Könnte am Pessach-Abend die Palästinensischn Proteste durch die Hand Gottes zerschlagen werden?

Original-Artikel: Could Passover Eve Palestinian Protests be Crushed by the Hand of God?

5 Mose 32 Vers 36 Denn JAHUWAH wird sein Volk richten; und er wird sich über seine Knechte erbarmen, wenn er sieht, daß jeder Halt entschwunden ist und der Sklave samt dem Freien dahin ist. 

Die Palästinenser planen am Freitag in Jerusalem und an der Grenze zu Gaza möglicherweise gewaltsame Proteste, doch ein prominenter Rabbi warnt, dass der Vorabend des Passahfestes nicht die beste Zeit sei, Israel zu bedrohen.

„Könnte am Pessach-Abend die Palästinensischn Proteste durch die Hand Gottes zerschlagen werden?“ weiterlesen

Was ist für Dich wichtiger?

 

Diese Frage sollte sich jeder stellen, was für ihn  wichtiger ist! Nun, viel zu oft blicken wir nur auf andere Menschen, als uns mit der Bibel zu beschäftigen, einfach über JAHUWAH sein Wort nachzusinnen. Wie wichtig ist es doch über uns selbst nachzudenken, als mit dem Finger auf andere Christen zu zeigen! Viermal lesen wir in den Psalmen wie wichtig es ist, über die Befehle von JAHUWAH nachzusinnen, aber auch über uns selbst.

Psalm 39,4 Mein Herz entbrannte in mir, durch mein Nachsinnen wurde ein Feuer entzündet, da redete ich mit meiner Zunge:

Psalm 104,34 Möge mein Nachsinnen ihm wohlgefallen! Ich freue mich an dem Herrn.

Psalm 119,15 Ich will über deine Befehle nachsinnen und auf deine Pfade achten.

Psalm 119,48 Ich will meine Hände ausstrecken nach deinen Geboten, die ich liebe, und will über deine Anweisungen nachsinnen.

„Was ist für Dich wichtiger?“ weiterlesen

Das Heute bestimmt dein Morgen!

 

Offenbarung 13,16 Und es bewirkt, dass allen, den Kleinen und den Großen, den Reichen und den Armen, den Freien und den Knechten, ein Malzeichen gegeben wird auf ihre rechte Hand oder auf ihre Stirn,

Die Bibel sagt uns klar und deutlich, wenn wir in der Zeit wo es uns Gut ging, dem Bedürftigen keine Hilfeleistung gegeben haben, wird uns der Vater im Himmel auch nicht helfen, wenn wir in Not sind.

Sprüche 21,13 Wer sein Ohr verstopft vor dem Schreien des Armen, der wird auch keine Antwort erhalten, wenn er ruft.

Werft doch einen Blick auf diese Google-Suche: Papst neue Weltordnung

„Das Heute bestimmt dein Morgen!“ weiterlesen

Homöopathie ist Okkult!

Link zum Beitrag

Was Christen über Homöopathie, deren Wurzeln und Hintergründe wissen sollten.

 

Homöopathie und deren Ursprung.

Der Name Homöopathie leitet sich von dem griechischen Wortstamm „homöos-pathos“ her, was soviel heißt wie „Ähnliches (oder Gleiches) wird durch Ähnliches (Gleiches) geheilt“. Die Homöopathie als Behandlungsmethode ist eng verbunden mit ihrem Wegbereiter Samuel Hahnemann (1755-1843). Er beschäftigte sich selbst ausgiebig mit östlicher Weisheit, verehrte geradezu die östlichen Weisheitslehren (zum Beispiel von Konfuzius).

„Homöopathie ist Okkult!“ weiterlesen

Was die Welt von Christen sagt!

 

Hat sich überhaupt jemand einmal Gedanken darüber gemacht, wie die Ungläubigen uns betrachten und was sie über uns denken?

In meiner Zeit der Humanitären-Hilfe konnte ich dies deutlich erfahren, in einem Presseartikel (vor über 21 Jahren) schrieb der Reporter folgende Sätze, die mich sehr zum Nachdenken brachten: „…...Was die Hohenlimburgerin binnen zwei Wochen vollbracht hat, ist allerdings erstaunlich. Nach einer ersten spontanen Idee („Ich wollte einfach etwas tun“) sammelte die Mutter von drei Kindern für ein Breslauer Kinderheim……………… Obwohl Ulrike Barthel engagiert und couragiert an die Arbeit ging, möchte die gottesfürchtige Frau nicht im Vordergrund stehen: „Christen sollen nicht nur labern, sie sollen auch etwas tun. Dabei hat Gott mir die Kraft gegeben.“  Soweit der kurze Ausschnitt von diesem Artikel

„Was die Welt von Christen sagt!“ weiterlesen

Dein Schicksal wird bestimmt!

 

Noch im Mutterleib wird das Schicksal eines Menschen bestimmt, wird der Mensch schon vom  Mutterleib an abgelehnt, oder wird dieses Kind freudig erwartet. Das Sprungbrett heißt Ablehnung oder Annahme.

 

Was bewirkt die Annahme?

