihr keinen Umgang haben sollt mit jemand, der sich Bruder nennen läßt und dabei ein Unzüchtiger oder Habsüchtiger oder Götzendiener oder Lästerer oder Trunkenbold oder Räuber ist; mit einem solchen sollt ihr nicht einmal essen.
  2. Korinther 6,10 weder Diebe noch Habsüchtige, noch Trunkenbolde, noch Lästerer, noch Räuber werden das Reich Gottes erben.

Betet für mich, betet für euch selbst. Sobald ihr diesen Artikel gelesen habt, müsste jeder auf die Knie gehen. Ich werde es jedenfalls tun, sobald ich den Text übersetzt habe und der PC herunterfährt.

Ab heute ist es soweit. Warum ab heute, dies werdet ihr im Artikel erfahren. Ausgerechnet den 2 Mai 2022 bekam ich vor wenigen Tagen gesagt.... Als ich noch im Bett lag, hörte ich immer wieder: der 2 Mai, der 2. Mai, der 2 Mai..... Ich konnte mir nicht vorstellen, was Jeschua mir damit sagen wollte. Lest selbst:  Take Note: They're ALL Laying the groundwork . . . We are in danger

Beachtet es genau! Der Grundstein wird gelegt, wir sind in Gefahr!

Übersetzung: Wladimir Putin hat für die Region Belgorod offiziell den Ausnahmezustand für 60 Tage ausgerufen. Der Grund ist: Die Russische Föderation wird entweder von ausländischem Militär, Söldnern dieses ausländischen Militärs oder Terroristen „angegriffen“.

Kernpunkt: Russland wird „angegriffen“. Maschinell automatisch vom Bild übersetzt, daher sind Schriftgröße und Skalierung "aus". (Damit spricht Hal ein Bild an, welches im Artikel gepostet wurde und ich hier übernehme)

Es ist nicht schwer zu erkennen, wohin das führt. Wenn Russland „angegriffen“ wird, haben sie das Recht, sich zu verteidigen, richtig? Vielleicht eine formelle Kriegserklärung?

Im Russischen Fernsehen heute: (Im Artikel folgen jetzt zwei Videos, was Russland über der bevorstehenden Vernichtung Englands in Planung ist)

Heute Abend (Sonntag) hat das russische Fernsehen eine Simulation ausgestrahlt, in der Russland eine SARMAT-Rakete mit ihren fünfzehn Atomsprengköpfen gegen Großbritannien abfeuert! Der Fernsehkommentator sagt, dass Großbritannien – ihre kleine Insel – ausgelöscht wird. Hier, schau: (Jetzt kommt das Video im Text)

Warte, es gibt mehr! Das russische Fernsehen zeigte dies nicht nur dem ganzen Land, sondern ging sogar noch weiter. . . Endlich zugeben, was seit langem gemunkelt wird, Russland habe einen 100-MEGA-Tonnen-Atomdrohnen-Torpedo entwickelt. Schauen Sie sich an, was dem russischen Volk heute Abend im Fernsehen gesagt wurde:

Stürzen Sie Großbritannien durch einen Tsunami von einer nuklearen Torpedodrohne ins Meer! (Dieses Video ist auch im Original)

In den USA hat einer der vielleicht nützlichsten Idioten im Kongress, der Abgeordnete Adam Kinzinger aus Illinois, ein kompletter politischer Idiot, von dem das Beste wahrscheinlich über das Bein seines Vaters getropft ist, eine gemeinsame Resolution im Kongress eingebracht, die den Einsatz militärischer Gewalt autorisiert ( AUMF) innerhalb der Ukraine, „wenn Russland chemische, biologische oder nukleare Waffen einsetzt“.

Meiner Meinung nach wäre diese Gemeinsame Resolution wirklich eine US-Kriegserklärung an Russland. Machen wir uns nichts mit der Diplomatensprache vor. Bis dieses Gesetz verabschiedet ist, befinden sich die USA wahrscheinlich bereits im Krieg mit Russland, alles andere sind diplomatische Kleinigkeiten.

Kommt eine falsche Flagge?

Für diejenigen von uns, die genau aufgepasst haben, wird dieses Gesetz den USA die legale Option geben, militärisch einzugreifen, sobald der lange geplante und oft gemunkelte FF in der Ukraine stattfindet.

Die Geschwindigkeit, mit der über den Gesetzentwurf abgestimmt werden soll, muss synchron oder früher sein als die Stationierung der erforderlichen US-Truppen in Osteuropa, die fast abgeschlossen ist. Meine eigene persönliche Schätzung ist, dass die US-Truppen in Osteuropa bei etwa 50.000 liegen, und die notwendigen etwa 60.000, zusammen mit 10.000 britischen Truppen (das Vereinigte Königreich hatte immer etwa 1/5 der US-Truppen auf einem Kriegsschauplatz).

Das Vereinigte Königreich wird, sobald die vor zwei Tagen angekündigte Gruppe von 8.000 stationiert ist, 10.000 Soldaten in Osteuropa stationieren. Ich gebe ihm eine Woche oder so, bevor alles für den FF bereit ist, also sollte dieser Gesetzentwurf auch spätestens nächsten Donnerstag abgestimmt werden.

Was als eine ganz praktischerweise höchstwahrscheinlich mit dem EU-Verbot für russisches Öl zusammenfallen wird, um die „Begründung“ hinter der FF zu „liefern“, in der behauptet wird, dass Putin und Russland von diesem Ölverbot schwer getroffen werden und daher „verzweifelt“ verwenden werden ", ein chemischer / biologischer / nuklearer Angriff in der Ukraine.

Sehen Sie sich den Zeitpunkt der Verabschiedung von Kitzingers gemeinsamer Resolution an. Das ist das Signal, dass wir in unmittelbarer Gefahr sind. Bereiten Sie sich jetzt vor, als würde Ihr Leben davon abhängen. Es scheint mir, dass es sehr bald passieren wird. 

In der Zwischenzeit im Pentagon!

Die Vereinigten Staaten sagen, dass sie "nicht einschätzen, dass eine Bedrohung durch den Einsatz von Atomwaffen und keine Bedrohung des NATO-Territoriums [aus Russland] besteht".

Recht. Das haben sie vor ein paar Tagen auch gesagt. An diesem Tag bemerkte ich während meiner Radiosendung, dass wir dieser Einschätzung des Pentagon dasselbe Gewicht und denselben Wert beimessen sollten wie der Einschätzung, die sie über die Taliban in Afghanistan abgegeben haben. Schließlich war es das Pentagon, das uns sagte: "Wir gehen nicht davon aus, dass die Taliban in zwei Wochen das gesamte Land Afghanistan überholen werden."

Die Taliban eroberten ganz Afghanistan in viel schnellerer Zeit und schickten die Pentagon-Leute mit eingezogenen Schwänzen aus diesem Land, während sie davonliefen. . . und hinterließ den Taliban 85 Milliarden Dollar an militärischer Hardware. So viel zu den Einschätzungen der US-Regierung.

Kommentar:

Hinzu kommt das heutige Treffen von Pelosi (Nr. 3 in der Nachfolge als Präsident der USA) mit Zelinsky und Verteidigungsminister Austin sowie das Treffen von CJCS Miley mit Zelensky am vergangenen Sonntag, und es wird immer klarer und klarer, dass die USA die Ukraine als den Hügel gewählt hat, auf dem die Schlachten des 3. Weltkriegs beginnen wird.

Ich verstehe nicht, warum die Politiker in DC BEIDER Parteien so heiß und hart sind, um einen Atomkrieg zu beginnen ... Sind sie wirklich so DUMM und DUMM, oder glauben sie, dass sie persönlich eine Auszahlung im Stil von Hunter Biden erhalten werden? Wirklich?

Wir alle wissen, dass der militärisch-industrielle Komplex der USA noch nie einen potenziellen Krieg gesehen hat, den sie nicht wachsen und wachsen und wachsen sehen wollten, und dieser Krieg ist keine Ausnahme. Eisenhower hat uns bereits 1959 vor dieser Unheiligen Allianz gewarnt ... aber leider haben wir seine Warnungen seit Jahrzehnten ignoriert, was Amerika viele tausend Leben gekostet hat, ganz zu schweigen von den Hunderttausenden (Millionen?) unschuldige Zivilisten "drüben".

Was die Alphabet-Agenturen und IHRE Wünsche betrifft ... nun, wir alle sehen, was mit dem einen Präsidenten passiert ist, der am 23. November 1963 versuchte, sich gegen sie zu stellen.

Kein Präsident hatte seitdem den Mut, sich gegen sie zu stellen oder sie zum Schweigen zu bringen, oder ihren  Kriegsfieber niederzuschlagen.

Nun ... WIR, die USA, haben den Hügel der Ukraine ausgewählt, auf dem die Schlacht beginnen wird.

Ich bete für die Menschen in der Ukraine.

Ich bete für die Menschen in Russland.

Ich bete für die anderen Menschen in Europa, die von diesem Tornado erfasst werden

Ich bete für die Menschen in den Vereinigten Staaten, die scheinbar vergessen haben, warum die US-Bevölkerung von unserer Gründung aus mächtig versucht hat, sich aus europäischen Konflikten herauszuhalten, bis wir zum ersten Mal dazu verleitet wurden, in den 1. Weltkrieg zu gehen (ein Krieg, in dem sowohl mein Großvater als auch mein Vater gedient haben) und dann in den 2. Weltkrieg eingestiegen sind.

Verschiedene Europäer haben sich seit tausend Jahren bekämpft, und die USA, die sich in ihre Streitereien einmischen, werden das NICHT ändern. Sie werden auch nach dem Ende der aktuellen Affäre weiter gegeneinander kämpfen, selbst wenn dies den Tod von 3/4 von ihnen verursacht.

Wir müssen mit Gott ins Reine kommen. Ein guter Rat für alle Zeiten, aber etwas, das Sie jetzt vielleicht genauer in Betracht ziehen sollten, da die meisten unserer Politiker lautstark darauf drängen, in den Kriegszug einzusteigen, wenn dieser den Bahnhof zu verlassen beginnt.

Nicht sicher, wie verrückt das WIRKLICH wird? Nicht überzeugt, wie gefährlich das alles ist? Holen Sie sich eine Menge dessen, was der russische Außenminister am späten Sonntagabend in Moskau betonte: „Das Judentum des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj negiert nicht seinen Nazismus. Adolf Hitler hatte auch „jüdisches Blut“.

So Geschwister, jetzt brauchen wir keine weiteren Infos, jetzt brauchen wir nur Zeit mit unserem Schöpfer. Betet für mich. In Dankbarkeit an alle treuen Geschwister, die mir Jahrelang treu blieben. Ulli

30. April 2022

Nach Mitternacht ist der 66. Tag des Krieges

Geschwister, ich habe 16 Jahre und 8 Monate treu auf der Mauer gestanden. Dafür was ich tat, bekam ich von vielen Christen Gegenwind, teilweise waren die Auswirkungen sogar Lebensbedrohlich. In den Allgemeine Welt-News habe ich eine wichtige Info hinterlassen. Wie Jeschua mir sagte, kommen die Wölfe wirklich bedrohlich nahe, für mich privat in vielen Bereichen, ansonsten für den Rest Europas ebenfalls. Es sieht so aus, als würde uns allen nicht mehr viel Zeit bleiben. Damit ich auch bis zum Schluss weitermachen kann, brauche ich eure Hilfe, dies könnt ihr in der anderen Update Rubrik lesen.

Es wurde bestätigt. Die USA und ihre Verbündeten bereiten sich auf russischen Einsatz von Atomwaffen vor.

Übersetzung: Staatssekretärin Victoria Nuland erklärte heute öffentlich: "Wenn Moskau Atomwaffen einsetzt, wird es sich nie von den Konsequenzen erholen." Anschließend bekräftigte sie: „Seit Beginn dieses Konflikts haben wir bereits verstanden, dass die Drohungen von Putin ernst genommen werden müssen. Deshalb bereiten sich die USA und unsere Verbündeten auf diese Entwicklung vor“, sagte Nuland.

