Die Dämonische Invasion!

Liebe Geschwister, dass ich mit großen Angriffen aus der Finsternis zu kämpfen habe, darüber hatte ich in den Update oft berichtet.

Ursprünglich wollte ich nicht darüber reden, weil ich mir nicht sicher war, ob bei einer Veröffentlichung noch größere Gefahren auf mich zukommen, aber nach der letzten Nacht bin ich mir sicher, ohne eure Kampfgebete es nicht zu überstehen.

Wir sind Kinder des allerhöchsten Gottes, wir sind Kinder des Schöpfers des Himmel und der Erde, trotzdem ist es dem Feind möglich uns zu vernichten, wenn wir nicht wissen wie wir zu kämpfen haben.

Ich kann nur eindrücklich auf die Bücher von Dr. Rebecca Brown hinweisen, denn in diesen Büchern wird berichtet, wie real die Kämpfe mit der Finsternis sind.

 

Eine ehemalige Satanistin erzählt!

Hier ein Ausschnitt: « Ich war Lehrerin in einer Sonntagsschule, doch niemand wusste, wer ich in Wirklichkeit war. Es war einer meiner Lieblingsplätze, um Kinder heranzuziehen, die einmal Satan dienen sollten.»

17 Jahre diente Elaine ihrem Herrn, Satan, mit völliger Hingabe. Dann begegnete sie Dr. Rebecca Brown, die ihrem Herrn, Jesus Christus mit derselben Hingabe diente. Elaine, eine der obersten Hexen der Vereinigten Staaten, und viele der Satanisten, die ihr unterstanden, prallten mit Dr. Brown zusammen, die ihnen alleine gegenüberstand. In dem sich anschließenden gigantischen Kampf auf Leben und Tod verlor Dr. Brown beinahe ihr Leben.

Elaine fand eine Macht und Liebe, die viel grösser war als alles, was Satan ihr geben konnte. So verließ sie Satan und gab ihr Leben vollständig Jesus Christus hin.

Dieses Buch gibt einen wahren, eingehenden Bericht über das Wirken Satans in der heutigen Welt und gleichzeitig eine solide biblische Ausrüstung um: – Die vielen Satanisten, die regelmäßig christliche Gemeinden infiltrieren und zerstören, zu erkennen und zu bekämpfen/

  • den machtvollen Gebrauch des geistlichen Körpers durch die Satanisten zu verstehen/
  • – die vielen Möglichkeiten, mit denen Satan DICH angreift, zu erkennen/
  • – diejenigen, die Satan dienen, zu erkennen und sie zu Jesus Christus zu führen.

Das Buch möchte dir helfen, die geistliche Welt in einer ganz neuen Weise zu erkennen und dir aufzeigen, wie du die Angriffe Satans gegen Christen wirkungsvoll zurückschlagen kannst.

ISBN/EAN: 9783952244661 | Seitenzahl: 278 Seiten

 

Rüste dich zum Kampf!

Hier ein Ausschnitt: « Rüste Dich zum Kampf» ist die Fortsetzung zu dem Buch « Er kam, um die Gefangenen zu befreien». Aus ihrer eigenen siebenjährigen Erfahrung, in der sie über 1000 Menschen aus dem harten Kern des Satanismus heraus geholfen hat, berichtet Dr. Rebecca Brown in diesem lehrreichen Buch über geistliche Kriegsführung:

– Wie man siegreich gegen Satan bestehen kann/

– wie man den gefährlichen New-Age-Lehren entgegentreten kann/

– woran man erkennen kann, ob ein Kind in satanistischen Ritualen missbraucht wurde und wie man solchen Kindern wirkungsvoll helfen kann/

– wie man Menschen helfen kann, frei zu werden/- wie man den Problemen, die nach einer Befreiung auftreten können und über die meist nicht gesprochen wird, begegnen kann, und vieles andere.

Ist dir bewusst, dass Satan «Einfallstore», zu denen beispielsweise auch Yoga, Phantasie-Rollenspiele und Meditation gehören, benutzen kann, um mit Hilfe von Dämonen dein Heim zu zerstören?

ISBN/EAN: 9783952244654 | Seitenzahl: 319 Seiten

 

Wer diese Bücher gelesen hat, der weiß wovon ich schreibe und das die vor mir liegende Kämpfe, mit keinem kindlichen Gebet zu gewinnen sind, hier muss gekämpft werden.

 

Angriffe aus der Finsternis sind nichts ungewohntes für mich, aber was hier auf mich abgefahren wird, dass übertrifft alle vorangegangenen Angriffe.