Die Annahme bewirkt Liebe und Geborgenheit, diese beiden wichtigen Punkte sind ein wichtiges Sprungbrett ins Leben.

Wer von den Eltern angenommen wird, der wird auch von seinem Umfeld angenommen, da alle Handlungen einen geistigen Effekt haben.

Er wird ein körperlich gesünderer Mensch sein, als derjenige, der Ablehnung erfährt. Die Schulnischenleistungen werden positiv beeinflusst, auch werden solche Kinder einen besseren Freundeskreis haben, als Kinder die abgelehnt werden.

„Dein Schicksal wird bestimmt!“ weiterlesen

Die Waffenrüstung von JAHUWAH!

 

Epheser 6,11 Zieht die ganze Waffenrüstung Gottes an, damit ihr standhalten könnt gegenüber den listigen Kunstgriffen des Teufels;

 

Was ist die Waffenrüstung?

In den Christlichen-Kreisen wird behauptet, diese Rüstung ist ein Bildnis auf die Rüstung eines Römischen Soldaten! Das stimmt aber nicht, denn es ist die Kleidung eines Hohen Priesters von JAHUWAH!!!

Wir hatten in der gestrigen Schabbat-Lesung (vom 10th März 2018) genau das Thema.

Wajakhel – Und er versammelte

Lesung: 2. Mose 35,1-40,38
Propheten-Lesung: 1. Könige 7,51-8,21

Ich fragte gestern eine Freundin, was ihr bei der Schabbat-Lesung wichtig wurde. Ihr Antwort war total unterschiedlich von der, die ich hatte. Bei mir war es genau die Waffenrüstung, die uns Paulus in Epheser 6 deutlich macht.

„Die Waffenrüstung von JAHUWAH!“ weiterlesen

Im geistigen Kreuzfeuer!

Die unterschiedlichen Auswirkungen dieses Kreuzfeuer, sind alle in meinen Artikeln niedergeschrieben. Im Leben kann man vieles ignorieren, damit die Gegenseite ihr Interesse am Kreuzfeuer verliert, diese Variante ist die einfachste.

 

Wenn Ignorieren nicht hilft!

Dann muss man kämpfen, daher schrieb ich vor längerer Zeit diesen Artikel: Manipulatives Beten ist Hexerei!

Hassen bedeutet morden

Hexerei (geistige Angriffe) können nur geistig bekämpft werden, dies musste ich schmerzlich im Herbst 2014 erfahren, als ich diesen Beitrag schreiben musste: Wenn kein Arzt helfen kann!

„Im geistigen Kreuzfeuer!“ weiterlesen

Tageszusammenfassung 4. März 2018

 

Diese Zusammenfassung würde die Update-Spalte regelrecht sprengen, daher habe ich mich entschlossen einen Beitrag daraus zu machen. Ursprünglich wollte ich nicht posten heute, weil ich einiges vor dem Thron vom Vater JAHUWAH bewegen muss. Nachdem ich allerdings heute die letzte Information von Jerry Golden las, war mir klar einen Hinweis darauf geben zu müssen. Da die Satanischen Handzeichen einiger Prediger mich gestern sehr beschäftigten, würden alleine diese Themen die Update sprengen.

„Tageszusammenfassung 4. März 2018“ weiterlesen

Ist Ostern die biblische Feier der Auferstehung von Jeschua?

Link zur Webseite
Ist Ostern die biblische Feier der Auferstehung Jesu Christi?

Bitte seht was es sonst noch bei YouTube gibt: Link zu YouTube

Hier derArtikel: Als ich in meiner Jugendzeit mit meiner Familie zu einer der Staatskirchen in unserem Dorf ging, war ich immer wieder überrascht, Menschen am Ostersonntag beim Gottesdienst zu sehen, die während des ganzen Jahres nie die Kirche besuchten, nicht einmal zu Weihnachten. Einige dieser Leute erzählten verlegen und auch irgendwie ängstlich, dass sie hofften, Gott würde ihnen ihre Sünden und auch die Abwesenheit vom wöchentlichen Gottesdienst vergeben, weil sie die besondere Anstrengung unternahmen, am Ostersonntag zur Kirche zu kommen, der für sie die heiligste Zeit des Jahres bedeutete. Andere hatten das Gefühl, dass ihnen durch die Teilnahme am Ostergottesdienst ein besonderes Maß an Heiligung und Reinheit zuteil würde.

Jedoch erkannten diese Menschen nicht, dass sich ihr Glaube nicht auf Tatsachen gründete. Keiner von ihnen fragte nach den Ursprüngen des Osterfestes und seiner Traditionen. Sie wären überrascht gewesen, hätten sie die Wahrheit in dieser Angelegenheit gekannt.

Die sogenannten „christlichen Feste” entstanden mehr oder weniger weit vom 1. Jhd. entfernt. Aber gerade das 1. Jhd. ist in bezug auf die biblische Lehre für den Christen ausschlaggebend!

Das „christliche” Osterfest entstand erst nach dem ersten Jahrhundert und ist ein wenig älter als das Weihnachtsfest.

„Ist Ostern die biblische Feier der Auferstehung von Jeschua?“ weiterlesen