Diese erstaunlichen Äußerungen des US-Unterstaatssekretärs kommen nur einen Tag, nachdem das führende TV New Network in der Russischen Föderation, ein Netzwerk namens Rossiya-1, die oben gezeigte Karte an die gesamte russische Nation ausgestrahlt hat. Die Karte zeigt, dass eine einzige russische „SARMAT“ Interkontinentalrakete, wenn sie von Kaliningrad abgefeuert wird, Berlin, Deutschland, in 106 Sekunden, Paris, Frankreich, in 200 Sekunden und London, England, in 202 Sekunden nach dem Start verdampfen / verglühen würde!

Alle drei Städte würden von einem einzigen russischen SARMAT-Raketenstart getroffen werden!! Vom Start bis zum Aufprall hätte selbst die am weitesten entfernte Stadt London nur etwa 3 1/2 MINUTEN Radarwarnung. . . nicht einmal genug Zeit, um den Premierminister um die Erlaubnis zum Zurückschießen zu bitten, und sicherlich nicht genug Zeit, um die breite Öffentlichkeit zu warnen, Schutz zu suchen.

Die Einwohnerzahlen dieser Städte sind wie folgt:

Berlin, Deutschland: 3,645 Millionen (2019)

Paris, Frankreich: 2,161 Millionen (2019)

London, England: 8,982 Millionen (2019)

Fast niemand in einer dieser Städte würde überleben. Die folgende Tabelle zeigt die Auswirkungen JEDER Explosion (5 Nuklearexplosionen pro Stadt)

Die anfänglichen Multi-Explosions-Stoßwellen (~30.000 P.S.I.) und Wärmestrahlung (die Hitze des hellen, weißen Blitzes) würden alles innerhalb von 1,5 Meilen (2,4 km) von jeder Explosion verdampfen. Absolut nichts würde überleben. Es ist schwer vorstellbar, wie so etwas möglich sein könnte, also geben wir Ihnen die wissenschaftlichen Zahlen, damit Sie versuchen zu verstehen, was passiert, wenn nur eine Atombombe mit der heutigen Stärke explodiert.

Im Original sind Bilder

Bildergebnis dafür, wie heiß der Blitz einer Atomexplosion in London, England ist

Die Temperaturen einer nuklearen Explosion erreichen die gleichen wie im Inneren der Sonne, etwa einhundert Millionen Grad Celsius (100.000.000° Celsius, was 200.000.000 Fahrenheit entspricht) und erzeugen einen leuchtenden Feuerball.

Nehmen wir New York City als Beispiel, da zu genau diesem Thema aktuelle wissenschaftliche und technische Studien durchgeführt wurden und die Zahlen alle Peer-Reviewed und genau sind. New York City ist in der Größe und Einwohnerzahl mit London vergleichbar. Was Sie gleich lesen werden, ist erschreckend, bereiten Sie sich also darauf vor.

Es stammt aus dem Bulletin of Atomic Scientists  (Here) Der anfängliche Feuerball. Der Sprengkopf würde wahrscheinlich etwas mehr als eine Meile über der Stadt gezündet werden, um den durch seine Druckwelle verursachten Schaden zu maximieren. Innerhalb weniger Zehntelmillionstelsekunden nach der Detonation würde das Zentrum des Sprengkopfs eine Temperatur von etwa 200 Millionen Grad Fahrenheit (etwa 100 Millionen Grad Celsius) erreichen, oder etwa das Vier- bis Fünffache der Temperatur im Zentrum der Sonne.

Es würde sich ein Ball aus überhitzter Luft bilden, der sich zunächst mit Millionen von Meilen pro Stunde nach außen ausdehnt. Es würde wie ein sich schnell bewegender Kolben auf die umgebende Luft wirken, sie am Rand des Feuerballs komprimieren und eine Schockwelle von enormer Größe und Kraft erzeugen. Nach einer Sekunde hätte der Feuerball einen Durchmesser von ungefähr einer Meile. Er wäre von seiner Anfangstemperatur von vielen Millionen Grad auf etwa 16.000 Grad Fahrenheit abgekühlt, ungefähr 4.000 Grad heißer als die Oberfläche der Sonne.

An einem klaren Tag mit durchschnittlichen Wetterbedingungen würde die enorme Hitze und das Licht des Feuerballs fast augenblicklich Feuer auf einer Gesamtfläche von etwa 100 Quadratmeilen entzünden. Hurrikan des Feuers. Innerhalb von Sekunden nach der Detonation brannten Feuer, die im Umkreis von wenigen Kilometern um den Feuerball gelegt wurden, einfach nur heftig.

Diese Brände würden gigantische Massen erhitzter Luft zum Aufsteigen zwingen und kühlere Luft aus den umliegenden Gebieten aus allen Richtungen in Richtung des Zentrums der Brandzone ziehen.

Sobald die massiven Winde Flammen in Gebiete treiben, in denen sich die Brände noch nicht vollständig entwickelt haben, beginnen die durch die Detonation ausgelösten Brände zu verschmelzen. Innerhalb von zehn Minuten nach der Detonation würden sich Feuer aus nah und fern zu einem einzigen, gigantischen Feuer verbinden. Die durch dieses Massenfeuer freigesetzte Energie wäre 15- bis 50-mal größer als die Energie, die durch die nukleare Detonation erzeugt wird.

Das Massenfeuer oder der Feuersturm würde schnell an Intensität zunehmen und enorme Luftmengen erhitzen, die mit einer Geschwindigkeit von fast 300 Meilen pro Stunde aufsteigen würden. Dieser Kamineffekt würde kühle Luft von außerhalb der Brandzone mit einer Geschwindigkeit von Hunderten von Kilometern pro Stunde zum Zentrum des Feuers ziehen. Diese überhitzten Bodenwinde von mehr als Orkanstärke würden das Feuer weiter verstärken.

Am Rand der Feuerzone würden die Winde stark genug sein, um Bäume mit einem Durchmesser von drei Fuß zu entwurzeln und Menschen von außerhalb des Feuers hineinzuziehen. Die hereinstürmenden Winde würden die Flammen von brennenden Gebäuden horizontal über den Boden treiben, die Straßen der Stadt mit Flammen und Feuerbränden füllen, Türen und Fenster einschlagen und das Feuer zum Überspringen bringen, möglicherweise Hunderte von Metern, und alles verschlucken, was nicht bereits heftig verbrennt.

Diese Bodenwinde mit über der Stärke eines Orkans hätten durchschnittliche Lufttemperaturen, die weit über dem Siedepunkt von Wasser liegen. Das Zielgebiet würde sich in einen riesigen Feuersturm verwandeln und in der gesamten Brandzone eine tödliche Umgebung erzeugen.

Ground Zero: Midtown Manhattan. Der Feuerball würde die Strukturen direkt darunter verdampfen und eine immense Druckwelle und Hochgeschwindigkeitswinde erzeugen, die sogar schwer gebaute Betonstrukturen innerhalb von ein paar Meilen von Ground Zero zermalmen. Die Explosion würde Hochhäuser auseinanderreißen und ihren Inhalt den Sonnentemperaturen aussetzen; Es würde Brände verbreiten, indem es entzündliche Oberflächen freilegt, brennbare Materialien freisetzt und brennende Materialien verteilen.

Am Empire State Building, der Grand Central Station, dem Chrysler Building und der St. Patrick's Cathedral, etwa eine halbe bis dreiviertel Meile vom Ground Zero entfernt, würde das Licht des Feuerballs den Asphalt auf den Straßen schmelzen, die Farbe von den Wänden brennen und Metalloberflächen innerhalb einer halben Sekunde nach der Detonation schmelzen. Ungefähr eine Sekunde später würden die Druckwelle und Windgeschwindigkeiten von 750 Meilen pro Stunde eintreffen, Gebäude dem Erdboden gleichmachen und brennende Autos in die Luft werfen, wie Blätter in einem Sturm.

In ganz Midtown würden die Innenräume von Fahrzeugen und Gebäuden in Sichtweite des Feuerballs in Flammen aufgehen. Etwas mehr als eine Meile vom Ground Zero entfernt befinden sich die Stadtteile Chelsea, Midtown East und Lenox Hill sowie die Vereinten Nationen;

In dieser Entfernung würde der Feuerball für den Bruchteil einer Sekunde 10.000-mal heller scheinen als eine Wüstensonne am Mittag.

Alle brennbaren Materialien, die vom Feuerball beleuchtet werden, würden Feuer und schwarzen Rauch spucken. Gras, Vegetation und Blätter an Bäumen würden in Flammen aufgehen; die Erdoberfläche würde in überhitztem Staub explodieren.

Jedes brennbare Material in Gebäuden (Papier, Vorhänge, Polster), das direkt dem Feuerball ausgesetzt war, würde in Flammen aufgehen. Die Oberflächen der Bronzestatuen vor der UN würden schmelzen; Marmoroberflächen, die dem Feuerball ausgesetzt sind, würden brechen, platzen und möglicherweise verdampfen.

In dieser Entfernung vom Feuerball würde es etwa vier Sekunden dauern, bis die Druckwelle eintrifft.

Beim Überfliegen würde die Druckwelle alle Gebäude verschlingen und zermalmen; es würde heftige Winde von 400 bis 500 Meilen pro Stunde erzeugen, die einige Sekunden anhalten würden.

 Die starken Winde würden Bauteile von Gebäuden reißen und sie explosionsartig in kleinere Teile zerfallen lassen. Einige dieser Teile würden zu zerstörerischen Projektilen werden und weiteren Schaden anrichten. Die überhitzten, staubigen Winde wären stark genug, um Lastwagen und Busse umzuwerfen. Zwei Meilen vom Ground Zero entfernt würde das Metropolitan Museum of Art mit all seinen großartigen historischen Schätzen ausgelöscht werden. Zweieinhalb Meilen vom Ground Zero entfernt, in Lower Manhattan, East Village und Stuyvesant Town, würde der Feuerball 2.700 Mal heller erscheinen als eine Wüstensonne am Mittag. Dort würde die Wärmestrahlung Aluminiumoberflächen schmelzen und verformen, die Reifen von Autos entzünden und freiliegende Haut in Holzkohle verwandeln, bevor die Druckwelle eintrieft und die Gebäude auseinander reißen wird.

Drei bis neun Meilen vom Ground Zero entfernt.

Midtown wird von den relativ breiten Flüssen Hudson und East begrenzt, und Feuer würden gleichzeitig in großen Gebieten auf beiden Seiten dieser Wasserstraßen ausbrechen (dh in Queens und Brooklyn sowie in Jersey City und West New York).

Obwohl die Richtung der feurigen Winde in Regionen in der Nähe des Flusses durch das Wasser verändert würde, würde das gesamte Windmuster dieser riesigen benachbarten Brandzonen dem eines einzelnen Massenbrandes mit seinem Zentrum in Midtown, Manhattan, ähneln. Drei Meilen vom Ground Zero entfernt, in Union City, New Jersey, und Astoria, Queens, würde der Feuerball so hell wie 1.900 Sonnen sein und mehr als das Fünffache der thermischen Energie liefern, die am Umfang des Massenbrandes in Hiroshima abgelagert wird.

In Greenpoint, Brooklyn, und im Civic Center von Lower Manhattan würde Kleidung, die von Menschen in direkter Sichtlinie des Feuerballs getragen wurde, in Flammen aufgehen oder schmelzen, und unbedeckte Haut würde verkohlen und Verbrennungen dritten und vierten Grades verursachen.

Es würde 12 bis 14 Sekunden dauern, bis die Druckwelle nach dem ersten Lichtblitz des Feuerballs drei Meilen zurückgelegt hat. In dieser Entfernung würde die Druckwelle etwa drei Sekunden dauern und von Windgeschwindigkeiten von 200 bis 300 Meilen pro Stunde begleitet werden. Wohngebäude würden zerstört; Hochhäuser würden zumindest schwer beschädigt. Feuer würden überall innerhalb von fünf Meilen von Ground Zero wüten.