Der kaputte, nagelneue PC sollte es verhindern weiter den Dienst auszuführen. Ein kaputter PC ist ja nur Spielerei, aber seitdem ich weiß, dass professionelle Leute (Satanisten) auf mich angesetzt sind, um mich zu vernichten, bin ich keiner Kleinigkeit ausgesetzt. Eines ist nun mal klar wie Kloßbrühe, wenn nicht so viele Geschwister für mich beten würden, dann würde es mich, meine Kinder und diesen Dienst schon lange nicht mehr geben.

Jeschua hat mir sogar gezeigt, wer die Person ist, die mich vernichten will. Ich kenne deren Name und weiß wer er ist und was er ist und wo er wohnt!

 

Ein Geschäftsmann aus ………….. in Deutschland wird von den Mächten der Finsternis gebraucht um mich zu vernichten und ich brauche dringend euer Gebet.

In der Nacht vom 7th auf den 8th Juni 2013 wurde ich erst im Traum angegriffen, als ich erwachte lag ein Dämon über mir, den ich deutlich erkennen konnte. Was ich erlebte war keine Vision, es war die Realität.

 

Als ich diesem Dämon im Namen Jeschua gebieten wollte, hielt er mir sogar den Mund zu, daher war es sehr schwierig für mich zu kämpfen.

Dank unseres HERRN musste dieser Dämon fliehen, aber vorher hat er mich noch in meine rechte Hand gebissen. Diesen Schmerz könnte ich, Gott sei es gedankt, nur im Geistbereich spüren, es waren später keine Bisswunden zusehen, jedoch was ich da erlebte war real.

Ein Tag vorher war mir schon vom HERRN Jeschua gezeigt worden, dass ich nicht nachlässig im Kampfgebet sein darf und auf keinen Fall spät noch telefonieren und das ich danach übermüdet einschlafe.

Ich bin so dankbar diese Ermahnung beherzigt zuhaben, ansonsten hätte die letzte Nacht anderes geendet. Pünktlich nach Mitternacht fing es wieder an und um 1 Uhr 30 weckte ich eine mir liebe Schwester in Jeschua, damit sie mit mir kämpft.

Bevor ich diesen Artikel online stelle, wollte ich, dass sie diesen Artikel hört, so rief ich sie um 8 Uhr 30 an und war doch sehr überrascht sie noch schlafend anzutreffen, denn für gewöhnlich ist sie um diese Uhrzeit längst auf den Beinen. Sie sagte mir am Telefon, sie habe das Befinden die ganze Nacht schwer gearbeitet zuhaben, so erschöpft ist sie nach dieser Nacht.

Auch ich kann mich kaum auf den Beinen halten, aber auch sie so erschöpft am Telefon zuhören, dass lässt darauf schließen, welchen Kämpfen wir letzte Nacht ausgesetzt waren.

Ein deutlicheres Zeichen kann ich nicht bekommen, wie nahe wir der Trübsal und der damit verbundenen Entrückung sind!

Es ist dem Feind ein sehr großes Ärgernis was ich hier tue, denn er will die Christen einlullen, damit sie nachlässig werden und am Ende zurückbleiben.

Satan will unter allen Umständen euch folgendes vorgaukeln: „Die Entrückung kann noch dauern, ihr braucht euch nicht vorzubereiten!“

Ohne ausreichend Öl und einer gefüllten Lampe, ist es unmöglich am Hochzeitsfest teilzunehmen. Die jahrelangen Prüfungen: „Jetzt kommt der HERR und am Ende folgte nur die Enttäuschung, dies hat viele Christen einschlafen lassen.“

Die hinter mir liegende Nacht hat mir nur verdeutlicht, wie schlimm es für die Christen in der Trübsal sein wird. Denn mit dem ich zu kämpfen habe, dies wird in der Trübsal an der Tagesordnung sein.

Einfach nur schrecklich und unvorstellbar. Lasst mich diese Kämpfe nicht umsonst durchleben, Kämpfe die ich durchlaufen muss, weil ich in diesem Dienst stehe, die Mauer nicht verlasse und unaufhörlich rufe: „Tut Buße, bereitet euch vor der HERR kommt.“ Es sind nicht alleine diese Aufrufe, sondern vielmehr auch die brisanten Informationen, die der Feind verhindern will, dass sie an die Öffentlichkeit gelangen.

 

Bitte denkt an mich und helft mir weiter im Gebet!

In Dankbarkeit,

Eure Schwester Ulrike Veronika Barthel