In einer Entfernung von 5,35 Meilen von der Detonation würde der Lichtblitz des Feuerballs die doppelte Wärmeenergie liefern, die am Rande des Massenbrandes in Hiroshima zu spüren war. In Jersey City und Cliffside Park sowie in Woodside in Queens, auf Governors Island und in Harlem würden das Licht und die Wärme auf den Oberflächen ungefähr denen entsprechen, die von 600 Wüstensonnen am Mittag erzeugt werden. Die Windgeschwindigkeit in dieser Entfernung (5 Meilen entfernt) würde 70 bis 100 Meilen pro Stunde betragen.

Gebäude mit schwerer Bauweise würden nur geringe strukturelle Schäden erleiden, aber alle Außenfenster würden zersplittert und nicht tragende Innenwände und Türen würden schwer beschädigt oder heruntergeblasen. Schwarzer Rauch stieg aus Holzhäusern auf, wenn Farbe von Oberflächen und Einrichtungsgegenständen abbrannte.

Sechs bis sieben Meilen vom Ground Zero, von Moonachie, New Jersey, bis Crown Heights, Brooklyn, vom Yankee Stadium bis Corona, Queens und Crown Heights, Brooklyn, würde der Feuerball 300-mal heller erscheinen als die Wüstensonne am Mittag. Jeder, der dem direkten Licht des Feuerballs ausgesetzt ist, würde Verbrennungen dritten Grades an der exponierten Haut erleiden. Der Feuersturm könnte Nachbarschaften verschlingen, die bis zu sieben Meilen vom Ground Zero entfernt sind, da diese abgelegenen Gebiete die gleiche Wärmemenge erhalten würden wie die Gebiete am Rande des Massenbrandes in Hiroshima.

Neun Meilen vom Ground Zero entfernt, in Hackensack, Bayonne, und Englewood, New Jersey, sowie in Richmond Hill, Queens, und Flatlands, Brooklyn, wäre der Feuerball etwa 100 Mal heller als die Sonne, hell genug, um Erst- und Verbrennungen zweiten Grades für Personen in Sichtweite. Ungefähr 36 Sekunden nach dem Feuerball würde die Schockwelle eintreffen und alle Fenster zusammen mit vielen Innenwänden und einigen Türen einschlagen.

Keine Überlebenden. Innerhalb von zehn Minuten würde alles im Umkreis von etwa fünf bis sieben Meilen von Midtown Manhattan von einem gigantischen Feuersturm verschlungen werden. Die Brandzone würde eine Gesamtfläche von 90 bis 152 Quadratmeilen (230 bis 389 Quadratkilometer) umfassen. Der Feuersturm würde drei bis sechs Stunden lang wüten. Die Lufttemperaturen in der Brandzone würden wahrscheinlich durchschnittlich 400 bis 500 Grad Fahrenheit (200 bis 260 Grad Celsius) betragen. Nach dem Abbrennen des Feuers wird der Straßenbelag so heiß, dass selbst Kettenfahrzeuge tagelang nicht darüber fahren könnten.

Vergrabenes, unverbranntes Material aus eingestürzten Gebäuden in der gesamten Brandzone könnte in Flammen aufgehen, wenn es der Luft ausgesetzt würde – Monate nachdem der Feuersturm beendet ist. Diejenigen, die versuchten, durch die Straßen zu fliehen, würden von den mit Feuerbränden und Flammen gefüllten Orkanwinden eingeäschert werden. Selbst diejenigen, die in den Untergeschossen massiver Gebäude Unterschlupf finden könnten, würden wahrscheinlich an den durch Feuer erzeugten Gasen ersticken oder bei lebendigem Leib gekocht werden, wenn sich ihre Unterstände auf ofenähnliche Bedingungen erhitzen. Das Feuer würde alles Leben auslöschen und fast alles andere zerstören. Dutzende Kilometer windabwärts des unmittelbar zerstörten Gebiets würde der radioaktive Fallout innerhalb weniger Stunden nach der Detonation eintreffen.

Ende der wissenschaftlichen Informationen aus dem Bulletin of Atomic Scientists ----------

Einfach gesagt, die zu Beginn dieser Geschichte erwähnten Städte (Berlin, Deutschland, Paris, Frankreich, und London, England) würden buchstäblich nicht mehr existieren. So ziemlich jeder – insgesamt 14,788 MILLIONEN Menschen – würde innerhalb einer Gesamtzeit von 202 SEKUNDEN vom Start bis zu den ersten Detonationen tot oder sterbend sein.

Darüber wird tatsächlich in Russland gesprochen und im russischen Fernsehen an die Bürger ausgestrahlt. Heute, am 30. April 2022, sagte die US-Unterstaatssekretärin Victoria Nuland tatsächlich: „Die USA und ihre Verbündeten bereiten sich darauf vor.“ Lassen Sie das sinken.

Anstatt aufzuhören, was sie mit Russland wegen der Ukraine machen, bereiten sie sich stattdessen auf das vor, was Sie gerade gelesen haben. Dies scheint vielen Menschen absolut verrückt zu sein, und wenn die Menschen jetzt nicht in Städten in den USA und in Europa auf die Straße gehen, um Massenproteste zu organisieren, kann diese absolut schreckliche Realität IHRE Realität werden.

Amerikaner!

Es wird viel darüber gesprochen, wie die „NATO“ mit den Konflikten zwischen Russland und der Ukraine umgeht. Es ist wichtig, dass Sie verstehen, dass "NATO" . . . Die Vereinigten Staaten.Wir hier in Amerika sind das wichtigste Rückgrat der NATO und wir haben das Sagen. Selbst Großbritannien, Frankreich und Deutschland stellen zusammen nicht einmal zehn Prozent der NATO-Kapazität zur Verfügung, und sie haben nicht unsere Menge an Atomwaffen.Denken Sie also einen Moment darüber nach, was Russland bevorsteht: eine „NATO“-Reaktion, um der Ukraine zu helfen. Aber die NATO ist . . . . uns, hier in Amerika.Nun, wenn Sie ein Russe sind und entscheiden, dass Sie sich mit dieser NATO-Einmischung auseinandersetzen müssen. . . Wen nukleierst du zuerst? Berlin, Paris und London. . . . Oder Washington DC, New York und Los Angeles?Denn wenn Russland Berlin, Paris und London angreift, wissen sie bereits, dass die USA im Namen dieser Städte zurückschlagen werden. Macht es also mehr Sinn, dass Russland DIESE Städte angreift oder zuerst uns hier in den USA. . . . was wird die NATO völlig "ausweiden"?

Die meisten vernünftigen Menschen beginnen zu erkennen, dass es für Russland sinnvoller ist, zuerst die USA zu treffen. Sie können. Ihre SARMAT-Rakete und ihre fünfzehn unabhängigen Sprengköpfe auf jeder Rakete können uns auch hier in den USA treffen. Während wir __vielleicht__ eine zusätzliche Vorwarnzeit haben . . . .

Unsere Ergebnisse werden immer noch das sein, was Sie oben gelesen haben. Wenn SIE in den Vereinigten Staaten leben, irgendwo in der Nähe einer der Top-Städte, müssen Sie den Namen dieser Stadt in die obige Geschichte einfügen und dann die Fakten verwenden, die dargelegt wurden, was in Gebieten um NYC herum passiert, und diese auf IHRE Gegend anwenden.

Außerdem sind es nicht nur die großen Städte; Wenn Sie in der Nähe einer großen US-Militärbasis leben, kann diese Basis das Ziel sein, und all die unangenehmen Dinge, die oben berichtet wurden, würden dann für DIESE BASIS und die fünfundzwanzig Meilen um sie herum gelten. Die Russen sprechen bereits davon, Atomwaffen einsetzen zu müssen. Sie erzählen ihren Bürgern davon.

Und UNSERE Regierung sagt jetzt, dass wir uns darauf vorbereiten. Es scheint jedoch vielen Menschen, dass das, worauf sich die Regierung vorbereitet, . . . . ist, sich selbst zu retten, sobald die Raketen zu fliegen beginnen. Ist schließlich jemand von der Regierung zu Ihnen nach Hause gekommen, um mit Ihnen über Notfallvorbereitungen für SIE zu sprechen? Irgendwelche Stadtversammlungen?

NÖ!  Sie und ich sind die armen Kerle, die von dem, was unsere Regierungs-Egomanen in Gang setzen, blind sein werden. SIE MÜSSEN sich mit Notnahrung, Wasser, Medikamenten, einem Generator, Treibstoff dafür, Kommunikationsausrüstung (CB- oder HAM-Funk) VORBEREITEN und einen Plan haben.

Wenn Sie nicht planen, dann planen Sie zu scheitern.

Das ist Leben und Tod.  Planen Sie. Jetzt. 

HINWEIS: Wenn Sie die Neuigkeiten schätzen, die Sie hier erhalten, oder die ehrlichen Inhalte der nächtlichen Radiosendung schätzen, zeigen Sie bitte Ihre Unterstützung, indem Sie jetzt ein paar Dollar spenden!. Denken Sie daran, wenn Sie sich über das Internet einschalten, um zuzuhören, ist es für SIE KOSTENLOS, aber nicht für mich; Ich muss Datenübertragungsgebühren bezahlen, damit SIE online zuhören können! Ende der Übersetzung

Wenn ihr schätzt was ich tue, dann kann ich euch in dieser Rubrik nur selbiges zeigen, was ich vor einigen Stunden in der anderen Rubrik auch gepostet habe. Was Hal von der Notfall-Vorbereitung sprach, die habe ich getan, nur kurz vor der Katastrophe, wurde bei mir von Personen eingebrochen, die an meinen Kellerschlüssel kamen.

Dies ist eine Info an ALLE wunderbaren Geschwister, die mich in den letzten Jahren ab und zu einmal unterstützten. Ihr wisst, wie unsagbar Dankbar ich dafür immer gewesen bin, dass ihr ein Herz für meinen Dienst hattet oder einige noch haben.

Es gibt NUR zwei Wege um mich zu unterstützen.

1)  Entweder ihr wohnt in der Nähe und kommt persönlich vorbei um mir eine Liebesgabe zu bringen............

2) Oder ihr sendet mir ein Mini Päckchen mit DHL und macht Plätzchen oder irgend etwas unwichtiges darein, wo ihr eure Liebesgabe verstecken könnt.

Es gibt NUR diese beiden Möglichkeiten, meinen Dienst zu unterstützen!

Wie ihr wisst, werden die Briefe zum Teil bei der Post gestohlen, und dies schon seit vielen Jahren. Ein Konto habe ich persönlich keines! Ohne Unterstützung hätte der Feind über mich und den Dienst gesiegt. Wer weiterhin diesen Dienst möchte, den kann ich nur BITTEN.... diese beiden Möglichkeiten zu wählen.

(Auch du lieber Schwester Adler, die du mir so viele Jahre treu geblieben bist, bitte sende keinen Brief mehr, es sind schon so viele Briefe von dir gestohlen worden. Bitte mache nur ein kleines Päckchen und sende es mit DHL... nicht mit der Briefpost. Bitte)

Denkt im Gebet bitte an mich! Denkt im Gebet bitte auch daran, damit niemand vom Feind persönlich kommt!

Sacharja 2,9 und ich selbst, spricht der Herr, will eine feurige Mauer um es her sein und Herrlichkeit in seiner Mitte.

In Dankbarkeit  Ulrike

29. April 2022

So Geschwister, der Countdown hat wohl begonnen. Hier ist Paul sein letztes Video: BREAKING NEWS: THE COUNTDOWN TO DESTRUCTION HAS BEGUN, PLEASE GET YOUR HOUSE IN ORDER

Wichtige News: Der Countdown zur Zerstörung hat begonnen, bringt eurer Haus in Ordnung

"Putin ist entschlossen - Er wird den Knopf drücken"

Menschheit und Weltfrieden bewegen sich an sehr grenzwertigen und vagen Punkten. Russland beginnt zu erkennen, dass der Dritte Weltkrieg begonnen hat. Die Führung ist damit legitimiert, Nuklearwaffen einzusetzen.

Die Dialoge im russischen Staatsfernsehen sind einfach gruselig. Aber sie zeigen auch die Richtung, in die sich der Kreml bewegen wird. Es gibt keine Niederlage. Gegebenenfalls werden Satan 2, RS-28 Sarmat oder RS-24 YARS abgefeuert. Und darüber hinaus bleiben noch 200 Sekunden bis zur vollständigen Eliminierung des Ziellandes.

Diese Dialoge kommen nach den nuklearen Drohungen von Lawrow, Zakharova und Putin. „De facto“ befinden wir uns im Dritten Weltkrieg!

„Die britische Außenministerin Liz Tras hat unverblümt gesagt, dass der Krieg in der Ukraine ein Krieg aller ist, ein Krieg zwischen dem Westen und Russland. "Dies ist der Dritte Weltkrieg, und in London wollen sie kämpfen, bis sie einen vollständigen Sieg über Moskau erringen."

Es ist erwähnenswert, dass Simonian, Autor der staatlichen RT und „Kreml-Sprecher“, zuvor in einem Beitrag in den sozialen Medien die Unterstützung Großbritanniens für die Ukraine kommentierte und sich auf die jüngsten Explosionen in Belgorod bezog:

"Welche Wahl lässt ihr uns, Idioten?" Die vollständige Vernichtung der Ukraine? Ein Atomschlag?" betonte der Journalist.

Schau das Video im Original mit englischen Untertitel

"All dies wird mit einem Atomschlag enden"

Margarita Simonian sagte, sie halte den Ausbruch des Dritten Weltkriegs oder einen Atomschlag für wahrscheinlicher als eine Niederlage Russlands in der Ukraine.

In der Rossiya 1-Show gestern Abend sagte Simonian, die Idee, dass Putin den „Knopf“ drücke, sei wahrscheinlicher, als Russland zu erlauben, den Krieg zu verlieren:

„Entweder wir verlieren in der Ukraine oder der Dritte Weltkrieg beginnt. Ich denke, der Dritte Weltkrieg ist realistischer [Szenario], wenn wir uns kennen, wenn wir unseren Führer Wladimir Putin kennen. "Das unglaublichste Ergebnis, dass all dies mit einem Atomschlag enden wird, erscheint mir wahrscheinlicher als die andere Version der Ereignisse."

„Auf der einen Seite macht mir das Angst, aber auf der anderen Seite verstehe ich, dass die Situation so ist, wir werden alle eines Tages sterben “, sagte der RT-Chefredakteur der Sendung und fügte hinzu : „Wir werden gehen Paradies, während sie sie nur schimpfen".

Schau das Video im Original mit englischen Untertitel

"Eine Sarmat-Rakete und das war es - Wir leben die Fortsetzung des Großen Vaterländischen Krieges" In einem anderen Dialog im russischen Staatsfernsehen hört man den Moderator sagen: „Das ist uns damals einfach aufgefallen. Die Britischen Inseln wird es nicht geben. 

Ich meine das ernst. Sie werfen uns vor, ein terroristischer Staat zu sein. Sehen Sie sich das Bild an und zählen Sie die Sekunden. Nehmen Sie eine Stoppuhr und zählen Sie. Es dauert 200 Sekunden für Großbritannien.  So werden wir mit ihnen sprechen. Sie verstehen nichts anderes "

Schau das Video im Original mit englischen Untertitel

„Wir können sehen, was jetzt passiert. Es ist die Fortsetzung des Großen Vaterländischen Krieges

Während sie schwere militärische Ausrüstung reparierten und nach Nazideutschland schickten, tun sie dies jetzt für die Ukraine.  Jetzt wiederholen sie nicht dieselben Fehler. "Sie haben ein Land vorbereitet, das ihnen egal ist und das eine korrupte und passive Nazi-Regierung hat."

Schau das Video im Original mit englischen Untertitel

Ehemaliger britischer Armeechef: Wir werden zum RP3 geführt

Der frühere Chef der britischen Armee, Lord Richard Danat, stellt fest, dass der Westen auf eine gefährliche „Spur“ des Konflikts in der Ukraine und möglicherweise auf einen „schlüpfrigen Abhang“ eintritt, der zum RP3 führen könnte. Danat, Stabschef der britischen Armee von 2006 bis 2009, erklärt sich bereit, Kiew mit Militärgütern zu versorgen, um den russischen Angriff abzuwehren.

„Ich denke, ein außenstehender Beobachter würde wahrscheinlich kommentieren, dass wir die Rüstung, die wir der Ukraine gegeben haben, erhöht haben, zuerst mit Panzerabwehr- und Flugabwehrwaffen und jetzt mit Artillerie mit großer Reichweite, was absolut richtig ist“, sagte Danat zu Jeremy Wayne. bei express.co.uk.

"Gepanzerte Fahrzeuge, das ist auch absolut richtig (zu senden)" , betonte er.

„Gehen wir auf einen rutschigen Abhang, der dazu führen könnte, dass ein allgemeinerer Krieg im Dritten Weltkrieg superdramatisch oder sehr dramatisch wird?“ , fragt er sich.

Sehen wir uns noch einmal an, was Putin gestern gesagt hat, dies ist im Original Artikel auch ein Video mit englischen Untertitel

Jetzt möchte ich euch an diesen alten Artikel von mir erinnern, bitte lest ihn auch: Der angebliche Selbstmord von Hitler!

Es wurde uns vermittelt, dass Hitler am 29. April 1945 seine Eva geheiratet hatte und am 30. April sollen sie angeblich einen Selbstmord begangen haben. Ich bekam vor gut 10 Jahren eine Vision von Hitler, damals verstand ich nicht warum Jeschua die mir gab. Kurze Zeit danach offenbarte eine Christen / Journalistin aus der USA Pamela Rae Schuffert.... mit Bildern sogar, wie Hitler noch viele Jahre in Montana lebte.

Meine Vision:  Es war das Ende des zweiten Weltkrieges und ich sah Hitler in einem Bunker.

Zuerst sah ich ein Bild von Hitler wie er uns allen bekannt ist, in Uniform und mit seinem Hitler-Bart. Dann sah ich ihn mit Eva Braun und anderen an einem Tisch sitzen. Hitler hatte seinen Bart abrasiert und er trug eine Kapuze tief ins Gesicht gezogen.

Dann hörte ich wie der Fluchtplan besprochen wurde und das der Welt erzählt werden soll, Hitler hätte sich und seine Frau erschossen, obwohl die Amerikaner beiden zur Flucht verhelfen würden......Ich sah noch mehr, denn ich sah wie Eva Braun und Hitler mit einem dunklem Auto zu einem kleinen Flugzeug gebracht wurden, ich welches ich sie beide einsteigen sah.

 Hier findet ihr den Artikel mit Bilder im Archiv: Link

Mir ist etwas gerade gekommen, wenn in der Ukraine eine Nazi Regierung ist, dann dürfte für die Elite besonders der morgige Tag wichtig werden. Morgen ist ein besonderer Tag: Walpurgisnacht 

Für die Satanisten ist es der Geburtstag Satans. 30. April 1966 - Gründung der "Church of Satan"

Kurzer Ausschnitt: Anton Szandor LaVey verdient sein Geld wie jeder andere Priester. Zumindest sieht er selbst das so. "Ich lehre Menschen, die zu meinen Versammlungen kommen", sagt er in einem Interview. Allerdings unterrichtet er sie "in Okultismus – nicht nur Satanismus, sondern auch Voodoo, westindische Magie, afrikanische Magie, nordische Mythologie. Und ich helfe Menschen bei verschiedenen Problemen, kläre sie auf über traditionelle Praktiken und ausgefallene Religionen."

LaVey ist der Hohepriester der "Church of Satan", die er nach eigener Aussage in der Walpurgisnacht am 30. April 1966 in San Francisco gründet. Berufen kann er sich dabei auf Aleister Crowley, der sich 1904 zum "Anti-Christen" ausruft. Wo Christi Nachfolger die aus dem Judentum übernommenen Zehn Gebote haben, kennen Crowley und LaVey im Grunde vor allem eins: "'Tu, was du willst' soll sein das ganze Gesetz."

Gott ist tot, Satan lebt

Geboren wird LaVey 1930 in Chicago. Musikalisch begabt, wächst er von seinen Mitschülern isoliert heran. Später dichtet er viel an seiner Biografie herum. Vielleicht ist er der Enkel einer transsilvanischen Großmutter, vielleicht hat er als Dompteur oder Orgelspieler im Zirkus gearbeitet, vielleicht war er Tatortfotograf der Polizei und mit Marilyn Monroe bekannt – so richtig sind Legende und Wahrheit nicht mehr zu unterscheiden. Fest steht, dass LaVey die christliche Doppelmoral der frommen Familienväter, die abends das Bordell besuchen, verabscheut.

LaVey findet, dass man sich für Gott oder ein fleischliches Leben entscheiden müsse. Er selbst wählt letzteren Weg: "Du musst deine eigene Existenz genießen, bevor du dich anderen zuwendest!" lautet seine Botschaft, die er auch 1969 in seiner "Satanischen Bibel" verkündet. Dem guten Gott, den es nicht gebe, stellt er dabei das personifizierte Böse gegenüber. So stößt er auf den Namen des gefallenen Engels: "Satan bedeutet Widerstand gegen alle Religionen, die den Menschen wegen seiner natürlichen Instinkte verurteilen", hält er in seiner "Bibel" fest. Lest im Original weiter

  1. April:

– Walburgisnacht (auch Walpurgisnacht) (Wikipedia Klick)

In der Harzregion wird die große Hexennacht noch heute als touristische Attraktion gepflegt. In der Walburgisnacht regen sich nach dem Volksglauben die Geister und allerlei Zauber wirklich sich aus. (In Würzburg, so sagt man, fährt der Teufel in einer prächtigen Kutsche durch die Stadt, unterirdische Glocken läuten; die Saale fordert ihre Opfer.)

Der 1. Mai und die Nacht davor sind den Hexen preisgegeben, Haus und Hof mußten durch Schutzmittel gesichert werden. Jedoch: wenn es in der Walburgisnacht regnet, gibt es ein gutes Jahr. Wer mit einem körperlichen Schaden vor 11 Uhr an einen Kreuzweg geht, lasse den Schaden dort und die Hexen nehmen ihn mit zum Brocken (anderorts ist der Blocksberg der Hexenberg).

– „Satanistisch“:

Satans Geburtstag – einer der wichtigsten Feiertage im satanistischen Kalender. Mädchen zwischen 1 und 25 Jahren können geopfert werden (ungemeldete Kinder, Freiwillige, Obdachlose, Prostituierte)

– Thelemitisch:

„Nacht des Tieres und seiner Braut Erklärung: Das große Tier 666 ist der Name und Titel Crowleys. Seine Braut, die göttliche Hure Babylon (Babalon) zeugte mit ihm „Das Kind der Freiheit“. Dies ist die Vereinigung der Gegensätze durch Liebe. (englische Wikipedia Klick)

  1. April auf 1. Mai: – Beltane oder Cetsamuin (Wikipedia Klick) / keltisch – irischen Ursprungs. 

– Wicca: „Beltane gehört zweifelsfrei den den wichtigsten Hexenfeiertagen. Bei den meisten Menschen ist Beltane auch als die Walpurgisnacht bekannt, in der die Hexen an allen ihren Tanzplätzen wilde Tänze aufführen. Natürlich streng geheim und dennoch schon von dem einen oder anderen Normalsterblichen aus einem Versteck heraus beobachtet. Beltane ist der keltische Name für das Frühlingsfest, das in der Nacht vom 30. April auf den 01. Mai gefeiert wird. Fruchtbarkeit ist der wichtigste Aspekt dieses Festes.“ (Quelle: Klick)

  1. Mai: Tag der heiligen Walburga, Walpurgis(Datum ihrer Heiligsprechung) = wichtiger Hexenfeiertag (Wicca)

Feuerfest, „druidisches“ Feuerritual, Einleitung (?) des Hexensabbats

Schon die Druiden trieben Beschwörungen zum Schutz des Viehs vor Krankheit. Die Nacht vom 30. April zum 1. Mai und der 1. Mai sind eine Mischung aus Gut und Böse, Nahtstelle zwischen den Jahreszeiten. An dieser Nahtstelle gibt es Liebesorakel und Orakel über den Tod. Die Elfenwesen ziehen wieder aus ihrer Welt in die irdische Natur ein (Entsprechung zum 1. November).

Satanistisch: – Fruchtbarkeitsriten auf offenen Feld (wenn möglich)

Samenflüssigkeit wird mit Erde und Insekten vermischt und in die Vagina einer Jungfrau* eingeführt. Ihre Jungfräulichkeit wird zuerst dem „großen Meister oder Hohepriester geopfert. Die auf diese Weise empfangenen Kinder werden später eine hohe Stellung innerhalb ihrer Gruppierung /Kult haben.

Blutrituale und Feuerfestival, keltischer Festtag, Zeugungsrituale

* Um den Begriff „Jungfrau“ zu klären: Es ist keine körperliche Jungfräulichkeit gemeint (!) Jungfrau ist in den meisten Kulten jede/r, die/der noch keinen freiwilligen Sex hatte. Wobei auch hier die Deutung der Freiwilligkeit sehr fragwürdig ist. (Soweit der Ausschnitt)

Denkt bitte an den 6. Mai diesen Jahres, denn dann ist offiziell auf dem jüdisch vordatierten Kalender, der Geburtstag von Israel.

Jesaja 66,8 Wer hat je so etwas gehört? Wer hat etwas derartiges gesehen? Wurde je ein Land an einem Tag zur Welt gebracht? Ist je ein Volk auf einmal geboren worden? Denn Zion hat Wehen bekommen und zugleich ihre Kinder geboren.

Am 6. Mai 1984: Mein Flug ins Ungewiss

Genau am 10. April 2022 hat ich in dieser Update Rubrik  folgendes gepostet, hier der Ausschnitt:

In der Nacht bekam  ich eine Vision, wo ich gezeigt bekam, in der ganzen Wohnung  neue Fenster bekommen zu haben. Fenster hat etwas mit guter     Sicht zu tun, oder Segen. In meinem Fall deute ich es auf gute  Sicht, mir soll etwas wichtiges gezeigt werden. Was aber mich  besonders nervös macht ist, was mir noch gesagt wurde. Ich muss   mich geistig bis Pessach so vorbereiten, als würde ich die  Wohnung verlassen, um in die USA zu fliegen.

Genau zur Pessachzeit wurden mir die Augen geöffnet, dass ich auf das übelste bestohlen wurde. In mir brach eine Welt zusammen, ausgerechnet 9 1/2 Jahre Entbehrung, damit ich für die Trübsal vorbereiten kann, wurden mir ausgerechnet vor der Trübsal durch mehrfache Einbrüche in meinen Keller, zunichte gemacht. Was ich diese vielen Jahre getan hatte, dafür gab Jesus / Jeschua mir den Auftrag. (Was passiert jetzt, ich habe alles der Polizei gemeldet)

Der letzte Satz aus dieser Vision: .......als würde ich die  Wohnung verlassen, um in die USA zu fliegen. (Ich war nur einmal in der USA in meinem Leben, dieser Flug ging am 6. Mai 1984

Genau an dem Tag, an dem Israel Geburtstag feiert! Hier ist noch etwas interessant. Denn 1984-1948= ebenfalls 36 Jahre

11:10 Uhrzeit Ich möchte noch einmal einen Hinweis auf Paul  sein aktuelles Video geben, welches ich zu Beginn der Update gepostet habe. In der 11. Minute lässt er einen Videoausschnitt einer Russischen TV Sendung spielen, wo über die die aktuelle Kriegs-Situation in der Ukraine diskutiert wird. (Eine Zusammenfassung mit meinen eigenen Worten)

Ganz deutlich wird gesagt, dass wir uns längst im Dritten Weltkrieg befinden. Eine wichtige Äußerung will ich euch aber vor die Augen halten, denn es geht um die Übermacht der Nato, >>ich denke es sind 40 Länder,<< die sich gegen Russland stellen. Wenn es nicht anderes geht, muss ihr großartiger Präsident, den Befehl für die Atomwaffen geben. Es ist ihnen bewusst dann auch zu streben, aber sie werden in den Himmel kommen. Von genau diesen Ausschnitt habe ich ein Bild gemacht.

Aus diesem Grund möchte ich euch meine Vision aus dem Jahr 2007 noch einmal vor die Augen halten: Ich hatte am 16th November 2007 in einer Vision gezeigt bekommen, dass während der Entrückung eine Atombombe explodiert: „Ich sah wie die Toten in Christus entrückt wurden, dann sah ich wie ich und viele andere entrückt wurden. Danach sah ich den Heiligen Geist als Person, auch ER wurde entrückt. Bei dem Bild, wie der Heilige Geist entrückt wurde, da sah ich auch den Schutz von der Erde weggenommen. Ihr könnt es mit dem renovieren eines Wohnzimmers vergleichen, denn wenn man dieses streichen will, dann deckt man auch die Möbel ab, die man nicht aus dem Wohnzimmer trägt. Ihr müsst euch vorstellen, dass dieser Schutz weggenommen wird und alle Farbkleckser die Möbel treffen. So wird es bei der Entrückung sein! Ich habe aber noch etwas gesehen, ich hörte eine ganz laute Explosion, ich war mir sicher es war die einer Atombombe.“

Wenn so offen über einen Atomkrieg geredet wird, wie nahe sind wir dann der Entrückung? Bringt euer Leben in Ordnung, alles was zu den Fleischlichen Werken gehört, verbaut den Himmel. Ihr wisst was und Galater 5 sagt, oder habt ihr es vergessen?

Vers 19 Offenbar sind aber die Werke des Fleisches, welche sind: Ehebruch, Unzucht, Unreinheit, Zügellosigkeit; 20 Götzendienst, Zauberei, Feindschaft, Streit, Eifersucht, Zorn, Selbstsucht, Zwietracht, Parteiungen; 21 Neid, Mord, Trunkenheit, Gelage und dergleichen, wovon ich euch voraussage, wie ich schon zuvor gesagt habe, daß die, welche solche Dinge tun, das Reich Gottes nicht erben werden.

1. Korinther 6,10 weder Diebe noch Habsüchtige, noch Trunkenbolde, noch Lästerer, noch Räuber werden das Reich Gottes erben.

Über den Dritten Weltkrieg bekam ich einiges gezeigt, daher kann ich nur auf meine Visionen hinweisen. Ach ja, genau am 7. Mai 2014 damals der 7 Iyyar, da bekam ich die Vision ... welche ich neuen Mut vom Himmel beschrieb, also vor genau 8 Jahren. Möge sie sich jetzt erfüllen 🤩

Geschwister, betet bitte für meinen Schutz!

18:31 Uhrzeit  Geschwister, ich möchte mich auf den Schabbat vorbereiten, aber vorher wollte ich euch einen Hinweis auf diesen Artikel aus Griechenland geben: Schlagt auf nach Moskau: Ukraine mit zwei T/T-Brigaden verstärkt - Bekommt MQ-9 Reaper mit Brimstone & M142 HIMARS!
M270 MLRS wurden in Donbass entwickelt  (Ich hoffe der Übersetzungs-Link funktioniert. Geschwister, wer weiß was nächste Woche ist. Ich hoffe jeder von euch hat sich in allen Bereichen vorbereitet.)

27. April 2022

Liebe Geschwister, ich  möchte mich für die Gebete bedanken, damit es mir nach der Offenbarung über der extrem Diebstahl innerlich besser geht. Ich bekam zwar gestern einen Anruf von der Polizei, aber was dort von mir gefordert wird, kann ich nicht erfüllen. Ich soll eine Aufstellung vom Diebstahl und die jeweiligen Kosten eines jeden Diebesgut aufstellen.

Jeremia 32,27 Siehe, ich, der Herr Jahuwah, bin der Elohim alles Fleisches; sollte mir irgend etwas unmöglich sein? 

Habt ihr gelesen das Israel auch Truppen in die Ukraine sendet? Sind die verrückt geworden? Jetzt muss ich mich über Russland nicht wundern, wenn die die Gog und Magog Prophezeiung erfüllen: Israeli Troops Arrive in Ukraine to FIGHT RUSSIA!   Israelische Truppen treffen in der Ukraine ein, um gegen Russen zu kämpfen.

Dazu müsst ihr die Bilder und Videos sehen: Einerseits mag dies viele Leser überraschen. Aber nachdem einem NAZI des ukrainischen AZOV-Bataillons erlaubt wurde, an der Klagemauer in Israel zu beten, wie im Bild unten zu sehen ist, ist nichts so, wie alle dachten:

Hal sagt mit Berechtigung diese Worte: Lassen Sie das auf sich wirken. Ein echter Nazi mit einem Hakenkreuz-Tattoo, der an der Klagemauer in Israel betet. Der Marsch nach Harmagedon geht weiter. Ende des Artikels

Allow me to introduce . . . Transnistria. It's a place you'll be hearing a lot about shortly  Darf ich vorstellen, Transnistrien. Es ist ein Ort, von dem Sie in Kürze viel hören werden

Hier beschreibt Hal den Hintergrund, warum dieser Landstrich wichtig wird: Die anhaltenden Feindseligkeiten zwischen der Ukraine und Russland sind dabei, sich auf einen winzigen Landstreifen namens Transnistrien auszudehnen. Offiziell die Pridnestrowische Moldauische Republik (PMR), ist es ein nicht anerkannter abtrünniger Staat, der international als Teil Moldawiens anerkannt ist. Transnistrien kontrolliert den größten Teil des schmalen Landstreifens zwischen dem Fluss Dnjestr und der moldauisch-ukrainischen Grenze sowie einige Ländereien auf der anderen Seite des Flussufers. Seine Hauptstadt und größte Stadt ist Tiraspol. Transnistrien wurde nur von drei anderen nicht anerkannten oder teilweise anerkannten abtrünnigen Staaten anerkannt: Abchasien, Arzach und Südossetien.

Transnistrien wird von der Republik Moldau offiziell als administrativ-territoriale Einheiten des linken Ufers des Dnjestr ( rumänisch : Unitățile Administrativ-Teritoriale din stînga Nistrului ) oder als Stînga Nistrului ("linkes Ufer des Dnjestr") unter russischer militärischer Besatzung bezeichnet.

Die Ursprünge der Region gehen auf die Moldauische Autonome Sozialistische Sowjetrepublik zurück, die 1924 innerhalb der Ukrainischen SSR gegründet wurde. Während des Zweiten Weltkriegs übernahm die Sowjetunion Teile der aufgelösten Moldauischen ASSR und des rumänischen Königreichs Bessarabien, um 1940 die Moldauische Sozialistische Sowjetrepublik zu gründen. Die gegenwärtige Geschichte der Region geht auf das Jahr 1990 zurück, während der Auflösung der Sowjetunion, als die Pridnestrowische Moldauische Sozialistische Sowjetrepublik in der Hoffnung gegründet wurde, dass sie in der Sowjetunion bleiben würde, falls Moldawien die Vereinigung mit Rumänien oder die Unabhängigkeit anstreben sollte, wobei letztere im August 1991 eintraf. Kurz darauf begann im März 1992 ein militärischer Konflikt zwischen den beiden Parteien, der im Juli desselben Jahres mit einem Waffenstillstand endete.

Als Teil des Waffenstillstandsabkommens überwacht eine gemeinsame Kontrollkommission aus drei Parteien (Russland, Moldawien, Transnistrien) die Sicherheitsvorkehrungen in der entmilitarisierten Zone, die 20 Orte auf beiden Seiten des Flusses umfasst. Obwohl der Waffenstillstand gehalten hat, bleibt der politische Status des Territoriums ungeklärt: Transnistrien ist eine nicht anerkannte, aber de facto unabhängige Präsidialrepublik mit eigener Regierung, Parlament, Militär, Polizei, Postsystem, Währung und Fahrzeugregistrierung.

Seine Behörden haben eine Verfassung, eine Flagge, eine Nationalhymne und ein Wappen angenommen. Nach einem Abkommen von 2005 zwischen Moldawien und der Ukraine müssen alle transnistrischen Unternehmen, die Waren über die ukrainische Grenze exportieren wollen, bei den moldauischen Behörden registriert werden. Dieses Abkommen wurde umgesetzt, nachdem die Mission der Europäischen Union zur Unterstützung des Grenzschutzes in Moldawien und der Ukraine (EUBAM) im Jahr 2005 in Kraft getreten war.

Die meisten Transnistrien haben die moldauische Staatsbürgerschaft, aber viele haben auch die russische, rumänische oder ukrainische Staatsbürgerschaft. Die wichtigsten ethnischen Gruppen sind Russen, Moldauer/Rumänen und Ukrainer. Transnistrien ist zusammen mit Abchasien, Südossetien und Arzach ein postsowjetisches „eingefrorenes Konfliktgebiet“. Diese vier teilweise anerkannten Staaten unterhalten untereinander freundschaftliche Beziehungen und bilden die Gemeinschaft für Demokratie und Rechte der Nationen.

Der Krieg in der Ukraine erfasst jetzt auch Transnistrien!

In den vergangenen Tagen hat es in Transnistrien eine Reihe von Explosionen gegeben. Russische Soldaten befinden sich dort jetzt auf Kriegsbasis, Moldawien ist auch auf Kriegsbasis.

In Transnistra lagert ein gigantisches Arsenal russischer Militärwaffen; Waffen, die die Ukraine gerne in ihre Hände bekommen würde, nachdem Russland den größten Teil des ukrainischen Militärs zerschlagen hat. Diese Waffenlieferungen würden die Fähigkeit der Ukraine, Odessa vor der herannahenden russischen Armee zu verteidigen, erheblich verbessern. Eine wichtige Brücke wurde letzte Nacht mit einem Raketenangriff zerstört, wodurch eine Versorgungsroute von Moldawien nach Odessa in der Ukraine abgeschnitten wurde. Ein Zug voller Benzintankwagen, der diese Brücke überquerte, wurde zerstört.

Zivilisten in Transnistra versuchen jetzt, die Grenze in das nahe gelegene Moldawien zu überqueren. An allen Grenzübergängen gibt es riesige Staus. In der Zwischenzeit richtet Moldawien Polizeikontrollpunkte ein, um jeden zu kontrollieren, der in das Land einreist. Es gibt Gerüchte,  (unbestätigt bei der Veröffentlichung dieser Geschichte) besagen, dass rumänische Truppen in Moldawien eingedrungen sind und Moldawien-Militäruniformen erhalten haben, um sich als moldawische Truppen auszugeben. Rumänien ist jetzt Mitglied der Nato.

Es sieht also so aus, als würde die NATO absichtlich Ärger über Moldawien gegen das von Russland kontrollierte Transnistra wegen der Ukraine anzetteln. Wie ist DAS alles verwickelt? Übrigens, wenn rumänische Truppen, die vorgeben, moldawische Truppen zu sein, irgendein russisches Militär in Transnistra angreifen, dann wird die „NATO“ Russland „angegriffen“ haben, und „es ist wie Donkey Kong“.

Die Ukraine sucht Geiseln für den Handel!

Der ukrainische Journalist Yuri Butusov beschrieb, was wirklich vor sich geht: „Ich bin überzeugt, dass man Transnistrien treffen muss, um Mariupol zu retten. Es gibt nur noch eine Chance, Mariupol zu retten." Butosov nennt 6 Gründe (siehe Artikel oben), aber der erste ist: Die Eroberung vieler tausend russischer Militärs zum Austausch.

Hal Turner Analyse:

Es scheint ein ziemlich verzweifelter Plan zu sein, aber er beabsichtigt, dass die Ukraine russisches Militär in ausreichender Zahl gefangen nehmen muss, damit sie genug Gefangene haben, um einen Austausch für die Menschen anzubieten, die im Azovstal-Stahlwerk in Mariupol gefangen sind.

Er stellt sich vor, dass die Ukraine dann Transnistrien an Moldawien übergibt. Dieser Plan wird perfekt funktionieren, solange Russland nichts tut … außer dass Russland bereits „nichts“ tut. Dieser Schritt gegen Transmistra macht glasklar, dass die NATO verzweifelt versucht, ihre Leute aus Azovstal herauszuholen. Sie wissen mit absoluter Gewissheit, dass, wenn NATO-Truppen im Azovstal-Stahlwerk gefangen genommen werden, nachdem sie Seite an Seite mit der Ukraine gegen Russland gekämpft haben, Russland einen eisernen Beweis dafür haben wird, dass die NATO buchstäblich einen echten Krieg gegen Russland führt, sowie das Spiel leitet, weil die Nato angegriffen hat. Ende des Artikels

Wie ihr sehen könnt, kommen wir dem Atomkrieg jeden Tag ein Schritt näher. Wenn die Atombomben fallen, ist die Entrückung. Bei diesen Gedanken brodelt es schon in mir, ich bereite alles für genau diese Zeit vor und bevor es soweit ist, werde ich dermaßen bestohlen. Es ist wirklich nicht zu fassen.

Eilmeldung: Warum die USA Russland zum Einsatz der Atomwaffen zwingen werden! Ich hoffe ihr könnt Englisch, es ist es wichtig was Paul bringt.

26. April 2022

20:27 Uhrzeit  So liebe Geschwister, ich will kurz einen Hal Turner Artikel zeigen, aber nur einen Ausschnitt. Ich habe Rückenschmerzen, weil ich es zu kalt hier hatte und ich muss wohl Bettruhe haben. Ich wollte mir vom Arzt ein Rezept für Krankengymnastik geben lassen, aber ich bekam keine. Dafür traf ich vor der Tür  beim Arzt, als wir alle warteten eintreten zu können, eine fremde Frau die mich ansprach.

Die Frau sagte: „Ich kenne sie schon über 25 Jahren, ich habe ihr Gesicht nie vergessen.“ Darüber war ich total verblüfft, besonders was sie dann sagte: „Wir trafen uns bei Kaufland, es war Winter und ein großer Schneesturm. Kein Bus fuhr und ich musste mein Kind aus dem Kindergarten holen, ich war so verzweifelt, aber sie haben mich beruhigt. Sie sagten mir, selbst auf ein Taxi zu warten... Dann sagten sie, wir fahren erst sie mit dem Taxi Nachhause, dann fahren sie mit dem Taxi weiter zu sich Nachhause.“ Sie erzählte noch mehr, ich will damit nur sagen, wie Jeschua unsere Schritte leitet, denn so konnte ich ihr im Wartezimmer von meinem Zeugnis berichten und ihr meine Webseite aufschreiben. (Zuhören konnte alle im Wartezimmer. Ich liebe es von Jesus / Jeschua zu erzählen, dann blühe ich richtig auf.)

Wozu mir dieses Übel mit den Nächtlichen Ausflügen zu meinem Keller dient, wo Leute sich wie in einem Supermarkt bedienten, um einen Großeinkauf zu machen.

Russland warnt vor „nuklearen“ Weltkrieg Risiken, die jetzt „erheblich hoch“ sind!

Russlands Außenminister forderte die Welt auf, die erheblichen Risiken eines Nuklearkonflikts nicht zu unterschätzen, und die Waffenlieferungen der NATO an die Ukraine bedeuteten „im Wesentlichen“, dass das westliche Bündnis in einen Stellvertreterkrieg mit Russland verwickelt war.

In einem Interview des russischen Staatsfernsehens wurde Außenminister Sergej Lawrow gefragt, wie wichtig es sei, den Dritten Weltkrieg zu vermeiden, und ob die aktuelle Situation mit der Kubakrise von 1962 vergleichbar sei. „Die Risiken sind jetzt beträchtlich“, sagte Lawrow laut einer Abschrift des Interviews auf der Website des Ministeriums. „Ich möchte diese Risiken nicht künstlich erhöhen. Das würden sich viele wünschen. Die Gefahr ist ernst, und real. Und das dürfen wir nicht unterschätzen.

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba sagte, er betrachte Russlands Panikmache als Zeichen der Schwäche. Russland habe seine „letzte Hoffnung verloren, die Welt davon abzuhalten, die Ukraine zu unterstützen“, schrieb Herr Kuleba auf Twitter nach dem Interview von Herrn Lawrow.

„Das bedeutet nur, dass Moskau eine Niederlage wittert.“ US-Außenminister Antony Blinken und Verteidigungsminister Lloyd Austin versprachen bei einem Besuch in Kiew am Sonntag mehr Militärhilfe für die Ukraine. Das US-Außenministerium nutzte am Montag (25. April) eine Notfallerklärung, um den potenziellen Verkauf von Munition im Wert von 165 Millionen US-Dollar an die Ukraine zu genehmigen. Das Pentagon sagte, das Paket könnte Artilleriemunition für Haubitzen, Panzer und Granatwerfer enthalten.

Moskaus Botschafter in Washington forderte die Vereinigten Staaten auf, Lieferungen einzustellen, und warnte davor, dass westliche Waffen den Konflikt anheizen würden. Herr Lawrow sagte: „Die Nato ist im Wesentlichen über einen Stellvertreter in einen Krieg mit Russland verwickelt und bewaffnet diesen Stellvertreter. Krieg bedeutet Krieg.“ Russlands zwei Monate alte Invasion in der Ukraine, der größte Angriff auf einen europäischen Staat seit 1945, hat Tausende Tote oder Verletzte hinterlassen, Städte in Schutt und Asche gelegt und über 5 Millionen Menschen zur Flucht ins Ausland gezwungen.

Moskau nennt seine Aktionen eine „Spezialoperation“, um die Ukraine zu entwaffnen und vor Faschisten zu schützen. Die Ukraine und der Westen halten dies für einen falschen Vorwand für einen nicht provozierten Angriffskrieg von Präsident Wladimir Putin. Die Vereinigten Staaten sollen diese Woche Gastgeber einer erwarteten Zusammenkunft von mehr als 40 Ländern zu Verteidigungsgesprächen im Zusammenhang mit der Ukraine sein, die sich auf die Bewaffnung Kiews konzentrieren werden, sagten US-Beamte.

Großbritannien sagte, alle Zölle auf Waren, die im Rahmen eines bestehenden Freihandelsabkommens aus der Ukraine in das Land kommen, würden gestrichen und es würden neue Krankenwagen, Feuerwehrfahrzeuge, medizinische Versorgung und Mittel für Gesundheitsexperten entsenden, um den Rettungsdiensten zu helfen. Das russische Außenministerium sagte am Montag, es habe 40 deutsche Diplomaten als Vergeltungsmaßnahme zu „personae non gratae“ erklärt, nachdem Berlin die gleiche Anzahl russischer Diplomaten ausgewiesen hatte.

Es ist ein langer Artikel, lest im Original selbst weiter. Bitte denkt an mich im Gebet, ein Attest bekam ich nicht uns selbst bezahlen kann ich die Anwendungen nicht.

12:41  Uhrzeit   Hier ist ein Artikel von Henry, den er vor 3 Tagen online stellte, die meisten von euch werden den Artikel bestimmt gelesen haben: BLACK ALERT: Auf dem Weg zum Endspiel  Hier ein Ausschnitt: Die wohl krasseste Meldung in dieser Woche war, dass Russland die Hyperschallnuklearrakete “Satan 2” getestet hat. Und mal ehrlich, dieses Biest hat den Namen echt verdient. Es handelt sich dabei im eine Rakete, die mehr als 7km/s fliegt und bis zu 15 Nuklearsprengköpfe tragen kann, die natürlich ebenfalls mit Hyperschallgeschwindigkeit ihre Ziele erreichen können. Wenn schon Putins geliebte Zirkon von ihm als “nicht besiegbar” bezeichnet wurde, dann möchte ich die Satan 2 oder Sarmat, wie sie in Russland heißt, als Kombination aus Zirkon und Tsar Bombe bezeichnen, natürlich auf Anabolika, aber das versteht sich wohl von selbst. Wer von euch nicht weiß, was die Tsar Bombe ist, hier ist ein kleiner Eindruck davon:   HISTORISCHE AUFNAHMEN: Russland veröffentlicht Videos von der Zündung der Zar Bombe

Was die “Satan 2” noch gefährlicher als die Tsar Bombe macht, ist ihre Geschwindigkeit und dass ihre 15 Nuklearsprengköpfe verschiedene Ziele gleichzeitig angreifen können. Es wird davon ausgegangen, dass eine einzige “Satan 2” Großbritannien, Frankreich oder Texas vernichten könnte. Und nun bedenkt bitte, dass die USA den Test ihrer Nuklearwaffe Minuteman 3 ausgesetzt haben, um die Spannungen nicht weiter zu eskalieren. In Russland verfolgt man offenbar eine andere Politik. Zumindest hatte Russland die USA vorher über den Test informiert, aber die Botschaft dürfte wohl klar gewesen sein. Jedenfalls warnte der ehemalige US-Präsident Donald Trump, dass wenn Russland und die Ukraine keine Einigung erzielen, nichts übrig bleiben würde.

Neben dem Test hat Russland nun auch die stärkste konventionelle Waffe der Welt im Krieg gegen die Ukraine eingesetzt und die FAB 5.000, die “Father of All Bombs” genutzt. Nach meinem letzten Informationsstand hat Russland nun Mariupol bis auf das Stahlwerk erobert. In diesem Stahlwerk hat sich der letzte Widerstand verschanzt und hatte offenbar den Befehl bekommen, dass man sich keineswegs ergeben dürfe. Es wird vermutet, dass dort eine Reihe von hochrangigen Militärangehörigen der NATO sein soll, die der Ukraine im Krieg gegen Russland helfen. Sollte dies stimmen und es Putin gelingen, diese festzunehmen, könnte er sie der Welt vorführen und beweisen, dass die NATO in der Ukraine direkt beteiligt ist. Eine weitere Eskalation des Krieges wäre sicherlich die Folge. Es sollen auch NATO-Waffendepots in Lemberg in die Luft gesprengt worden sein und Russland schaltet im Krieg in den nächst höheren Gang. Laut einem NATO-Geheimpapier braucht Russland den Sieg bis zum 9. Mai.  

Es ist für mich nicht leicht zu sagen, wann genau der Krieg auf die NATO überschwappt. Die NATO spielt ein gefährliches Spiel mit ihrer Unterstützung der Ukraine. Das Pentagon soll planen ukrainische Ausbilder in Drittländern an amerikanischen Waffen auszubilden. Und die Ukraine erhält nach russischen Berichten Flugzeugteile von US-Verbündeten. Die Biden-Regierung arbeitet an einer weiteren großen Waffenlieferung was die US-Militärunterstützung der Ukraine auf knapp 3 Milliarden Dollar erhöht. Auch Deutschland will die Ukraine weiter unterstützen, allerdings hat die Bundeswehr keine Waffen, die sie abgeben kann. Denkt bitte daran, dass wir schon die Helme gespendet haben (Achtung Ironie!). Unsere Regierung plant deshalb den deutschen Rüstungskonzernen Gelder für die Produktion zur Verfügung zu stellen, denn Bundeskanzler Olaf Scholz sagte, dass Russland die Ukraine nicht erobern darf.

Lest im Original weiter

12:03  Uhrzeit Die Situation im Krieg zwischen der Nato und Russland wird immer brenzliger: Transnistrien von "NATO-Drohne" angegriffen: Kommunikationsbasis getroffen & Militärflughafen
Bürger verlassen - Schlangen an der Grenze 

Die Region Moldawien steht kurz vor einer russischen Militärintervention, da Transnistrien vor wenigen Stunden erneut angegriffen wurde.   Die Russen behaupten, dass bewaffnete Männer einen Militärflughafen mit einer Drohne angegriffen und zwei Sendemasten und Sender von Radio- und Fernsehsignalen in die Luft gesprengt hätten.  

Nach Angaben russischer Journalisten wurde der Militärflughafen über Nacht getroffen. Die Russen behaupten, dass es von 60-mm-Westgranaten getroffen wurde, die von NATO-UAVs abgeworfen wurden.  Die Eruptionen ereigneten sich in der Nähe des Dorfes Mayak in Transnistrien.  Russische Medien berichten, dass "Spezialeinheiten" in Transnistrien in "höchste Alarmbereitschaft" versetzt wurden. Früher in der Nacht gab es Berichte über 2-3 große Explosionen in der Stadt Parcani in Transnistrien, direkt neben der Grenze zu Moldawien.  An der Grenze haben sich Autoschlangen gebildet. Bürger verlassen das weitere Umland…   

Sie sprengten Kommunikationstürme

Transnistrische Militärquellen sagen, dass „nach dem gestrigen Angriff die Sabotage heute fortgesetzt wurde. Unbekannte sprengten Signalübertragungsantennen. Ukrainische Saboteure griffen den Radio- und Fernsehsender Mayak in der Region Grigoriopol an, der russische Sender ausstrahlte. (Lest im Original weiter)

Wie nahe wir dem Dritten Weltkrieg sind, könnt ihr an diesem Artikel erkennen: Lest den Artikel aus Griechenland: Russland überarbeitet: Warnt vor dem Dritten Weltkrieg – „Atomkriegsrisiko sehr ernst“

Russland hat kürzlich den Atomalarmindex des Landes angehoben, als Außenminister Lawrow die bisherigen Äußerungen des Kremls revidierte und offen über den Dritten Weltkrieg und die „ernsthafte Bedrohung durch einen Atomkrieg“ sprach.

Die Warnung wurde während eines Interviews öffentlich gemacht. 

Diese Entwicklung kommt nach den Schlägen, die Moskau heute in Brjansk abbekommen hat. Die NATO ist zusammen mit den Ukrainern so tief in russisches Territorium eingedrungen. Aus diesem Grund konzentrierte sich Lawrow auf die Waffen, die Kiew von NATO-Mitgliedsländern geliefert wurden. Er warf den Vereinigten Staaten vor , mit der Lieferung von Mi-17-Hubschraubern an die Ukraine „internationale Abkommen zu verletzen“ und betonte, dass „die NATO de facto in einen Stellvertreterkrieg mit Russland eingetreten ist, indem sie Waffen an die Ukraine geliefert hat“!
"Atomkriegsgefahr"

„Die Gefahr eines Atomkriegs ist jetzt sehr groß und darf nicht unterschätzt werden“, sagte Sergej Lawrow am Montagabend in einem Fernsehinterview und fügte hinzu, „es gibt viele, die bereit sind, diese Bedrohung künstlich aufzublähen“.  Er erinnerte auch daran, dass die Länder, die die „starken nuklearen Fünf“ der Welt bilden, im Januar ihre Position zum „inakzeptablen Einsatz dieser Waffen“ bestätigten. (Lest den Artikel im Original)

Außerdem hat Jeschua mir noch weitere Offenbarungen gegeben, was die Diebstähle in meinem Keller betrifft. Mir kommt so der Gedanke, wenn jemand so dreist ist in meinem Keller einzubrechen, dazu noch sehr oft, dem ist auch zuzutrauen in meine Wohnung zu gehen, wenn ich einmal für einige Tage bei meinen Kindern bin. Dies konnte bis jetzt ja nicht geschehen, weil meine Tochter bei mir wohnte.

Gott sei Dank, denn sonst wäre meine Wohnung auch nicht sicher gewesen. Es ist so schrecklich, diese Bosheit. So etwas kann ich nicht hinnehmen, darum brauche ich Gerechtigkeit und eurer ernsthaftes Gebet.

25. April 2022

12:41 Uhrzeit  Geschwister, schaut was aktuell passiert ist: Deep Strike (Tiefer Angriff) von der Ukraine 150 km tief in russischem Territorium – Ölfabrik und Eisenbahn explodiert (upd)
Schlagen und in einer Militäreinheit

Die Griechen schreiben: Nach neuesten Informationen ist es den Ukrainern gelungen, tief in russisches Territorium einzudringen, indem sie Ölanlagen der Firma Transneft-Druzhba JSC in der Region Brjansk in einer Tiefe von 150 km von der Grenze zur Ukraine in die Luft sprengten.  Neben den Ölanlagen wurden Informationen zufolge auch das Eisenbahnnetz sowie Öl- und Munitionsdepots auf einem Militärstützpunkt getroffen. Dies ist wahrscheinlich die 29. Brigade. (Den Rest lest im Original)  Glaubt ihr es würde noch lange andauern, bis der Krieg sich ausweitet? Im Original sind überwiegend Videos gepostet.

8:10 Uhrzeit Offensichtlich ist die Hal Turner Warnung (bezüglich eines Atomangriff auf Russland am 24. April 2022) nicht eingetroffen, wobei er diese Warnung von einer Russischen Webseite übernommen hatte. Auf der griechischen Webseite konnten wir gestern allerdings lesen, wie England mit einem Atom-Erstschlag auf Russland droht, auch ohne Zustimmung der Nato. Alles in allem spitzt sich die Lage immer weiter zu. Die Lage spitzt sich aber auch bei mir persönlich zu, darum habe ich hier ein kurzes Update am Ende des Artikels gepostet.

Ich bin Hin und Hergerissen, was soll ich tun? Da geht es weiter!  Die Krisen Tragödie

Kaum sind die Update online, geht es mir richtig schlecht, ich kann nicht mehr.     😰🙏

Dies kommt von Paul: Dringende Warnung: Großbritannien schickt seine Spezialeinheiten in die Ukraine, Johnson droht Russland mit einer Atombombe!!!

24. April 2022

Hier ich der Link zur Übersetzungswebseite aus Griechenland.... Wie ihr sehen könnt, hat sich die ganze Weste – Welt zusammengeschlossen, um Russland zu vernichten. In diesem Deutschen Artikel heißt es, die Ukraine ist mit mehr Panzern ausgestattet, als Russland selbst:  Ukraine soll mittlerweile über mehr Panzer verfügen als Russland

Als Jeschua mir im November 2007 die Entrückung zeigte, wie gleichzeitig die Atombomben fallen, habe ich mir damals nicht vorstellen können, was wir alles noch miterleben werden, bis der Befehl zum Abwurf der Atombomben kommt. Da ich dies alles wusste, sollte ich Schutz und Versorgungsnotfall Vorbereitungen treffen, damit diejenigen von meiner Familie...  die Zurückbleiben, ausgestattet sind.

(Überlegt doch einmal genau: "Wenn die ganze Westliche- Welt,  sich gegen Russland stellt, dann muss es doch zum Atomkrieg kommen, denn so könnte Russland sich nie verteidigen. Jetzt spielt sich der Schauplatz in der Ukraine ab, aber sobald alle Länder offen gegen Russland kämpfen, wäre Russland verloren, die einzige Möglichkeit sich zu verteidigen, sind mit Atomwaffen.")

Wie auch immer, all diese Vorbereitungen, ich tat es nicht für mich, ich tat es für das Reich Gottes, daher bin eigentlich nicht ich bestohlen worden, sondern Jeschua. Vorgestern habe ich zwar eine Anzeige gegen Unbekannt gemacht, da ich aber weiß, die Kellertür wurde aufgeschlossen und wieder abgeschlossen, ist der Täterkreis sehr klein. Wer mir dies antut, der ist in Extremsituationen zu viel mehr fähig!!! Keiner von uns weiß, was wir noch mitbekommen, ihr dürft nicht vergessen, in der Ukraine wohnen auch Christen, die auf die Wiederkunft Jesus / Jeschuas warten.

Einige Beispiele aus der Bibel:

Matthäus 16 Vers 27 Denn der Sohn des Menschen wird in der Herrlichkeit seines Vaters mit seinen Engeln kommen, und dann wird er jedem einzelnen vergelten nach seinem Tun.

Matthäus 24 Vers 27 Denn wie der Blitz vom Osten ausfährt und bis zum Westen scheint, so wird auch die Wiederkunft des Menschensohnes sein. 28 Denn wo das Aas ist, da sammeln sich die Geier.

Markus 13 Vers 13 und ihr werdet von allen gehaßt sein um meines Namens willen. Wer aber ausharrt bis ans Ende, der wird gerettet werden.

Lukas 9 Vers 27 Ich sage euch aber in Wahrheit: Es sind etliche unter denen, die hier stehen, welche den Tod nicht schmecken werden, bis sie das Reich Gottes sehen.

Lukas 17 Vers 27 Sie aßen, sie tranken, sie heirateten und ließen sich heiraten bis zu dem Tag, als Noah in die Arche ging; und die Sintflut kam und vernichtete alle.

Lukas 19 Vers 27 Doch jene meine Feinde, die nicht wollten, daß ich König über sie werde – bringt sie her und erschlagt sie vor mir!

Lukas 21 Vers 27 Und dann werden sie den Sohn des Menschen kommen sehen in einer Wolke mit großer Kraft und Herrlichkeit.

Ich habe bewusst diese Bibelstellen herausgesucht, weil Jeschua mich im Mai 2010 darauf hinwies. Ich hörte eine Predigt von Pastor Sandy, da sagte er, alles wichtigen Ereignisse sind in der Bibel (den Psalmen)  mit Datum vorhergesagt. Plötzlich hörte ich Jeschua akustisch reden, ER sagte zu mir: „Du findest für die Entrückung vieles in einem Vers 27 ... Mein Kind.“

Sein akustisches Reden, was ich nur selten bekomme, (meistens ist es akustisch im Herzen oder im Kopf, total schwer zu erklären) .... Wie auch immer, ich hatte mich in dem Moment so erschrocken und war voller Ehrfurcht. Sofort holte ich meine Bibel und durchforstete die Evangelien, dort fand ich genau 7 Bibelstellen, die 8 fand ich in der Apostelgeschichte 2 Vers 27 denn du wirst meine Seele nicht dem Totenreich preisgeben und nicht zulassen, daß dein Heiliger die Verwesung sieht.

Die Bibel weit mehr Hinweise auf die Entrückung, auf dieser Webseite werden 43 Bibelstellen angegeben: Link

Diese Biblischen Hinweise auf die Entrückung gab ich nur für diejenigen, die von der Entrückung und Trübsal nicht wissen. Darum habe ich als Erklärung diese Rubrik online.  Wer als Christ nicht schläft und verblendet ist, der hat erkannt welche Stunde es geschlagen hat. Umso dramatischer ist es, ausgerechnet jetzt, wo wir kurz davor stehen, so eine Tragödie  erleben zu müssen.  Ich habe zwar diese Anzeige gegen Unbekannt gemacht, aber dafür muss die Polizei richtigen Einsatz bringen, wenn sie dies nicht tun will, kann ich die Anzeige zurückziehen und der Feind hat gewonnen. Wie gesagt, bedenkt bitte, wenn jemand jetzt schon so boshaft ist, wie verhält die Person, die von dem weiß was ich vorbereitet habe,  sich mir gegenüber,  wenn es richtig los geht, nicht nur in der Ukraine, sondern weltweit? Auch wenn jetzt gaaaanz viele Leute davon wissen, muss es einen Grund geben, warum Jeschua mich darüber hat berichten lassen.

Ich berichte jetzt von einem Erlebnis im Park, welches mich nicht mehr loslässt. Es muss drei Tage her sein, da ging ich mit Lilly im Park Gassi. Plötzlich kam mir ein Mann entgegen mit zwei großen Hunden, einen schwarzen und einen weißen Hund. Der schwarze Hund war angeleint, aber der weiße Hund lief frei herum. Ich bekam Angst und drehte um, aber dann sagte ich mir, nachzusehen wo der Mann hingegangen ist, ob er abgebogen sein könnte. Was ich dann tat und besonders warum, so etwas tat ich noch nie.... Den Mann hätte ich sehen müssen, weil dies alles nur eine Zeit von Sekunden war, außerdem konnte ich die ganze Gegend überblicken. Der Mann war verschwunden, so plötzlich wie er auftauchte, so war er wieder weg. Nichts war zu sehen, rein gar nichts, darum zitterte ich am ganzen Körper. Ich fragte Jeschua, wer das dass und was geht hier vor sich. Sofort kam die Antwort, die ich so deutlich hörte und nie vergessen werde: „Dies war dein Engel mein Kind.“

Kurze Erklärung zu den Bildern vom Park: "Das erste Bild, wo sich zwei Wege gabeln, da ging ich auf dem oberen Weg. Auf der Anhöhe sah ich diesen Mann mit den zwei Hunden, der aber in Richtung Wiese ging, darum ging ich doch weiter bis zur Anhöhe, von dort aus hätte ich den Mann sehen müssen, weil man einen super Blick hat, aber der Mann und die Hunde waren plötzlich verschwunden. Alles was ich erlebte, dies ging ganz schnell."

Diese Verse aus Psalm 37 bekam eine Glaubensschwester für mich:

35 Ich sah einen Gottlosen, der war gewalttätig und breitete sich aus wie ein grünender, tiefwurzelnder Baum.
36 Aber als man wieder vorbeiging, da war er nicht mehr; ich suchte ihn, doch er war nicht mehr zu finden.
37 Achte auf den Unschuldigen und sieh auf den Aufrichtigen; denn für den Mann des Friedens gibt es eine Zukunft!
38 Die Übertreter jedoch werden allesamt vertilgt, und die Zukunft der Gottlosen wird abgeschnitten.
39 Die Rettung der Gerechten kommt von dem Herrn; er ist ihre Zuflucht zur Zeit der Drangsal.

Geschwister, denkt bitte im Gebet an mich, damit ich mich richtig um den Dienst kümmern kann, denn wenn nicht aufgeklärt wird was hier passierte und die Polizei die Gefahr nicht erkennt, in der ich mich befinde, hätte ich schlechte Karten, weil der Feind offensichtlich etwas ganz Böses vorbereitet hat. Ich brauche eurer ernsthaftes Gebet, darum sollte ich diesen Artikel machen.

Jesaja 54 Vers  14 Durch Gerechtigkeit wirst du fest gegründet werden. Du wirst fern sein von Bedrückung, denn du brauchst dich nicht zu fürchten, und von Schrecken, denn er wird nicht zu dir nahen. 15 Siehe, sie mögen sich wohl zusammenrotten; aber es geht nicht von mir aus. Wer sich aber gegen dich zusammenrottet, der wird an dir zu Fall kommen.

16 Siehe, ich habe den Schmied gemacht, der das Kohlenfeuer anbläst und eine Waffe hervorbringt nach seinem Handwerk; und ich habe auch den Zerstörer gemacht, um zu vernichten. 17 Keiner Waffe, die gegen dich geschmiedet wird, soll es gelingen; und alle Zungen, die sich gegen dich vor Gericht erheben, sollst du schuldig sprechen. Das ist das Erbteil der Knechte des Herrn Jahuwah und ihre Gerechtigkeit, die ihnen von mir zuteil wird, spricht der Jahuwah.
 

“World War Three” Is About To Escalate To A Dangerous New Level Der „Dritte Weltkrieg“ steht kurz davor, auf eine gefährliche neue Ebene zu eskalieren

Die Hunde des Krieges wurden freigelassen, und viele befürchten, dass unser Planet dadurch nie wieder derselbe sein wird. Gleich zu Beginn dieses Artikels möchte ich überaus deutlich machen, dass ich für den Frieden bin, weil ich mir große Sorgen darüber mache, was ein globaler Krieg für Amerika bedeuten würde. Wenn wir irgendwann zu einem Punkt kommen, an dem Atomwaffen eingesetzt werden, könnten Milliarden von Menschen sterben. Das ist ein Szenario, das wir um jeden Preis vermeiden sollten. Selbst jetzt werden unzählige unschuldige Zivilisten in der Ukraine rücksichtslos geopfert, während sich Politiker auf beiden Seiten auf ein rücksichtsloses Spiel um die Weltherrschaft einlassen. (Den langen Text lest im Original)

Humanity On The Brink: Trump Warns That “Everyone Will Be Dead” If Both Sides Continue To Escalate World War 3

Die Menschheit ist am Abgrund: Trump warnt davor, dass „jeder tot sein wird“, wenn beide Seiten den 3. Weltkrieg weiter eskalieren lassen.

In der gesamten modernen Geschichte hatte die Welt noch nie eine schlechtere Gruppe von Führern als jetzt, und das Schicksal der Zivilisation liegt buchstäblich in ihren Händen. Wenn beide Seiten die Angelegenheit weiter eskalieren lassen, wird der Stellvertreterkrieg in der Ukraine schließlich zu einem Schießkrieg zwischen den Vereinigten Staaten und Russland.

Und sobald ein schießender Krieg zwischen den Vereinigten Staaten und Russland beginnt, wird es nur eine Frage der Zeit sein, bis er nuklear wird. Es wird oft gesagt, dass es in einem Atomkrieg keine Gewinner gibt, und das ist sicherlich wahr. Aber wenn ein Atomkrieg unvermeidlich wird, will man auf jeden Fall auf der Seite sein, die zuerst zuschlägt. Weil ein verheerender Überraschungserstschlag es Ihnen vielleicht nicht ermöglicht, einen Atomkrieg zu „gewinnen“, aber er wird Ihnen sicherlich die besten Chancen geben, einen zu überleben. (Lest im Original weiter)

 

15:57 Uhrzeit   Entweder sind die In England verrückt, oder da regiert Satan persönlich in der Regierung: Großbritannien droht mit Nicht-NATO-Atomwaffen – Russland identifiziert SAS-Truppen in der Ukraine: „Ihre Insel ist das Ziel Nr. 1“

Hier heißt es, dass britische SAS-Streitkräfte in die Ukraine eingedrungen sind, so berichteten jedenfalls die russische Medien. Nun, deren  Ziel sind anscheinend Angriffe auf die Krim, die Süd und Ostukraine, Gebiete die von Russland kontrolliert werden. Allen ernstes drohen die Engländer mit einem Atomschlag, auch ohne die Genehmigung der Nato.   In einem ungewöhnlichen Schritt drohte der britische Premierminister M. Johnson ohne Zustimmung der NATO mit einem Atomangriff. Insbesondere kündigte Johnson an, dass das Vereinigte Königreich erwäge, einen Atomschlag zu starten, ohne den Schritt mit anderen Partnern in der Nordatlantikallianz zu koordinieren.

Lest was die Griechen schreiben, ich hoffe meine Verlinkung übersetzt euch den Artikel.

23. April 2022

Nach was hört sich dies an, oder besser, was folgt in Kürze?

Hesekiel 38 Vers 2 Menschensohn, wende dein Angesicht gegen Gog im Land Magog, den Fürsten von Rosch, Mesech und Tubal, und weissage gegen ihn, 3 und sprich: So spricht Gott, der Herr: Siehe, ich komme über dich, Gog, du Fürst von Rosch, Mesech und Tubal! 4 Und ich will dich herumlenken und will dir Haken in deine Kinnbacken legen; ich will dich und deine ganze Kriegsmacht herausführen, Rosse und Reiter, alle prächtig gekleidet, eine große Menge, die alle Ganzschilde, Kleinschilde und Schwerter tragen: 5 Perser, Kuschiten und Put mit ihnen, alle mit Kleinschild und Helm, 6 Gomer samt allen seinen Truppen, das Haus Togarma vom äußersten Norden, auch mit allen seinen Truppen, viele Völker mit dir.